Frage - Vanillesauce aus rotem TM-Buch zu dünn

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Forum_Julii, 10.12.08.

  1. 10.12.08
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    Hallo,

    ich habe heute wieder die Vanillesauce aus dem roten TM-Kochbuch gemacht, leider wurde sie wieder zu dünn, sie dickt nicht richtig an.
    Letztes Mal hatte ich dann zunächst die Zeit erhöht, dann die Temperatur, dann ist die Sauce geronnen.

    Wer hat einen Tipp?
    Vielen Dank vorab.
     
    #1
  2. 10.12.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    HUHU!!!!

    Ich hab die Vanillesauce auch letzte Woche gemacht, die war total lecker udn ich fand auch die Konsistenz ok.
     
    #2
  3. 10.12.08
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Hallo Julii,
    ich hab gerade erst zum 1. Advent diese tolle Sauce mit Schmetterling und entrahmter Milch zubereitet. Das Ergebnis war eine Art Sabayon, also sehr luftig, fluffig und köstlich, von sehr angenehmer cremiger Beschaffenheit, hab allerdings auch 2 oder 3 Min. Garzeit zugegeben.
    LG
    Astrid
     
    #3
  4. 10.12.08
    sissy
    Offline

    sissy

    hallo julii,
    bist du wieder im lande?
    versuch doch mal die VS von mo, die mach ich immer.
    gutes gelingen.
     
    #4
  5. 10.12.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Jullii,

    ich mach, wie auch Sissy, die Vanillesoße von Mo. Hier der Link dazu.
     
    #5
  6. 11.12.08
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    Hallo,
    lieben Dank für Eure Antworten. Ich werde mal die Vanillesauce von Mo probieren. Meine aus dem roten Kochbuch war total flüssig und ich habe mich gefragt, was der Rühreinsatz da soll. Vielleicht helfen tatsächlich auch 2 oder 3 Minuten zusätzlich.
    Allerdings habe ich auch schon versucht, eine größere Menge (1 l) Crème Brûlée im TM zu machen, die wollte auch nicht andicken, da habe ich die Temperatur nach 15 Minuten kurz auf 90°C gestellt, da ist mir das Zeug geronnen, so schnell konnte ich die gar nicht umfüllen. Schade um die gute Sahne.
    Meines Wissens braucht die Creme zum Andicken "bis zur Rose" 82 bis 83°C, und wenn die nicht ganz erreicht werden, ist das Ergebnis einfach nicht perfekt.
    Vielleicht gibt es ja irgendwann einen TM, bei dem man die Temperatur gradgenau digital einstellen kann ... :)
     
    #6

Diese Seite empfehlen