Variante Schinkenmus

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von OnlineMaus, 26.01.06.

  1. 26.01.06
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    Hallochen,

    ebenfalls eine Variante von Schinkenmus. Dieses Rezept wurde auch auf meiner ersten Thermomixvorführung gemacht und mundete allen.

    Schinkenmus

    für ca. 5 Personen

    200 g Kochschinken (eine dicke Scheibe in groben Stücken
    100 g Frischkäse
    Kräuter der Saison (eine Hand voll)
    1 MB Sahne
    Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Kochschinken in groben Stücken, Frischkäse, Kräuter, Sahne sowie Salz und Pfeffer 40 Sek. auf Stufe 4 vermengen, evtl. Spatel einsetzen.

    Variante: Statt Kochschinken Salami

     
    #1
  2. 26.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Die Frage ist ja wieder, den Schinken zu kleinen Körnchen oder Bröckchen verarbeiten oder richtig mussig?
    Stückelig mag es bei uns keiner... :-(
     
    #2
  3. 26.01.06
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    Ich denke mal, daß die Konsistenz der Sache vom Geschmack derjenigen abhängig ist, die es essen wollen. Wenn Du es noch etwas stückig magst, dann nicht zu sehr zermusen, wenn Du es musig magst, dann halt richtig zermusen.
     
    #3
  4. 26.01.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo und Halli!

    Ich hatte solch einen Aufstrich letzt mal mit rohen Schinken gemacht. Das kam auf der Feier auch sehr gut an. Vielleicht ist es ja auch etwas für Euch. :wink:
     
    #4

Diese Seite empfehlen