Vanillekipferl

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Ello, 30.11.07.

  1. 30.11.07
    Ello
    Offline

    Ello

    Ich habe gestern diese leckeren Vanillekipferl gebacken:

    Zutaten:
    2 Vanilleschoten
    280 g Mehl
    100 g geschälte gemahlene Mandeln
    70 g Zucker
    210 g kalte Butter
    Vanillezucker (ich hab selbstgemachten verwendet)

    Vanilleschoten halbieren und Mark herauskratzen.

    Butter kurz auf Stufe 5 geschmeidig mixen.

    Mehl, Mandeln, Zucker und Vanillemark zugeben und auf Stufe 3-4 / ca. 1 Minute rühren.
    Teig herausnehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal kurz durchkneten.

    Teig in 5 Portionen teilen und zu Rollen formen (ca. 2 - 3 cm im Durchmesser). Teigrollen in Frischhaltefolie wickeln und 12 Stunden in den Kühlschrank geben.

    Rollen in kleine Scheiben schneiden (ca. 1 cm) und daraus Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze ca. 12 Minuten backen, bis die Kipferl an den Seiten leicht braun zu werden beginnen.
    (Wenn man sie vorher rausnimmt, zerfallen die Vanillekipferl sehr leicht - schmecken aber trotzdem lecker ;))

    Kipferl gut abkühlen lassen.
    Vanillezucker in ein Schüsselchen geben und Vanillekipferl darin wenden.

    Die Vanillekipferl schmecken total lecker nach Vanille und zergehen auf der Zunge!

    [​IMG][​IMG]


    Viel Spaß beim Ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Steffi :reindeer:
     
    #1
  2. 01.12.07
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Vanillekipferl

    Huhu,

    läuft bereits durch den Drucker *g*.
     
    #2
  3. 02.12.07
    enni
    Offline

    enni

    AW: Vanillekipferl

    Halli, Hallo

    bei mir läuft der Drucker auch!!
    Vielen Dank fürs Rezept!!
     
    #3
  4. 17.11.08
    Pimboli
    Online

    Pimboli

    Hallo Ello,

    mensch sind die lecker. Vielen Dank fürs Rezept.

    Ach ja, ich hab 1090er Mehl und selbergemachten Vanillezucker genommen und hab die Mandeln geschält und anschl. gemahlen.

    Die Kipferl sind richtig schön mürb. Bei mir gab es 2,5 Backbleche voll.
     
    #4
  5. 17.11.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Ello,
    am Montag starte ich meine Plätzchen-Bäckerei. Dein Rezept wird eines der ersten sein, die ich backe. Danke, habs ausgedruckt.:blob2::blob2:
     
    #5
  6. 18.11.08
    barbara67
    Offline

    barbara67

    das rezept ist super für mich.
    ist ohne eier und kann mein sohn dann auch essen.
     
    #6
  7. 18.11.08
    Zwillinge98
    Offline

    Zwillinge98

    Hallo Steffi,

    Donnerstag Abend ist bei unseren Kindern in der Kita große Weihnachtsbäckerei angesagt.
    Ich werde Dein Rezept dann mal ausprobieren, da der Teig morgen schon vorbereitet werden kann, so habe ich Donnerstag weniger Arbeit und wir können sofort mit backen anfangen.
    Ich werde Dir berichten wie Sie uns geschmeckt haben.=D=D=D=D


     
    #7
  8. 20.10.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Steffi,
    ein kleines Dankeschön für dich!

    [​IMG]

    Und backen werde ich sie auch noch.:p:p:rolleyes::p:p
     
    #8
  9. 24.11.09
    Maroschka
    Offline

    Maroschka

    Das sind die besten Vanillekipferl!!! Ich backe die schon drittes Jahr!!! Sie schmelzen einfach im Mund!!! Vielen Dank für das Rezept!!!!!! :finga:

    Ello, ich habe aber eine Bitte, kannst du dein Rezept von Vanillezucker schreiben
    ;)
     
    #9
  10. 24.11.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo
    Danke für das tolle Rezept wurde gleich abgespeichert ;)
     
    #10
  11. 24.11.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Also ich backe dieses Jahr das erste mal Plätzchen und diese sind bestimmt dabei!
    Aber eine Frage noch: Wo bewart ihr diese Plätzchen auf?
     
