vegane Mousse au Chocolat

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Bridschka, 24.12.11.

  1. 24.12.11
    Bridschka
    Offline

    Bridschka Veganqueen

    Hallo,

    hab grad dieses leckere Rezept im Thermomix ausprobiert.
    Und da ich bei der Suche hier noch keines gefunden hab, möchte ich es gerne mit euch teilen:)

    vegane Mousse au Chocolat

    Zutaten: 250g Zartbitterschokolade
    400g Seidentofu
    3EL Agavendicksaft
    1EL Whiskey/Rum/Amaretto (was ihr grad da habt ;))
    1/4TL gemahlene Vanille


    1. Schokolade in kleine Stücke brechen und für ca. 10 Sekunden Stufe 8 häckseln.
    Ca. 5 Minuten bei 50°C Stufe 2 schmelzen.

    2. Die restlichen Zutaten zugeben und ca. 30 Sekunden auf Stufe 4 mixen.
    Jetzt die fertige Mousse in eine Schüssel oder in kleine Dessertschälchen umfüllen und über Nacht
    im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Ich hab den Mixtopf danach noch mit Milch gefüllt und mir ne leckere heiße Schokolade gemacht.
    Meine Mousse steht noch im Kühlschrank, aber schmecken tut sie schon sehr gut=D
    Wird es als Nachtisch zum Weihnachtsessen geben, mal sehen für wieviele Portionen es reicht...

    Frohes Fest wünscht Bridschka:santa:
     
    #1
: vegan, eifrei, laktosefrei

Diese Seite empfehlen