Anleitung - Vanillekreise

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Mone74, 28.11.09.

  1. 28.11.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo!

    Heute möchte ich euch ein sehr leckeres Plätzchenrezept mit wenig Aufwand mitteilen.

    Vanillekreise

    250 g Mehl
    100 g Zucker
    125 g Butter, zimmertemperatur
    1 gestr. TL selbgemachtes Backpulver
    gut 2 TL selbstgemachtes Vanillezucker
    1 Ei
    45 Sek./St. 5

    Teig zu 2 Rollen (etwa 35 cm) formen und in Folie gewickelt etwa 1 Stunde kühlen.
    Ofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen.
    Die Rolle in 5 mm dicke Scheiben schneiden und in 9 Min. hell backen.
    20 g Zucker mit 3 TL selbstgemachtem Vanillezucker vermischen.
    Fertige Plätzchen noch heiß in den Zucker legen und auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

    Sehr lecker. Schön mürbe aber locker.

     
    #1
  2. 30.11.09
    scutera
    Offline

    scutera

    Hallo Mone,
    ich war ja bisher noch keine Weihnachtsbäckerin. Doch dieses Jahr will ich damit anfangen, aber erst mal mit einfachen Rezepten.
    Dieses hier wird eins davon sein. Ich berichte dir dann...
     
    #2
  3. 30.11.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo scutera!

    Das freut mich aber. Wirst sehen, einfach und leckerschmecker. :)
     
    #3
  4. 07.12.09
    Zwiebelschnitzel
    Offline

    Zwiebelschnitzel Zwiebelschnitzel

    Hallo
    Bitte wie macht mann Backpulver selber?
    Habe ich Banause noch nie gehört.
    Vanillezucker, Orangen/ Zitronenzucker kenne ich , auch Sahne steif, aber Backpulver?
    Kannst Du mich aufklären?
    LG Zwiebelschnitzel
     
    #4
  5. 07.12.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo Zwiebelschnitzel!!

    Hier ist das Rezept für das Backpulver.
    Aber sag mal, wie macht man denn Sahnesteif selber?? So hilft man sich gegenseitig.:rolleyes:
     
    #5
  6. 08.12.09
    scutera
    Offline

    scutera

    Hallo Mone,
    wie versprochen hier meine Rückmeldung:
    Die Zubereitung war echt super einfach und die Kekse sind luftig-locker und super lecker. Und zwar so lecker, dass ich gleich eine zweite Ladung machen musste. Hhhhhhhhhhhmmmmmmmmm!!!
    Ich habe den Teig allerdings ausgerollt und die Kekse ausgestochen.

    Vielen Dank!
     
    #6
  7. 08.12.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo scutera!

    Das freut mich aber, daß sie dir auch so gut schmecken. Ich habe die erste Lage auch mit den Kindern ausgestochen, den Rest dann als Rolle und in Scheiben geschnitten. Beides klasse.
     
    #7
  8. 21.10.10
    Zwiebelschnitzel
    Offline

    Zwiebelschnitzel Zwiebelschnitzel

    Hallo
    Das mit dem Sahnesteif finde ich nicht mehr. Ich suche aber weiter. Dafür hier die Anleitung für Tortenguß selbstgemacht.


    [FONT=&quot]Tortenguß selbst gemacht[/FONT][FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]​
    [FONT=&quot]Tortenguß selbst gemacht

    Hat man keinen Tortenguß zur Hand, stellt man sich einfach selbst welchen her:

    250 g Fruchtsaft oder Wasser mit Sirup in den TM einwiegen.
    Ca. 1 bis 2 EL Kartoffelstärke mit 2 EL Zucker und einigen EL von dem abgemessenen Fruchtsaft klümpchenfrei glattrühren.

    Den restlichen Fruchtsaft zum Kochen bringen bei 100°/Stufe 1 und in einem dünnen Strahl die Stärkemischung hineingießen. Die Mischung erneut aufkochen bei 100°/Stufe 2 und noch ca. 1 Min. weiter köcheln. Dann wie gewohnt den Guß auf dem Obstkuchen verteilen.

    Übrigens:
    - Maisstärke paßt nicht, da sie nach dem Erkalten nicht klar wird.
    - Mit verschiedenen Sirups kann man sich den Guß nach Belieben aromatisieren und auch einfärben [/FONT]
    [FONT=&quot]__________________
    Liebe Grüße
    [/FONT]Julii


    [FONT=&quot]Übrigens kann man bei kalter Flüssigkeit die Stärke gleich dazugeben und dann [/FONT]

    Sorry das ich mich erst jetzt melde.
    Habs glatt übersehen. Falls ich das Rezept finde stelle ich es hier nochmal ein. War aber irgendwie auch ganz simpel
    LG Zwiebelschnitzel
     
    #8
  9. 21.10.10
    Zwiebelschnitzel
    Offline

    Zwiebelschnitzel Zwiebelschnitzel

    Hallo nochmal

    Wenn mich nicht alles täuscht war es für Sahnesteif halb Zucker(Puderzucker) halb Stärkemehl.

    Wenn es einer besser weiss bitte verbessert mich. Mir hat es nicht so gut gefallen. Ich hatte das Gefühl es schmeckt etwas nach Zeitung.

    LG Zwiebelschnitzel
     
    #9
  10. 22.10.10
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    HAllo!!

    @ Zwiebelschnitzel: was du so alles isst :rolleyes: . Zeitung??? Ne, mal im Ernst. Vielleicht liegt es ja an der genommenen Stärke. Kann mir Kartoffelstärke da schwer vorstellen.
     
    #10
: weihnachten

Diese Seite empfehlen