Vanillekipferl

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Bea01, 25.11.04.

  1. 25.11.04
    Bea01
    Offline

    Bea01 Inaktiv

    Hallo, mein Rezept ist ähnlichdem im vorherigen Thread schon eingestellten, jedoch von mir bereits 3 x in den letzten Tagen erprobt und für super befunden :

    280 gr Mehl
    70 gr Zucker
    100 gr geschälte, gemahlene Mandeln
    210 gr weiche Butter oder Margarine

    zum Kipferl dekorieren: 2 TL Vanillezucker, 2 EL Puderzucker in einer Schüssel vermischen

    habe es dieses Jahr bereits im TM 31 gemacht und beschreibe hier die Vorgehensweise - beim James geht´s sicher auch, aber mit der Stufe bin ich mir nicht so sicher - da setze ich mal in Klammern dazu, wie ich mir das vorstellen könnte

    Mandeln auf Stufe 6-7 mahlen, Mehl und Zucker dazu, kurz auf Stufe 1 mischen. ( beim James auf Turbo mahlen, mischen auf Stufe 1 )
    Butter oder Margarine in kleinen Würfeln dazugeben.
    Ich habe dann auf Linkslauf Stufe 4, ca. 2 Minuten den Teig machen lassen =D
    ( bei James geht´s vielleicht auf Brotteigstufe oder Stufe 4-5 ???)
    Teig aus dem Topf, auf bemehlter Arbeitsfläche zu 2 Rollen mit etwa 3 cm Durchmesser formen, in Alufolie einwickeln und etwa 2 Stunden in den Kühlschrank.
    Anschl. vom Teig fingerdicke Scheibchen abschneiden, Röllchen und anschließend die typischen Kipferln formen.
    Backblech mit Backfolie belegen, Kipferl drauf und ca. 17 Min. bei 175 Grad backen - die Kipferl sind in der Mitte noch etwas weich, wenn sie aus dem Ofen kommen, das ist o.k.
    Kurz abkühlen lassen und noch warm mit der Oberseite in die Vanille-Puderzucker-Mischung tauchen.
    Ganz auskühlen lassen und ab in die Plätzchendose - sofern nicht die Familie darüber herfiel... :oops:

    Die Kipferl sind wirklich supergut und sehr mürbe - vielleicht will sie jemand ausprobieren


    Viele Grüße
    Beate
     
    #1
  2. 25.11.04
    Georgine
    Offline

    Georgine

    Hallöchen Beate,
    dein Rezept klingt sehr lecker - danke dass du die Angaben TM21 und TM31 kompatibel angegeben hast - es war sehr interessant zu lesen, wie es mit "Dem NEUEN" funktioniert. Sicherlich gibt es bald ein ziemliches Durcheinander bei den Rezepten, wenn nicht dabeisteht, für welchen Typ die Rezepte geschrieben sind.... es sei denn man liest etwas von Linkslauf...
    Wir werden sehen ..... aber:
    Morgen werde ich deine Kipferl ausprobieren, bin schon sehr gespannt darauf.
    Herzliche Grüße
    Georgine =D
     
    #2
: weihnachten, eifrei

Diese Seite empfehlen