Venezolanische Küche Arroz con camarones / Reis mit Garnelen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Init, 14.02.10.

  1. 14.02.10
    Init
    Offline

    Init

    Hallo Ihr Lieben!


    Ich habe lange hin und her überlegt, mit welchen Rezepten ich hier meinen Beitrag leisten könnte und dann fiel es mir plötzlich ein.
    Mein Mann ist in Venezuela / Caracas geboren und somit habe ich natürlich auch eine venezolanische Schwiegermama und von ihr habe ich das ein oder andere Rezept gelernt und möchte Euch gerne daran teilhaben lassen.

    Als erstes mal das Rezept für Reis mit Garnelen (Arroz con camarones)

    Die Zutaten:
    600g Garnelen
    3 Tassen Bier
    2 EL Zitronensaft
    1 TL Salz
    Pfeffer (nach Geschmack)
    1 Lorbeerblatt
    3 EL Butter
    1/2 Tasse Reis
    3/4 Tasse klein geschnittene Paprika
    1 Paprika in Streifen schneiden

    Garnelen, Bier, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt in einem Kochtopf oder in einer Pfanne 5 Min. dünsten. Hiervon die Flüssigkeit in eine Schüssel ab schütten.

    Die Butter in einem Kochtopf schmelzen und Zwiebel und Reis hinzugeben und bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis eine leicht goldene Farbe hat.
    Die Dunstflüssigkeit der Garnelen dazu gießen und die klein geschnittene
    Paprika hinzugeben. Im geschlossenen Topf ca. 15 Min. bei geringer Hitze den Reis gar kochen.

    Reis in einer großen Schüssel servieren, Garnelen darüber verteilen und mit den Paprika-streifen garnieren.

    Wir mögen das bei uns sehr gerne und es ist auch nicht schwer zu zu bereiten.

    Guten Appetit:grin:

    Init
     
    #1
  2. 14.02.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Init,

    hört sich lecker an, vielleicht kann eine erfahrene Hexe das ganze für den Mixi umschreiben.=D. Wäre ganz lieb und ich bräuchte nicht zu experementieren:rolleyes:.
     
    #2
  3. 14.02.10
    Init
    Offline

    Init

    Hallo Sissa!

    Das wäre natürlich toll, wenn eine der erfahrenen Hexen dieses Rezept umschreiben könnte, aber das traue ich mir definitiv noch nicht zu, habe meinen James ja noch nicht so lange;)

    Lieben Gruß
    Init
     
    #3
  4. 14.02.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Init,
    das hört sich seeeehr lecker an, könnte mir auch vorstellen, daß das was für den Morphy ist....

    Was für einen Reis nimmst Du denn dafür, normalen oder eher Risottoreis?
     
    #4
  5. 15.02.10
    Init
    Offline

    Init

    Hallo Lumpine!

    Wir nehmen immer ganz normalen Reis :)

    Lieben Gruß
    Init
     
    #5

Diese Seite empfehlen