Verführung pur ;-): Amaretto-Mousse mit Ahornsirup

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Huetti, 24.01.09.

  1. 24.01.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Ihr Lieben,

    gestern gab es für GöGa und mich folgenden Nachtisch. Juuuiiiii, war der lecker!!!!!

    Hier das Rezept für 6 Personen (etwa 5,75 p*ints pro Portion):

    3 Blatt weiße Gelantine
    180 g Ahornsirup
    3 Eigelb
    1 Schnapsgläschen Amaretto
    400 g Cremefine

    Die Gelantine in 2 EL Wasser etwa 10 Minuten einweichen.

    Inzwischen Cremefine 1 Minute/ Stufe 6 schlagen und umfüllen. Mixi ausspülen/säubern.

    Nun den Ahornsirup in der Mikrowelle bei 600 Watt/ 1 Minute erwärmen und die ausgedrückte Gelantine darin auflösen. Den Amaretto unterrühren.

    Die Eigelb 30 Sekunden/Stufe 4 schaumig rühren. Anschließend das Ahornsirupgemisch nochmals 10 Sekunden/ Stufe 4 unterrühren.

    Nun die Eigelbcreme vorsichtig unter die Sahne heben. Die Mousse in Dessertschälchen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

    Mit Schokostreusel, Mandelplättchen o. ä. dekorieren. Fertig!

    [​IMG]

    Lasst es Euch schmecken!!!! =D
     
    #1
  2. 26.02.10
    sun
    Offline

    sun

    Leider [​IMG]habe ich kein Ahornsirup im Haus, werde es aber auf jeden Fall nach holen sieht lecker aus ...
    freu mich schon

     
    #2
  3. 26.02.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Sun,

    wir finden die Mousse auch ganz schön lecker (schaut nicht nur so aus *lach*)!!! Bitte berichte! Dankeschön! ;)
     
    #3

Diese Seite empfehlen