Vemmina oder Lumara - Unterschied? - Was ist besser?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Naddl88, 09.11.09.

  1. 09.11.09
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Hallo ihr:confused::confused:,
    ich habe hier schon einige mal von Vemmina und Lumara gelesen und frage mich, was denn der Unterschied zwischen den beiden Marken ist? Welche findet ihr besser? Und: lohnt sich die Anschaffung? Warum soll dieses Backen besser sein?
    Ich würde mich evtl für eine solche Form interessieren. Mit den Backmischungen möchte ich aber auf keinen Fall backen!

    Vielen Dank für eure Antworten,
    Naddl
     
    #1
  2. 09.11.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo,

    Vemmina war zuerst da. Habe beides, finde aber Vemmina von der Qualität viel besser!
     
    #2
  3. 09.11.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    Ich finde keinen Unterschied zwischen den Marken.
    Beide haben sehr gute Qualität.
    Und das Beste sie sind Kompatibel!
     
    #3
  4. 10.11.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    möchte mich Scarlet anschließen, habe beide Marken und kann keinen Unterschied feststellen.

     
    #4
  5. 10.11.09
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Ich weiß gar nicht wovon hier gesprochen wird
     
    #5
  6. 10.11.09
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo
    Ich habe auch beides,finde aber Lumara besser (weis aber nicht ob sich Vemmina in zwischen verbessert hat),da die Formen schwerer sind,und zum Teil höher.Ich hatte Vemminaformen,die waren nur 6cm hoch und die von Lumara 8cm.Kombinieren kannstDu die Formen vo beiden Firmen.Ich arbeite nur mit bodenlosen Bakformen oder Silikonformen und das schon seit 15-20 Jahren.Lohnt sich die Anschaffung-ich würde sagen ja,wenn Du viel bäckst,ich liebe es z.B. wenn der Kuchen nach dem Backen schon wegen den verschiedenen Formen super aussieht,ohne dass ich noch viel verziehren muss.Ansonsten kaufst Du so eine Form einmal und hast sie ein Lebenlang denn sie hat keine beschichtung ,die sich selbst bei teuren Formen nach ener gewissen Zeit löst.
    Ich finde es aber wichtig mindestens 1x auf einer Vorführung gewesaen zu sein,denn diese Formen benötigen eine geneue Erklärung,genauso wie der TM.Ausserdem bekommt man auf diesen Vorführungen super tolle Rezepte-Tipps und was leckeres zu Essen.


    Liebe Grüße Moni
     
    #6
  7. 10.11.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Samia !! :wave:

    Es geht hier um die Backformen von Vemmina und Lumara. Die sehen aus wie Tortenringe (ohne Boden) in tollen Formen (Blume, Stern, Herz, Viereck, Rund, ...). Sie sind für den Backofen geeignet und man backt den ganzen Kuchen da drin. Die Vemmina- oder Lumaraform kann man dann auch gleich als Tortenring bei Creme- oder Puddingfüllungen verwenden.
    Ganz tolle Sache.
    Die Mutter meines Freundes hat zwei Lumaraformen und ist super zufrieden, weil eben der gebackene Tortenboden oder fertige Kuchen nicht mehr von dem Springformboden gelöst werden muss und so nicht mehr bricht oder festpappt. Außerdem machen die außergewöhnlichen Kuchenformen gleich was her.
    Ich werd mir solche Formen auch mal anschaffen, drum finde ich den Thread, welche Marke besser ist, sehr interessant.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #7
  8. 10.11.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallihallo,

    jetzt muss ich auch noch schnell meinen Senf dazugeben.

    Das tolle daran ist auch, dass meinen "Rand" hat. Wie z. B. bei einem Blechkuchen, wer will da schon gerne den Rand essen. Bei den Formen ist alles gleichmäßig bis auf den Rand, der wird auch nicht härter, oder bräuner oder sonstwas. Genauso natürlich auch bei der runden Form. Kann man vielleicht am ehesten mit den Blechkuchen vom Bäcker erklären, da haben die Schnitten auch keinen Rand und so ist das bei diesen Formen auch.
    Ich backe übrigens mit Lumara und bin damit sehr zufrieden.
     
    #8
  9. 11.05.10
    domilina
    Offline

    domilina

    Hallo Ihr Lieben,

    ich kenne nur Lumara und finde die spitze, klasse Kuchen in Windeseile, super Sache
    Und der große Vorteil ist die Langlebigkeit. Einmal angeschafft halten die wohl ein Leben lang, was man von den Normalen nicht sagen kann.

    Also ich habe 11 verschiedene Lumaraformen und bin begeistert, auch mal bei Ebay reinschauen, kann man so manches Schnäppchen machen

    LG Melanie
     
    #9
  10. 11.05.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Frage:

    Hallo zusammen,
    hab da mal ne Frage:

    Braucht man zum Backen mit L. und V. eigentlich nur die Formen oder muss man dazu auch ein besonderes Blech haben?
     
