Vegetarischer Hackbraten von Schmetterling Silvia

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von spaghettine, 29.03.07.

  1. 29.03.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hier stelle ich euch den Vegetarischen Hackbraten von Silvia ein,
    der sich in "Fragen und Hilfe" versteckt hat:



    Vegetarischer Hackbraten

    400 ml Wasser,heißes
    2 El Öl
    3 El Hefefeflocken
    1 Würfel Gemüsebrühe
    50g Pilze
    1 Zwiebel
    Salz (Zwiebelsalz), nach Geschmack
    50g Mehl
    300g Spinat, tiefgekühlt
    200g Tofu
    100g Sojahack


    Den Spinat auftauen lassen. Versuch!Pilze 3Sec./5 zerkleinern.Umfüllen. Zwiebel 3Sec./5 zerkleinern.Öl zugeben und 2 1/2 Min./V dünsten.
    Seperat! Den Brühwürfel in das kochende Wasser geben.Das Sojahack hinzugeben und etwa 10 Minuten stehen lassen.
    Den Ofen auf 150 Grad erhitzen.
    Den Tofu mit der Gabel zerdrücken.

    In den Mixtopf nun das Sojahack, den Spinat und den Tofu und die Pilze vermischen, die restlichen Zutaten dazugeben und alles 15 Sec./Linksl./4 vermischen
    In eine mit etwas Öl bestrichene, etwa 20x12 cm große Auflaufform geben. Mit einem Löffel gut andrücken und 45 Minuten backen.
    Gegen Backende den Braten eventuell mit Alufolie abdecken, falls er zu dunkel wird.

    So nun hoffe ich , ich konnte Euch doch noch diehnen und wenn ihr mir Vorschläge habt, wie ich den Garaufsatz doch noch mehr einsetzen kann freue ich mich sehr. Ich brauche immer irgend welche Rezepte, an die ich mich halten kann, weil es mit dem "aus dem Bauch kochen" bei mir nicht so gut klappt.
    Ich fühle mich hier schon richtig gut aufgenommen, danke! Macht es nun gut, bis bald.
    Eure Silvia
     
    #1

Diese Seite empfehlen