Vegetarische Lasagne!

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von isabel, 05.04.10.

  1. 05.04.10
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallöchen!

    An Karfreitag habe ich ein leckeres Rezept aus unserem TM Grundkochbuch gekocht!
    Es war super lecker und klappte 100%.
    Da es schon einige Gemüse Lasagnen hier im Kessel gibt aber dieses doch etwas anders ist werde ich es einstellen.
    Vielleicht will jemand ja was aus unserem Portugiesischem Grundkochbuch nachkochen;)

    Vegetarische Lasagne!

    [​IMG]


    Frische Lasagneblätter
    3 Zucchini (500 g)
    2 Möhren (150 Gramm)
    1 Lauchstange
    300 Gramm frische Champignon
    150 Gramm Zwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    100 g Tomaten in Stücke schneiden
    50 Gramm Oliven Öl
    1 Brühwürfel (Gemüse)
    50 Gramm Weisswein
    Salz
    Frischer Basilikum
    1 Dose Mais
    Mozzarella

    Für die Bechamelsosse:
    . ... Milch
    70 Gramm Mehl
    40 Gramm Butter
    Salz, Pfeffer, Muskatnuss

    Zubereitung:

    Zucchini, Karotten, Champignon und Lauch in dünne Scheiben schneiden.
    Zwiebel und Knoblauch in den Kessel - Stufe 5 / 5 Sekunden.
    Olivenöl und die Tomaten dazugeben und pürieren - 10 Sekunden / Stufe 7
    Nun 7 Minuten / 100 º / Stufe 2 programieren
    Danach
    Karotten, Zucchini und Champignons, Lauch, Brühe, Salz, Wein, Basilikum hineingeban - 15 minuten / Temp. Varoma / Stufe umgekehrter Löffel

    Am Ende dieser Zeit die¨gekochte füllung zur seite stelle und die Gemüsesosse im TM abmessen (der TM sieb ist fast zu klein!!!)

    Für die Bechamel:
    Die TMwaage auf 0 stellen - die gesiebte gemüsesosse reingeben und mit Milch bis 700 gramm einwiegen!
    Die übrigen Zutaten zugeben und 8 Minuten / 90º / Stufe 4 programieren.

    Montieren der Lasagne:

    Ich habe drei Schichten gemacht:
    Erst 1/3 der Füllung + 1/3 Mais dose / Lasagenblätter - wieder 1/3 der Füllung + 1/3 Mais / Lasagneblätter - der Rest der Füllung mit dem Rest des Mais und anschlissend mit Lasagneblätter beenden!

    Bechamelsauce darübergeben und anschließlich mit geriebenem Käse bestreuen.

    Im Ofen bei 180 º ca. 20/25 Minuten backen!

    WUNDERBAR:)

    Ganz Liebe Grüsse
    isabel
     
    #1
    Clara12 gefällt das.
  2. 12.01.11
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo Isabel,

    ich habe zwar keine ahnung, warum noch keiner dieses Rezept nach gekocht hat.... ICH HABS GETAN!!!!

    Von uns 5 Sterne, uns hat es super geschmeckt.

    Also schubs ich es mal hoch!!;)

    LG
     
    #2
  3. 13.01.11
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo fuchs,

    gell isch lecker?!

    Danke fürs hochschubsen:)
    Hab diese leckere lasagne noch letzten Samstag gemacht und ist immer wieder ein Hit!

    LG isabel
     
    #3
  4. 13.01.11
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo Isabel und Fuchs!

    Darf ich mal fragen, wie ihr an frische Lasagneblätter gekommen seid? Müsste doch eigentlich auch mit den "normalen" gehen, oder?
    Liebe Grüße
    Katja
     
    #4
  5. 13.01.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Isabell!

    Du kochst das Gemüse im Weißwein und siebst es ab. Und diese Gemüse - Wein - Brühe nimmst du dann für die Bechamel :confused: Hab ich das richtig verstanden :confused:
     
    #5
  6. 13.01.11
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo Katja,
    ich habe die normalen Lasagneblätter genommen, die man nicht vorkochen braucht. Die Lasagne lässt sich super vorbereiten.