    #10
  11. 11.05.10
    domilina
    Offline

    domilina

    Hallo

    Also die Formen, die ja bodenlos sind kommen auf ein Gitter mit einer Dauerbackfolie und dieses kommt auf einen Backfuß.
    Allerdings geht es auch ohne. Meine Freundlin macht die Form mit der Folie auf ein normales Blech, aber die Folie sollte man schon haben. Die lohnt sich aber auch, man kann diese bis zu 1000 mal wieder benutzen und für alles benutzen, wo man normal Backpapier nimmt.
    Die Investition ist am Anfang teuer, lohnt sich aber auch, den die Formen sind einfach nicht kleinzukriegen.:love1::love1::love1::love1::love1::love1:

    Hoffe, Dir geholfen zu haben.

    LG Melanie
     
    #11
  12. 11.05.10
    Wandervogel
    Offline

    Wandervogel

    Hallo,

    ich habe auch einige Formen von Lumara, die sind wirklich klasse!
    Vor kurzem habe ich mir noch eine ganz tolle Dreieckform angeschafft, die hat mich förmlich gerufen :rolleyes:. Wenn Du die Möglichkeit hast, schau Dir die Formen auf einer Vorführung an. Da wird alles erklärt und man bekommt sooooo leckere Sachen zu essen. [​IMG]
     
    #12
  13. 11.05.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Domilina, hallo Wandervogel,

    danke für Eure schnelle Antwort.
    Ich benutze seit langem schon Dauerbackfolien aus Silikon. Die könnte ich doch dann wahrscheinlich benutzen? Denn so ein Grundset für 139 Euro ist ja ganz schön happig.
     
    #13
  14. 11.05.10
    MixerFee
    Offline

    MixerFee Inaktiv

    Das hört sich ja interessant an... wie geht das über Vertreterin und Party? Was legt man finanzielle an für die "Grundausstattung" bevor man eine Form nutzen kann?
    Ist die Grundausstattung dann kompatibel mit allen Formen, oder braucht man für jede Form eine neue Sondergrundausstattung?

    Herzlichen Dank an alle die ihre Erfahrungen hier teilen.
     
    #14
  15. 11.05.10
    domilina
    Offline

    domilina

    Hallo
    Naja es gibt auch immer ein Set im Angebot, meist mit einer großen Backschnitte (einer eckigen Form), der Fifty-Fifty Form (halbe Backschnitte), dem Rost, der Folie, dem Fuß, einem Tortenretter eckig. Das kostet eigentlich immer 99 Euro. Manchmal gibt es auch eine andere Form dabei. Ich hatte Glück und hatte damals eine Blumenform dabei.
    Schau einfach mal bei www.lumara.de bei den Angeboten.
    Ja die Anschaffung ist zuerst happig, aber so ist das doch meist, ich würde meine Formen nicht mehr hergeben.:p:p:p:p:p:p
    Besuch wirklich mal eine Vorführung und schau es Dir an. Ich konnte mir zuerst auch nix darunter vorstellen und habe dann auf meiner ersten Vorführung schon zugeschlagen.
    LG Melanie

    Hallo MixerFee
    Man kann dann alle Formen mit dem Grundset benutzen.
    LG Melanie
     
    #15
  16. 22.05.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Ich bin erst vor ungefähr einem halben Jahr mit Lumara angefangen. Zuerst habe ich mit einer Rosette 12 auf meinem Backgitter gebacken. Das hat nicht so gut geklappt. Seit ich das Grundset angeschafft habe klappt es aber super.

    Mittlerweile bin ich ein bißchen "süchtig". Den nächsten Lumara Abend habe ich Anfang Juni und freu mich schon sehr.

    Viele Grüße, Silke


     
    #16
  17. 22.05.10
    ssabine
    Offline

    ssabine

    Lumara kenne ich nicht, aber Vemmina
    und ich bin auch ganz begeistert
    weil man halt mit wenig Aufwand einen supertollen Kuchen hinbekommt...
    Also ich möchte es nicht mehr missen
    und nix bleibt irgendwo kleben...

    LG Sabine
     
    #17
  18. 30.05.10
    domilina
    Offline

    domilina

    Ja das stimmt, nie war es so leicht, einen leckeren und schönen Kuchen zu machen.....
     
    #18
  19. 30.05.10
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallöchen,
    ich backe auch schon seit zig Jahren mit den Formen von Vemmina. Meine Tortenmotive werden immer wieder bestaunt - sehen auch wirklich toll aus. Backblech, -Gitter und alles andere sind nach mindestens 10 Jahren immer noch top :thumbup:. Mit Lumara habe ich leider keinerlei Erfahrung.
     
    #19
  20. 30.05.10
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Hallo,
    nehmt ihr denn auch die Backmischungen oder backt ihr nur eure "normalen" Kuchen in diesen Formen?
    Ich möchte meine Kuchen nicht unbedingt mit einer Backmischung bachen... :/

    Wie kann ich denn erfahren, wo ich so eine Party besuchen kann, und mir das ganze mal anschauen?

    Viele Grüße und Danke für die Antworten,
    Naddl
     
    #20

Diese Seite empfehlen