Vegetarische (Brät)Strudel ??

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von pebbels, 20.01.14.

  1. 20.01.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo ihr Lieben,

    helft mir doch bitte mal beim Denken :rolleyes::rolleyes:.

    Wir lieben die Brätstrudel aus diesem Rezept: http://www.wunderkessel.de/forum/su...55-rindfleischsuppe-braetstrudelflaedle.html- ich mache immer gleich mind. die doppelte Menge und friere sie nach dem Dämpfen in Scheiben ein. Dann werden sie bei Bedarf angebraten und in die Suppe gegeben.

    Nun würde ich gerne eine vegetarische Variante machen, die sich ebenfalls anbraten lässt.

    Ich werde morgen mal was probieren....aber vielleicht habt ihr noch Ideen für die Füllung....

    Ich würde Eier, Frischkäse, Käse und evtl. auch kleingemixtes Gemüse (Karotten/Zucchini) versuchen, habe aber Bedenken, ob man die dann auch gut anbraten kann (wg. dem Frischkäse).

    Was könntet ihr euch vorstellen, was man als Masse anstatt dem Brät verwenden könnte ?? Steh mom. etwas auf dem Schlauch...

    LG
    Pebbels
     
    #1
  2. 20.01.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #2
  3. 20.01.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Haferl,

    stimmt! "Eigentlich" weiß ich das ja ;) - habs geändert.

    Ich wühl mich nachher durch die Rezepte aus Deinem Link (Danke dafür) - bei Ck usw. waren die meisten Füllungen mit Schafskäse, Spinat o.ä. das passt halt m.E. nicht sooo toll in eine Brühe .....

    LG
    Pebbels
     
    #3
  4. 20.01.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #4
  5. 20.01.14
    Sayana
    Offline

    Sayana

    Hallo Pebbels,

    ich könnte mir ganz gut eine Pilzfarce als Füllung vorstellen, falls Ihr Pilze mögt.

    LG, Sayana
     
    #5
  6. 21.01.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Sayana,

    Pilze hören sich für mich gut an - aber mein Mann verträgt die leider nur sehr schlecht.....

    LG
    Pebbels

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Ohje, bin ich jetzt zu doof Links einszustellen....

    Die Dinger sind aber wirklich lecker (besonders, wenn man sie anbrät).......

    LG
    Pebbels
     
    #6

Diese Seite empfehlen