Vegetarische Moussaka

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von JuttaW, 12.11.06.

  1. 12.11.06
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte Euch ein Rezept vorstellen, das man gut vorbereiten kann. Ich habe mit der Moussaka bei einem größeren Familienfest viel Lob geerntet. Sogar die Nicht-Vegetarier langten mehr als einmal zu:





    [FONT=&quot]Vegetarische Moussaka[/FONT]

    Für 6 Personen


    In den TM geben:

    Zuerst 50 g Parmesan in groben Stücken, auf Stufe 7 fein mixen, umfüllen.

    1 Knobizehe auf Stufe 10 fein mixen, jetzt dazu:
    2 große Zwiebeln, halbiert auf Stufe 5 - 6 Sekunden mixen,
    4 El Olivenöl dazu , Stufe 3, 100°, 4 Minuten, dazugeben:

    250g schwarze Bohnen, eingeweicht und weichgekocht oder 2 Dosen Kidneybohnen (je etwa 425g),
    ½ Dose gehackte Tomaten (etwa 200g),
    ¼ TL. gemahlener Piment oder Zimt, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer,
    1 Prise Zucker, ...auf Stufe 5, Sichtkontakt einige Sekunden zu groben Pürree mixen.

    500g Auberginen in dünne Schieben geschnitten, salzen und entwässern.


    Den Backofen auf 180 C vorheizen. Eine große flache, feuerfeste Form einfetten.


    Die Auberginen in Öl auf jeder Seite 2-3 Minuten braten, bis sie weich sind. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Eine Schicht Auberginen in die Form geben, dann mit der Hälfte der Bohnenmischung bedecken. Die Zutaten weiter im Wechsel aufschichten und mit einer Auberginenschicht abschließen.

    Im TM :


    150g Sauerrahm oder Naturjoghurt,
    1 Ei,
    Salz und Pfeffer, Muskat nach Geschmack...auf Stufe 3, 10 Sekunden mixen, über die Moussaka geben.

    Mit dem gemixten Parmesan bestreuen.

    40-45 Minuten im Ofen überbacken, bis die Moussaka goldbraun ist.

    Die Moussaka läßt sich sowohl fertig gegart (und braucht dann bei Bedarf nur noch aufgewärmt werden) wie auch ungegart gut einfrieren. Im letzten Fall gibt man den Belag am besten erst kurz vor dem Überbacken aufs Gericht.






    Guten Appetit


    wünscht



    Jutta:hello2:
     
    #1
  2. 29.08.09
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Na, das ist ja kaum zu glauben, das ein so so so leckeres Rezept so weit nach hinten gerutscht ist! Das muss ich jetzt nochmal hochholen und freuen mich drauf, das mal auszuprobieren.
    Danke für das Rezept - ich bin immer auf der Suche nach guten Vegetarischen Rezepten!

    Katja
     
    #2
  3. 23.09.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Ja, also da kann ich mich Katja nur anschliessen !!!!! Das Rezept wird noch diese Woche nachgekocht !!!

    Vielen Dank Jutta
    Grüsse
    lol
     
    #3
  4. 15.10.09
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Also, endlich gab es bei uns gestern Moussaka - und das war vielleicht lecker! Ich hatte für uns beide das halbe Rezept (also für 3 Personen), wir hätten aber locker auch das Doppelte gegessen.....
    Von mir gibts 5 Sterne und ein dickes Dankeschön!

    Katja
     
    #4

Diese Seite empfehlen