Venezianischer Dip

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Schneckenbimmel, 28.01.07.

  1. 28.01.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    Zutaten:

    250 ml kalte Sauce Hollandaise (welche auch immer, ist egal)
    75 Gramm Magerquark
    1 TL Senf
    1 TL Olivenöl
    Salz, Pfeffer, Zitronensaft
    1 gemischter Bund Kerbel, Estragon und Petersilie (geht aber auch als Trockenprodukt)

    Zubereitung:

    Kerbel, Estragon und Petersilie 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern, restliche Zutaten zugeben und 10 Sekunden / Stufe 3-4 verrühren.

    Mit der Sauce Hollandaise von WW hat die ganze Sauce nur 6 P**nts.
     
    #1
  2. 15.07.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Venezianischer Dip

    Hallo,

    ich habe den Dipp mal wieder hochgeholt, denn

    Grillzeit = Dippzeit

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #2
  3. 15.07.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Venezianischer Dip

    Hallo Wolfgang,
    bin gerade auf dein Rezept gestoßen.
    Meinst du die Hollandaise die schon fertig im Tetrapack ist?
    Gibt es ja genügend von T*omy, Kraf* und Lukkul*.
     
    #3
  4. 15.07.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Venezianischer Dip

    Hallo Jutta,

    es ist egal, welche Sauce Hollandaise Du nimmst, nur kalt muss sie sein.

    Ich nehme immer die WW-Hollandaise zum Kochen. Aber fertige Sauce geht natürlich schneller.

    Wolfgang
     
    #4
  5. 15.02.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo Schneckenbimmel!

    Ich kann mir das mit der kalten Hollandaise einfach nicht vorstellen. Bin ja von Natur aus ein neugieriger Mensch, so daß ich noch mit mir und deinem Dipp hadere.
    Da wir jedoch das ganze Jahr über viel dippen, ist das Rezept schon ausgedruckt und liegt in Warteschleife =D;).
    Bin mir sicher, daß meine Neugierde siegen wird.
     
    #5
  6. 01.03.09
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    Hallo Mone,

    das mit der kalten (oder erkalteten Sauce) ist schon richtig so. Die Sauce wird ja auch kalt "gedippt".

    Wo wohnst du denn in Dorsten. Ich bin auch da zuhause.

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #6
  7. 21.10.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Wolfgang,

    Du schreibst in Deinem Rezept, dass man die Kräuter auch getrocknet nehmen kann. Meine Frage deshalb an Dich:

    Wieviel von jeder Kräuterart?

    Vielen Dank für Deine Hilfe.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #7
  8. 21.10.09
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    Hallo Pascale,

    ich hab da keine genauen Mengenangaben.
    Einfach nach Gefühl.
    Aber nicht gleich soviel.
    Du kannst besser nachher noch was dazugeben.

    Liebe Grüße

    Wolfgang
     
    #8
  9. 22.10.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Lieber Wolfgang,

    vielen Dank für Deine Antwort! Hast recht, aber manchmal bin ich im Kochen noch nicht so fit.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #9
  10. 09.05.10
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    und noch mal schnell nach oben geholt.

    Schönen Muttertag allen Müttern
     
    #10
  11. 15.01.15
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    ... heute mit Möhren und Paprika ...
     
    #11

Diese Seite empfehlen