Vegetarisches Grillen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von steppi, 10.06.12.

  1. 10.06.12
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    Suche Ideen für vegetarisches Grillen.
    Es gibt ein großes Fest mit ca. 200 Leuten und wir suchen nach machbaren Grillideen...mal keine Würste und Steaks sondern was vegetarisches.
    Es ist sind große Grills und ein Pizza-Ofen vorhanden.
    Pizza haben wir schon auf dem Programm, Grillkäse auch, eventuell Gemüse-Spieße...aber dann hörts schon auf.
    Man sollte es halt gut vorbereiten können,gut lagern es sollte schnell zubereitet sein.
    Hat da jemand noch gute Ideen?
    Danke schon mal...

    Grüßle steppi
     
    #1
  2. 10.06.12
    graetenfisch
    Offline

    graetenfisch

    Hallo,

    wie wärs mit Paprika, Zwiebel, Pilze, Schafkäse im Alupäckchen? Da kann ja alles rein, was schmeckt. Oliven, Kartoffeln (vorgekocht), Zucchinu, Fenchel, Tofu, Bananen, Honig, Pfirsiche...........lg graetenfisch
     
    #2
  3. 10.06.12
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo steppi,

    was sehr lecker schmeckt, sind Folienkartoffeln, dazu kann man ja verschiedene Dips etc. anbieten oder sie gemeinsam mit dem von Dir bereits erwähnten Grillkäse essen. Da gibt es ja ebenfalls verschiedene Varianten.

    Bei einem Pizzaofen würde ich auch Pizza Pane anbieten in verschiedenen Varianten. Pur, mit Knoblauchöl, Käse belegt, Tomatensoße und Kräuterbutter... Sehr lecker und auch eine gute Ergänzung zu den gegrillten Sachen. Läßt sich, anders als großzügig belegte "richtige" Pizza, besser als Beilage nehmen und wer mag, kann sich aber auch daran sattessen - es ist ja wahnsinnig lecker.

    Das fiel mir jetzt spontan ein, auf alle Fälle wünsche ich euch schon mal viel Erfolg und Spaß beim Grillen!
     
    #3
  4. 10.06.12
    christina
    Offline

    christina

    #4
  5. 10.06.12
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    Danke graetenfisch...das ist schon mal ne gute Alternative, vor allem die süßen Varianten, so gibts sogar noch einen Nachtisch...auf jeden Fall auf der Liste.

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Folienkartoffel...natürlich, daß ich da nicht selbst drauf gekommen bin...und dann leckere Dips dazu...auf jeden Fall auf der Liste. Dankeschööön!

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    SUPER Idee...vielen Dank...und gleich das Rezept dazu.
    Kommt auch auf die Liste.
     
    #5
  6. 13.06.12
    ButterFairy
    Offline

    ButterFairy Inaktiv

    Hallo steppi!

    Ich habe grade vor ein paar Tagen einen extra "Grillkochkurs" gemacht, in dem uns auch viele vegetarische Rezepte vorgeschlagen wurden!
    Hier einmal der Link, weil ich es echt nur empfehlen kann und es superviel Spaß gemacht hat: Grill Kochkurse 2012

    Zum "nachgrillen" habe ich mir aufgeschrieben:

    1.Gegrillte Pfirsich- Paprika- Spiesschen
    Einfach abwechselnd Pfirsichspalten (die aus der Dose gehen wunderbar) und Paprikastückchen aufspiessen und mit einer Curry- Marinade (Rezepte gibts viele) beträufeln.
    Beim Grillen dann darauf achten, dass ncihts runterfällt, und wenn das Rost zu grob ist, einfach Alu drunter legen.

    2. Grillchampignons
    Champignons putzen und entstielen und dann einfach mit Kräuterbutter (selbstgemachte schmeckt noch besser) füllen.
    Diese dann in Alufolie verpacken u8nd ab auf den Grill.

    3. Vegetarisches Hack/ Burger
    In gleichen Verhältnissen Linsen und Bohnen pürieren (gekochte) und durch ein Sieb pressen, damit die Feuchtigkeit abtropft.
    Ein wenig geraspelte Möhren darunter mischen, mit gehackten Zwiebeln und Knoblauch würzen und mit Gewürzen (Salz, Pfeffer, Paprika) abschmecken.
    Das kann dann einfach auf den Grill geworfen werden

    4. Gegrilllter Feta (mein Lieblingsrezept)
    EInfach Feta mit Olivenöl beträufeln, Zwiebelringe und Tomatenscheiben darauf verteilen und würzen mit Oregano und Pfeffer und dann einfach in Alufolie gewickelt auf den Grill.
    Das kann man halt super vorbereiten (genau wie die Pilze) und es macht echt satt!

    Guten Appetit :)
     
    #6
  7. 13.06.12
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo ButterFairy,

    das ist ja total interessant, was Du geschrieben hast. Einen Grillkurs besuchen - gute Idee:finga:

    Auch toll, dass Du gleich einige Rezepte aufgeschrieben hast, das erste muß ich nachher gleich mal meiner besseren Hälfte zeigen, da kommt so ein Mix mit Frucht bestimmt gut an.

    Danke für das Posten!
     
    #7
  8. 13.06.12
    renette
    Offline

    renette

    Hallo,

    wie wäre es mit Rosmarin-Kartoffeln vom Grill?
    Kleine Kartoffeln mit Öl einreiben, dann Rosmarin und gewürfelten Speck dazu, in Alufolie einpacken (großes Paket) und auf dem Grill garen.
    Oder:
    Halbierte Paprika (Strunk mittig durchteilen ansonsten läuft der Käse raus) mit Schafskäse und Gouda füllen, mit etwas Grillmarinade ( Basalmico, Sojasoße, Honig, Gewürze, Öl) beträufeln und ab auf den Grill.

    LG
    renette
     
    #8
  9. 14.06.12
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo,
    Wir mögen auch sehr gern gekochte Maiskolben und diese in kleinere Stücke geschnitten auf den Grill gelegt, wer mag mit Kräuterbutter bestreichen.
    Was über ist und nicht gegrillt wurde kann prima eingefroren werden und für das nächste Grillen verwendet werden.
     
    #9
  10. 14.06.12
    Jacque
    Offline

    Jacque Mutter & Studentin

    Hallo!
    ich habe letztens zum Feiern eine Zuccini-Schafskäse-Quiche gemacht, die kannst du vorbereiten und dann im Pizzaofen wärmen. Sehr lecker, fanden meine Veggis :p

    Jacqueline
     
    #10
  11. 20.06.12
    ButterFairy
    Offline

    ButterFairy Inaktiv

    @Hessen Hexe: Das freut mich, dass ich hilfreich sein konnte :)
    Lasst es euch schmecken!
    Und die Spieße sind WIRKLCIH lecker (man mag leider nie damit aufhörern :)
     
    #11
: vegetarisch

Diese Seite empfehlen