Vegetarischer Nudelauflauf mit frischen Tomaten

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Spook, 14.11.12.

  1. 14.11.12
    Spook
    Offline

    Spook

    Moin Moin,

    hier mein leckeres Nudelauflaufrezept:

    500 gr. Penne/Spirellies
    nach Packungsanleitung kochen. Gern etwas bissfest.​
    4 Tomaten
    vierteln und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    250 gr. Käse
    im Mixi "reiben" Stufe 5/6, ein paar Sekunden. Käse entnehmen. Mixi nicht spühlen.
    2 Knoblauchzehen
    schälen und auf das laufende Messer fallen lassen. Stufe 5/6, ein paar Sekunden
    50 ml Olivenöl
    400ml Sahne
    eine Tube Tomatenmark, äh der Inhalt nicht die Tube....:rolleyes:
    die Hälfte des Käses
    Kräuter nach Wahl
    Salz & Pfeffer nach Geschmack

    zugeben und mixen bis eine homogene Sauce entsteht.
    Gekochte Nudeln und Sauce in einer großen Auflaufform mischen. Mit deb Tomaten belegen und den restlichen Käse darüber streuen. 30 Minuten backen.

    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 17.11.12
    KleineEule
    Offline

    KleineEule

    Hallo Spook,
    habe gerade deinen leckeren Auflauf zubereitet. Der Duft war schon klasse, als der Auflauf noch im Backofen war! Aber es war auch so lecker, dass ich mich schon selbst ermahnen musste, nicht zu schlingen. ;) Unheimlich lecker! Den Gedanken, ob man ihn vielleicht auch etwas weniger "gehaltlos" zubereiten kann, habe ich allerdings wieder verworfen; vermutlich schmeckt er ja gerade deshalb so gut...
    Ich habe übrigens 50 g des Käses durch Parmesankäse ersetzt und diesen vollständig (also gerieben, aber die ganze Menge) zur Sauce gegeben. Außerdem hatte ich noch einen halben Becher italienische Kräuter von Ig*o.
    Beim nächsten Mal werde ich die Tomaten oben drauf glaube ich mal durch frische Champignons ersetzen!
    Vielen Dank und liebe Grüße
    kleineEule
     
    #2
  3. 17.11.12
    Spook
    Offline

    Spook

    Schön das er Dir geschmeckt hat.
     
    #3

Diese Seite empfehlen