Beantwortet - Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von asterix0203, 04.04.08.

  1. 04.04.08
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo Ihr,

    ich bruzel grad die Putenschnitzel Hawaii, und befürchte, dass wieder das passiert, was ich in letzter Zeit schon ein paar Mal beobachtet hab, nämlich dass der Varoma-Dampf es bei mir nicht richtig durch den Reis schafft, wenn ich gleichzeitig Reis im Garkörbchen mache. Normalerweise hab ich das Problem immer gelöst, indem ich versucht habe, in der Mitte vom Reis eine Art "Loch" zu schaffen, damit der Dampf da hoch kann. Bloß ist bei dem Rezept derart viel Flüssigkeit im Mixtopf, dass ich es nicht schaffe, ein "Loch" zu bohren. Ich hab halt immer das Problem, dass mir das Fleisch oben im Garaufsatz nicht gar wird, und ich immer den Reis raus tun muss und dann das Fleisch fertig garen muss. Früher hat das geklappt. Woran könnte das liegen? Gibt`s da einen 1. Hilfe Tipp, ohne dass ich gleich in ein Service-Center gurken muss?:confused:

    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 04.04.08
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallo Astrid,
    da ich gestern auch Reis gekocht habe und und im Varoma Gemüse und Fleisch denke ich ist es kein allgemeines Problem. Versuche einmal wenn dein Gericht unten im Kessel dies zuläßt auf Stufe 2 zugehen, dann hast Du mehr Dampf. Bzw. was ich immer mache ist die ersten 5 Minuten
    stelle ich den Topf immer auf Stufe 4-5 damit der Reis richtig durchnäßt wird.
    Ansonsten fällt mir nichts dazu ein.
    Gruß Roswitha

    TM-Beraterin im Bruchsal und Umgebung
     
    #2
  3. 04.04.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallo Astrid,

    Ich gebe den Reis auch ins Gärkörbchen dann in den Mixtopf und dann wir auch erst mal auf Stufe 5-6 gespült, damit der Reis richtig nass ist. Und dann klappt es eigentlich immer mit der angegebenen Zeit, das Fleisch ist dann durch.
     
    #3
  4. 04.04.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallo,

    also ich würde dann erstmal alles durchtesten.
    Den Reis weglassen, etwas Fleisch oben rein und testen ob es gut wird.
    Klappt das oben im Varoma??
    Wenn das nicht so ist, würde als nächstes mal einfach nur Wasser kochen und schauen ob bei der Varoma-Stufe genug Dampf oben ankommt.
    Danach würde ich Varomastufe einstellen und mit einem Thermometer testen!!!
    Also ich habe ja schon wirklich oft die Pute Hawaii gemacht auch schon mal mit mehr Reis.
    Spüle vorher immer gut durch undd meist auf Stufe 2, gab´s bisher nie Probleme.
    Teste mal und Berichte!!

    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #4
  5. 05.04.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallo Astrid,

    hast Du schon etwas getestet oder hat das mit der Pute Hawaii so geklappt??


    Neugierige Grüsse, Kirsten
     
    #5
  6. 05.04.08
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallo,
    also ich hatte gestern Indisches Huhn und muss sagen trotz dem Reis im
    Garkörbchen sind Hähnchenbrust und Möhren gar geworden.Vielleicht dauert Pute ja länger.
    LG Schnuetchen [​IMG]
     
    #6
  7. 05.04.08
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallöchen,
    wir hatten gestern indische Pute;) - und es dauert nicht länger.
    Ich bin der Meinung mit dem TM stimmt was nicht, ich mache oft mehr als 200gr. Reis und selbst das Gargut im Einlegeboden wird gar - auf Stufe 1 oder 2, ist egal.

    Oder ,Astrid, hast du nicht genug Wasser im Mixtopf? 750ml ist da m.M. nach die unterste Grenze - eher lieber mehr...
     
    #7
  8. 05.04.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallo Astrid,

    ich fürchte auch, mit deinem TM stimmt irgendetwas nicht. Ich mache nämlich sehr oft diese "all in one" Gerichte, mit Reis oder Kartoffeln im Garkörbchen, Fleisch im Varoma und Gemüse im Einlegeboden. Bis jetzt hatte ich mit den angegebenen Zeiten noch nie Probleme.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 06.04.08
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallo Ihr Lieben,

    war gestern nicht mehr hier, weil ich bei ner Freundin TM-Starthilfe gegeben hab=D (sie hat ihn seit Freitag und hat panische Angst, was kaputt zu machen). Also: Meine Pute war wider Erwarten durch. Ich war wahrscheinlich wieder mal zu voreilig. Woran`s die letzten paar Mal gelegen hat, weiß ich auch nicht. Ich werde weiter testen und beobachten. Vielen Dank für Eure Tipps, es tut schon gut, wenn man mit den Problemchen nicht allein gelassen wird=D

    Gaaaaanz liebe Grüße,
     
    #9
  10. 06.04.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallo Astrid,

    das freut mich aber für Dich, dass alles geklappt hat!!
    Ich denke ein wichtiger Punkt bei Reis ist sicher das "Spülen"!!

    Viel Erfolg weiterhin...


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #10
  11. 06.04.08
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Varoma schafft`s nicht durch den Reis??

    Hallo Kirsten,

    ja, normalerweise denk ich da auch dran, war am Freitag aber gar nicht nötig, weil ich sooooo viel Flüssigkeit drin hatte, dass ich fast Probleme hatte, den Gareinsatz noch rein zu packen;)

    Liebe Grüße
     
    #11

Diese Seite empfehlen