    Hallo Karin,
    ja, so hatte ich es verstanden und auch gemacht. Die Sosse bekommt dann so einen Gemüse-Geschmack. Kannst es aber auch ohne die Brühe machen.
    Mein Gemüse habe ich allerdings kleingeschreddert, damit die Große nicht das "FÜRCHTERLICHE" Gemüse sieht. Anstelle der Champions habe ich Paprika genommen, sonst alles gleich. War wirklich lecker.

    LG
     
    #6
  7. 13.01.11
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo meine lieben!

    Danke dir ganz lieb fuchs für alle antworten:)!

    Karin - nur soviel milch dazu bis eben die 700 gramm komplett sind.

    katja - bei uns in Portugal bekommt man frische Pasta im supermarkt überall - gibt es bei euch bestimmt auch! Schmeckt natürlich auch supergut mit selbstgemachter!

    LG isi
     
    #7
  8. 14.01.11
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo ihr lieben!
    Auch ich danke für die Antwort - selbstgemachte Pasta ist immer noch auf meiner Unbedingt-mal-machen-Liste. Vielleicht wird es ja mal was, wenn man daraus so eine leckere Lasagne machen kann ;)
    Schönen Tag euch!
    Katja
     
    #8
  9. 18.01.11
    bichon76
    Offline

    bichon76 Inaktiv

    Kann man auch die "ungekochten" Lasagneblatten aus dem E*eka nehmen? Ich hab kein Ahnung wo ich frische herbekommen soll....:confused: Gibts bei uns auf dem "Nest" nit...grrrr
     
    #9
  10. 18.01.11
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    Danke für das tolle Rezept, habs mir gleich ausgedruckt! das wird es demnächst geben!
     
    #10
  11. 19.01.11
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo bichon76,

    genau die hatte ich auch und hat super geklappt.

    LG
     
    #11
  12. 19.01.11
    bichon76
    Offline

    bichon76 Inaktiv

    Die Lasagne bekommt von uns eine dicke 1* !!!
    Sehr sehr lecker und mein Mann meinte gleich, das Gericht kann auf der "Menükarte" ganz oben stehen. So ein Kompliment von meinem Mann soll schon was heißen!!!!
    :kermit:
     
    #12
  13. 19.01.11
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo!

    ich freue mich riesig das dieses rezept doch noch gut ankam;)
    Es ist sehr lecker und fix gemacht!

    Mein Mann isst diese viel lieber als die Bololasagne - er ist sowiso so ein gesunder:-O lol!

    danke für die Supernote bichon und Liebe Grüsse an alle.
    isabel
     
    #13
  14. 21.01.11
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo Isabel,

    ich werde die Lasagne heute nachkochen weil mein Sohn gerade auf dem vegetarischen Trip ist ;) ...ich werde berichten
     
    #14
  15. 21.01.11
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    ...und ich habe sie gemacht. Sie ist sehr lecker und auch meine Männer haben richtig zugeschlagen. Die Gemüsesorten kann man sicherlich variieren , ich denke Paprika würde sich sehr gut machen, oder auch mal mit Aubergine oder Blattspinat.

    Danke für das Rezept
     
    #15
  16. 22.01.11
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Samia,
    freue mich das es euch geschmeckt hat!
    Sicher kannst du alles nehmen was dir am meisten mundet oder was gerade eben da ist;)
    Sonntag habe ich besuch und es wird extra nach wunsch diese leckere Lasagne geben!
    Liebe Grüsse aus Portugal
    isabel
     
    #16
  17. 22.01.11
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    achja, natürlich 5 Sterne :)
     
    #17
  18. 22.01.11
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    Vielen Dank für dieses wunderbare Rezept - wir haben gerade zu zweit das ganze Teil verputzt......einfach klasse!!!! 5*
     
    #18
  19. 23.01.11
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo ihr lieben!

    Danke für die Sterne!!!!!!!!
    Glücklichgrinsenimgesicht - hüpfhüpf!
     
    #19
  20. 18.02.13
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo,

    schubse mal wieder diese leckere Lasagne hoch. Heute ist unser fleischfreier Tag. Dieses Gericht mögen alle bei uns sehr gerne, ohne über das Gemüse zu meckern!

    Mmmmmhh, freu mich schon!
     
    #20

Diese Seite empfehlen