Vanillepudding mit Bratapfelhaube

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von casiotanzen, 17.12.09.

  1. 17.12.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo zusammen,

    hier ein wie ich fnde leckeres Dessert für 2-3 Portionen:

    1 kleine Auflaufform mit Butter ausreiben. Den Ofen auf 200°C aufheizen

    1 größeren Apfel schälen und in Stücke schneiden, in die Auflaufform geben.

    Marzipan in Stücke schneiden und über die Apfelstücke verteilen
    (Die Menge an Marzipan kann jeder selber entscheiden. Ich hatte ca. 30-40g, da ich nicht soooo der Freund von Marzipan bin :rolleyes:)

    Über die Marzipan-Apfelstücke jetzt 2-3 EL Zimtzucker-Mischung streuen und das ganze ca. 20-25 Minuten im Ofen backen.

    [​IMG] vor dem Backen

    In der Zwischenzeit Vanillepudding aus 500 ml Milch (aus dem roten Buch) oder wie gewohnt im TM kochen. Wer Lust hat kann auch in den Vanillepudding noch etwas Lebkuchengewürz geben.

    Den Pudding in Gläser füllen und etwas abkühlen lassen.

    2-4 EL Walnüsse in einer Pfanne mit etwas Ahornsirup oder Zucker karamelisieren lassen.

    Die Bratapfelmischung aus dem Ofen nehmen, gut mit einer Gabel verrühren(etwas zerdrücken) und auf den Pudding geben. Darauf nun die karamelisierten Nüsse geben.

    [​IMG]


    Uns hats sehr lecker geschmeckt :)
     
    #1
  2. 17.12.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    das ist sicher sehr lecker.. ne Idee von mir -in gläser schichten-.. so abwechselnd
    Appel und Pudding...könnt ich mir sehr sehr lecker vorstellen..danke fürs einstellen
    des Rezepts..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 17.12.09
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Hallo!

    Mhhhm, das klingt aber lecker. Hab's mir gleich ausgedruckt!
    Werd ich bald probieren. Mein Mann steht total auf den Bratapfelgeschmack!
     
    #3
  4. 17.12.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallihallo,
    das ist genau mein Dessert für heut, da lechts ich jetzt schon nach. Eine Rückmeldung dazu gibt es heute ganz sicher noch. Schönen Tag bis dahin.
     
    #4
  5. 17.12.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Claudia,
    das liest sich aber total lecker. Ich habe keinen Ahornsirup könnte man statt dessen evtl. Honig nehmen?
     
    #5
  6. 17.12.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallöchen,

    klar kannst Du auch Honig nehmen :)
     
    #6
  7. 17.12.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Super, dann werde ich das doch glatt mal ausprobieren.
     
    #7
  8. 17.12.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo nochmal,
    ich habs also getan und kann nur sagen, dass es uns sehr gut geschmeckt hat. Äpfel und Marzipan in meine Kastenform von TPC, hatte 2 Äpfel genommen. Pudding direkt mit Adventszucker angerührt und alles in 4 Gläser gegeben, Pudding, Apfel-Marzipan und oben die mit Zucker karamelisierten Walnüsse. Haben es gleich warm zum Kaffee verspakuliert. Danke.:kermit:
     
    #8
  9. 18.01.10
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo!
    Ich habe diesen Vanillepudding mit Bratapfelhaube zum 2ten
    mal gemacht. Sehr lecker!

    LG Iris
     
    #9
  10. 10.03.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,
    hier noch das Foto.

    [​IMG]
     
    #10
  11. 05.05.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    hallo

    oh wie lecker. Da freu ich mich doch glatt schon auf Weihnachten. Rezept ist gespeichert.:p
     
    #11
  12. 07.11.10
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,

    habe diese Rezept zum Geburtstagsbrunch meiner Freundin gemacht. Super lecker!!! Musst gleich mehrfach das Rezept verteilen.
    Vorbereitet habe ich alles am Abend vorher. Hab alles in Ikea-Gläser gefüllt, erst Pudding, dann Äpfel, dann Nüsse.
    Zum Glück :-O) blieben noch welche übrig, die hab ich am nächsten Tag für 30 Sek. in die Mikrowelle gestellt. Hmmmmmmmmmmmm......
    Warm noch viel besser als kalt.

    5 Sterne!!! Ein super Rezept zum Vorbereiten und dank Mikrowelle schnell noch mal aufgewärmt.
    Vielen Dank!!!!
     
    #12
  13. 08.11.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Namensvetterin ;),

    freut mich dass es euch geschmeckt hat und dankeschön für die Sternderl =D
     
    #13

Diese Seite empfehlen