    #11
  12. 25.11.09
    Ylva
    Offline

    Ylva Inaktiv

    ich liebe vanillekipferl, aber man muß sie mit der zunge am gaumen zerdrücken können. *jamjam*
    bin schon ewig auf der suche nach einem rezept (bisher waren mir alle kipferl zu "hart") für die ultimativen weichen kipferl :p vielleicht lager ich die plätzchen auch falsch?!
    auf jedenfall hört sich deine weissagung von butterweichen kipferln sehr verführerisch an und ich werde dieses jahr dein rezept ausprobieren :rolleyes:
     
    #12
  13. 26.11.09
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Steffi:p,

    sldo von mir gibt es die volle Punktzahl. Diese Kipferln sind ein Traum.
    Die zergehen wirklich auf de Zunge.

    Habe jetzt ein Blech fertig. Es waren aber bei mir keine Kipferl. Da bin ich wohl zu ungeschickt für.


    Meint ihr man kann da auch Kugeln draus formen?

    Dann würde ich nämlich später das zweite Blech mit Kugeln machen.

    Gruß Christina
     
    #13
  14. 01.12.09
    wusi
    Offline

    wusi

    Hallo Steffi!

    Köstlich!!! Sehr lecker und schon fast alle :-O Die muss ich wohl nochmal backen. Vielen Dank für das tolle Rezept :p
     
    #14
  15. 01.12.09
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo,
    ich wollte heute Vanillekipferl machen, da hab ich dein Rezept entdeckt, muß ich die 12Std in den Kühlschrank geben?
    Hoffentlich nicht unbedingt, ich möchte nämlich gleich losstarten.

    LG doppelmama
     
    #15
  16. 01.12.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Doppelmama,
    ich denke bei den momentanen Temperaturen kannst du den Teig auch auf den Balkon legen..aber eine Stunde sollte er auf jeden Fall kühl stehen...du machst dir sonst sicher keinen Gefallen was die Weiterverarbeitung angeht. Die stehen bei mir auch noch auf dem Plan...muss aber erst mal mein Kipferlblech ausprobieren...;)
     
    #16
  17. 01.12.09
    Ylva
    Offline

    Ylva Inaktiv

    wie schon geschrieben möchte ich dieses Jahr dein Rezept versuchen. Bisher kenne ich es so das Vanillekipferl noch warm im Vanillezucker gewälzt werden, das es wohl besser haften bleibt.
    Klappt das nach dem auskühlen auch so gut oder bleibt weniger Zucker "hängen" ?
     
    #17
  18. 01.12.09
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo,
    ich habe sie in meinem unteren Fach (Nullgradzone) in meinem Kühlschrank ca. 2 stunden gehabt, war wunderbar.
    Die Kipferln sind wirklich klasse.
    Ein wenig Bedenken hatte ich, da ich den Zucker mit 2 Vanilleschoten zu Puderzucker verarbeitet habe und dann die restl. Zutaten dazu, aber sie sind wunderbar.

    Liebe Grüße
    dopppelmama
     
    #18
  19. 05.12.09
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo,

    backe jedes Jahr verschiedene Vanille-Kipferl Rezepte nach. Dieses nun auch ausprobiert.
    Geschmacklich sehr gut. Aber die Konsistenz finde ich nicht so gut. Schon beim runternehmen vom Blech viele zerbrochen. in Zucker wälzen war heikle Sache. In der Gebäckdose waren die unteren dann auch zerbröselt. Ich finde den Teig zu mürbe - habe ich vielleicht einen Fehler gemacht?

    Kalt gestellt wurde ca. 1 Stunde
     
    #19
  20. 05.12.09
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo Liz,
    also bei mir waren sie perfekt. Vielleicht lag es daran, dass ich aus dem Zucker Puderzucker gemacht habe, jedenfalls, brechen sie überhaupt nicht,=D erst im Mund, hihi.........=D

    LG Doppelmama
     
    #20

Diese Seite empfehlen