Vanillepudding-Streusel-Kuchen mit Apfel *lecker*

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Elfentanz, 20.09.09.

  1. 20.09.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Ihr Lieben...

    Hier kommt mal wieder ein Rezept! Diesen leckeren Kuchen hat meine Tochter mit zum Sportfest genommen und alle waren hin und weg!

    Vanillepudding-Streusel-Kuchen mit Apfel *lecker*

    200g Milch
    75g Butter
    60g aromatisierter Vanillezucker*
    1 Würfel Hefe in den Mixtopf geben, 3min/37°C/Sanftrühren

    375g Mehl
    1 Prise Salz hinzu und 3min/Teigstufe kneten

    Direkt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stürzen und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig sichtbar vergrößert hat.

    Backofen vorheizen Ober/Unterhitze 200-220°C, Heißluft 170-180°C

    In der Zwischenzeit Streuseln vorbereiten (Mach ich immer per Hand, dann kann ich die Größe gut variieren.

    300g Mehl
    180g aromatisierter Zucker*
    150-200g weiche Butter
    Mark einer Vanilleschote in einer Schüssel zu Streuseln kneten.

    Für den Pudding

    500g Milch
    1 Ei
    60g aromatisierter Zucker*
    Mark einer weiteren Vanilleschote
    60g Speisestärke alles zusammen in den Mixtopf geben und 7min/Stufe 3/100°C aufkochen

    3 kleine säuerliche Äpfel schälen und in Stücke schneiden

    Nun den gut gegangenen Teig auf dem Blech verteilen und mehrmals mit der Gabel einstechen, den Pudding darauf verteilen, die Apfelstücke darauf verteilen und schließlich noch mit den Streuseln bestreuen.

    Alles ab in den Ofen und 20-25 min backen. Evtl. Backzeit um einige Minuten verlängern.


    *Ich stelle aromatisierten Zucker her, indem ich ausgeschlitzte Vanilleschoten mit feinem Zucker zusammen in Einmachgläser fülle, das ganze einige Tage stehen lasse und verwende diesen für Kuchen fast ausschließlich. Auch, um z.B. Salatsoßen zu Süßen - schmeckt ganz prima!!!!!

    Guten Appetit!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 20.09.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo, mein Elfchen!

    *HMMMMM* Ich kann Deinen Kuchen förmlich bis zu mir riechen :rolleyes:!
    LECKER !

    Kommt auch auf meine "Urgent - Liste" *grins*!

    Wir sehn uns *ganzfesdaranglaub*!!!!
     
    #2
  3. 20.09.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Elfchen,

    dein Rezept kam gerade recht. :)

    Morgen will ich Apfelkuchen backen.........und jetzt weiss ich auch welchen.
     
    #3
  4. 20.09.09
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Hallo Elfentanz:hello2:
    Ich habe Dein Rezept gelesen und mußte es gleich nachbacken.
    Kuchen ist gerade im Ofen und riecht schon lecker!
    Ich glaube der schmeckt auch so!!
    Danke für das Rezept!!!
    Liebe Grüße
    Manuela :coffee2:
     
    #4
  5. 20.09.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Boah, ist der lecker!!!
    Ich mußte ihn natürlich auch direkt nachbacken...hmmmmmm
     
    #5
  6. 20.09.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    :) Huiiiiiiiiiii.......... Da freue ich mich aber, dass Ihr so angetan seid! Hoffentlich schmeckt es auch!?

    Viiiiiiiiiielen Dank für die Begeisterung!
     
    #6
  7. 20.09.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Elfentanz!
    Am Besten war er noch warm und ganz heiß aus dem Backofen, aber ich werd gleich nach meinem 3. Saunagang auch noch ein "kleines" Stückchen essen.
    Meine Eltern haben auch noch etwas davon abbekommen und meinten einstimmig: Lecker!
     
    #7
  8. 20.09.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Elfe,
    wer kann bei solchen Rezepten noch an Diät denken ?!?!??! :rolleyes:

    Den muß ich nachmachen.

    Danke und liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #8
  9. 21.09.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    @Millo/Sandra:

    Das stimmt, ich habe auch gleich ein Stückchen ganz warm gegessen... Viel mehr habe ich dann auch leider nicht mehr abbekommen *grins*

    @Coffee-Cat:

    Diät??????????????? :-O Meinst Du die Zucker-Fett-Diät? *zwinker* Da passt der leckere Kuchen doch exakt ins Schema!!!!! :smile_big:
     
    #9
  10. 22.09.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Elfchen,

    der fertige Kuchen steht auf der Arbeitsfläche und lacht mich an. Da ich mich nach Low Carb ernähre, darf ich leider nur zurücklachen :-(. Gleich kommt aber meine bessere Hälfte und dann wird er bestimmt sofort probiert. Ich denke, er hat jetzt auch die richtige Temperatur (noch warm).
     
    #10
  11. 01.01.10
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Taximama! =D Sorry...

