Vemmina.. Backformen, Rost.. Vorteile?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 30.01.14.

  1. 30.01.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Grüss Gott, :p

    ich habe schon einiges von Vemmina gehört.. ( Nein, ich möchte keine Verkaufsparty ;)!!), von einigen hörte ich, dass die Kuchen besser werden.
    Doch irgendwie konnte mir keiner wirklich erklären, was besser ist.. :confused: Warum:confused:

    Vielleicht kann mir eine Hexe dies verdeutlichen, da ich doch immer wieder auf die Homepage spicke.;)

    Dieser Rost wirkt ja sehr löchrig, fliesst da nichts raus?



    Vielen Dank im voraus für Eure Zeit, herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 30.01.14
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Nachtengel,

    gerade die runde und die eckige Form ist sehr variable zu stellen und ersetzt dir somit mehrere Backformgrößen.

    Es gibt auch einzelne Formen mit denen du ganz verschiedene Kuchenformen zaubern kannst.

    Dann ist es ja Bodenloses backen – somit entfällt die ein Teil der Backzeit.
    Ebenso musst du nichts mehr einfetten/einstäuben.

    Nein, es ließt nichts heraus, da ja auf den Rost eine Backfolie kommt.

    Das ganze System ist sehr variabel und vielschichtig einsetzbar - ich habe vor einigen Jahren umgestellt, da ich immer viel gebacken habe und schon die 2. oder stellenweise sogar die 3. Backformen (Walther, Dr. Oetcker, ...) verschlissen hatte/habe und wieder Neuanschaffungen angestanden haben!
    Es ist eine Umstellung und ein umdenken genau wie beim Herdkochen und TM!!!
    Ich bin mit ihnen zufrieden - und möchte mir von daher noch 2 weitere Formen gönnen - aber zu Beginn kommt man sehr gut mit der eckigen und runden Form aus - eventuell Kastenform oder Blechteilung.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 30.01.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu Prinzesschen,

    vielen Dank für Deine schnelle Rückmeldung.

    Bei diesen Vemmina Produkten.. ist bei diesem Hersteller das gleiche Backverhalten nach Rezeptangabe angesagt; also bzgl. Temperatur u. Timing???

    Wenn ich Deine Zeilen so lese, sind dann die Anfänger-Formen ( also rund u. eckig) grössenmässig verstellbar ??

    Herzlichst Tatjana
     
    #3
  4. 30.01.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo Nachtengel,
    ich habe auch das Grundset und bin sehr zufrieden damit. Meine Kuchenformen nehme ich so gut wie garnicht mehr. Leider überlege ich auch noch mir noch eine Form zuzulegen.
    Die Backzeit verkürzt sich und den Rost nehme ich fast immer sobald ich was im Ofen mache. Ich habe mir allerdings noch mehr Backfolien geleistet.
    Ich liebäugle allerdings noch mit einer Winkelpalette, die mir oft ( sagt mir mein Gefühl ) zu fehlen scheint.:rolleyes: Allerdings war ich bei der letzten Vorführung zu geizig ( Frauen sollen ja gerne einkaufen?! ) und seitdem ich mich dazu durchgerungen habe war ich nirgendswo mehr.
    Aber es geht auch so!:laugh_big:
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #4
  5. 30.01.14
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Nachtengel,

    so ist es die runde und die eckige Grundform sind größenmäßig verstellbar.
    Ja, für Vemmina und/oder Lumara gibt es auch Temperatur- und Zeitvorgaben bzw. es heißt soviel % weniger.

    @chefhexe ... ja ja, die Winkelpalette - wie so alles eine Preisfrage und Überwindung!!!
    Backfolien habe ich auch mehrere - aber sie halten ewig!!!

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #5
  6. 30.01.14
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Nachtengel,

    ich backe nur noch mit Lumara-Formen. Jeden Kuchen bekommt man aus der Form, das einfetten entfällt und
    die Kuchen haben eine kürzere Backzeit.
    Und da ich so begeistert bin von den Formen habe ich vor 1 1/2 Jahren als Beraterin angefangen.
    wenn du willst kannst du die ja mal die Seite Startseite anschauen.

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #6
  7. 31.01.14
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo,
    und pssssstttttt - statt Winkelpalette kann man sehr gut eine Tortenschaufel verwenden ;)
    Aber ich habe das System auch und finde es super, vor allem hat man den Streß nicht die Kuchen aus der Backform zu bekommen :) einfach mit der Folie auf die Platte ziehen, Folie umfalten und drunter wegziehen.

    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #7
  8. 01.02.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo Barbara und Prinzesschen,
    und da dachte ich immer auch mal auf ´ne eigene Idee zu kommen. Bei diesem Thema war ich wohl mit Blindheit geschlagen:thumbleft:. Danke
    Meine Backfolien halten nicht mehr so lange seit meine Töchter ( 11 und 13 ) öfter mal backen oder noch warmen Kuchen naschen!
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #8

Diese Seite empfehlen