Vanille-Mandel-Biscotti von Donna Hay

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Luna1960, 31.03.11.

  1. 31.03.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Den Ofen auf 160° vorheizen.

    300 g Mehl
    1,5 TL Backpulver
    170 g Zucker
    130 g gehäutete Mandeln (Mandeln in den TM mit Wasser bedecken, 5 Min./Varoma/Stufe 1/LL)
    3 Eier
    2,5 ausgekratzte Vanilleschote oder 2,5 TL Vanilleextrakt (nicht Vanillearoma, das ist eine dunkle Flüssigkeit)


    Alle Zutaten auf Stufe 4/ 50 sek./LL verkneten.
    Den Teig in 2 Portionen teilen und jede zu einem Laib formen, flach drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

    35 Min. bei 160° backen, dann herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Das ist Wichtig, damit die Plätzchen nicht auseinander brechen beim schneiden.

    Dann die Laibe in ½ cm dicke Scheiben schneiden, diese wieder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nochmals 10 – 15 Min. knusprig backen. Wenn sie dicker geschnitten werden, bitte u. U. die Backzeit verlängern, sie sollten leicht braun sein.

    Auskühlen lassen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

    Zum Eintunken in Likör oder Espresso.

    Also ich habe sie einmal mit Vanilleschote gebacken und einmal mit Vanilleextrakt, also mit dem Extrakt schmeckten sie uns besser.
     
    #1
  2. 31.03.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    diese Kekse klingen seehr lecker, erinnern mich an die Cantuccini! Werde ich mal ausprobieren, ich liebe solche Kekse!
     
    #2
  3. 01.04.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Gaby,

    sie sind ähnlich aber doch anders. Meine Tochter hat auch gleich den Vergleich gezogen, aber doch festgestellt, das die Biscotti am besten schmecken, wenn man sie in den Kaffee o. ä. stippt und die Cantuccini kann man mal vorbei gehen und eine Handvoll!!! zwischendurch knabbern. Biscotti sind dünn und Cantuccini dicke Kekse. Ich finde sie schmecken auch anders.

    Würde mich freuen, wenn Du sie mal ausprobierst und sagst wie sie dir schmecken.
     
    #3

Diese Seite empfehlen