    Ich bin aber wirklich ein bissi schluderig mit dem Kesseln in letzter Zeit *lächel*... Da hab ich Deine Antwort doch glatt übersehen! :rolleyes:
    Ich hoffe, es hat Euch so gut geschmeckt wie`s ausgesehen hat!
     
    #11
  12. 10.01.10
    catotje
    Offline

    catotje *

    Hallo Elfentanz,

    ich habe heute den Kuchen gebacken.

    Die Streusel habe ich auch im TM gemacht, 30 Sekunden Teigstufe und mit dem Spatel nachgeholfen, ging gut.

    Da ich keinen aromatisierten Zucker hatte, habe ich normalen Zucker und Vanillinzucker genommen.

    Mit den 25 Minuten Backzeit bin ich nicht ausgekommen, ich habe noch 10 Minuten nachgestellt.

    Leider war uns der Kuchen allen zu "bodenlastig". Vom Pudding hat man leider gar nichts geschmeckt, die Streusel waren lecker.

    Für den zeitlichen Aufwand hatte ich mir mehr erwartet, aber das ist natürlich Geschmackssache.

    Jedenfalls ist das ja eine ganz schöne Menge. Ich habe nun die Hälfte des Kuchens eingefroren.
     
    #12
  13. 11.01.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Elflein =D

    sag mal, meinst du der Kuchen schmeckt auch mit anderem Obst?
    Ich hab noch so viel Zeug im TK was weg sollte. Angefangen von Stachelbeeren, Kirschen, Pflaumen... :rolleyes:
     
    #13
  14. 11.01.10
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    @Catotje!

    Mit den Backzeiten muss ich auch fast immer variieren... Unser Ofen ist ja ein bißchen eigen, obwohl noch nicht alt! Ich editiere oben mal, dass man die Backzeit evtl. verlängern muss! :rolleyes:
    Es stimmt, der Kuchen ist "bodenlastig", aber das ist ja Geschmackssache! Meine Familie findet einfachen (trockenen) Streuselkuchen langweilig, deshalb gibt`s immer irgendeinen "Pfiff", wobei ich jetzt selbst nicht sagen könnte, dass man den Pudding gar nicht schmeckt... Er war bei uns immer supersaftig und hat reißenden Absatz gefunden!
    Danke für Deine Rückmeldung! :)

    @Anilipp

    Ich denke wohl, dass Du auch andere Früchte einbacken kannst, wieso nicht! Mit Vanillepudding kann man doch jede Obstsorte kombinieren.... =D Gutes Gelingen!

    Oben kann ich nix mehr ändern: Also... evtl. die Backzeit um einige Minuten verlängern!
     
    #14
  15. 11.01.10
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Elfentanz =D
    ich habe die Änderung in Deinen Text eingefügt.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #15
  16. 11.01.10
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Oh Marion! =D

    Vielen Dank! Wie schön, dass Ihr das Forum immer flott haltet!!!!!! :cool:
     
    #16
  17. 01.02.10
    buntefrau
    Offline

    buntefrau Inaktiv

    Hallo Elfentanz,

    auch ich habe Deine Kuchen am Wochenende probiert. Er hat mir gut geschmeckt, würde allerdings beim nächsten Mal vielleicht das Doppelte an Pudding nehmen, weil dieser, meiner Meinung nach,etwas untergeht zwischen Streusel und Boden. Und der ist doch so lecker.
    Vielen Dank für das Rezept.

    Viele Grüße von
    buntefrau
     
    #17
  18. 01.02.10
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Buntefrau...=D

    Vielen Dank für deine Rückmeldung!!! Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat!!!

    Liebe Admins...
    da jetzt schon zum zweiten Mal der Wunsch nach mehr Pudding geäußert wurde, würde ich :heart:-lich darum bitten nochmal oben zu editieren!
    "Wer gern mehr Pudding mag, kann die Menge verdoppeln - jedoch muss die Kochzeit des Puddings und die Backzeit des Kuches dann jeweils ein bißchen verlängert werden =D"
    Das wäre total lieb!!!!
     
    #18
  19. 03.02.10
    catotje
    Offline

    catotje *

    Hallo Elfentanz,

    nachdem ich nun den tiefgefrorenen Kuchen auch gegessen habe, schmeckte mir dieser viel besser. Vielleicht musste der Pudding erst etwas durchziehen.

    Ich werde also beim nächsten Mal einfach die doppelte Puddingmenge + die doppelte Apfelmenge nehmen.
     
    #19
  20. 03.02.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Elfe,

    ich habe den Kuchen mit Stachelbeeren gemacht. Allerdings hab ich mich nur an dein Rezept angelehnt, sprich: Die Zutaten frei Schnauze genommen. Mürbteig für den Boden und die Streusel im Verhältnis 3,2,1, den Vanillepudding ebenfalls pi mal Auge und es hat sehr gut geschmeckt.

    [​IMG]

    Am Rand sind die unbedeckten Stachelbeeren mitsamt dem austretenden Saft etwas dunkel geworden, aber die haben wir einfach entsorgt und das Stück das fehlt, musste ich einfach noch warm testen, konnte nicht warten bis er kalt war :oops:
     
    #20

Diese Seite empfehlen