Vergleichen lohnt sich

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tomtenisse, 07.02.09.

  1. 07.02.09
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej!

    Wir selber haben Alfredo aus dem tomishop wie viele hier. Service super. Gestern habe ich einen Alfredo für eine Freundin bestellt und zwar bei ibäh. Tja und was soll ich sagen: ich hab mal geschaut wer hinter den Anbietern so steckt und habe das "alte" Modell für 60,50€ inkl. Porto gekauft - ratet bei wem? Der Eigentümer des ibäh Shops war derselbe wie der des tomishops. Deswegen rate ich: Augen auf beim Alfredo Kauf!!:-O

    @alle Unschlüssigen: ich habe nur das ältere Modell, weil mir Ober-und Unterhitze einzeln zu regulieren zu kompliziert ist. Was ich eigentlich sagen will: I´m in love with Alfredo:love4:. Seitdem hat mich kein Italiener mehr in seinem Lokal gesehen. Denn ich kann für einen geringeren Preis genau die Pizza bekommen die ich will. Beim Italiener kostet jeder Extra Belag auch extra. Ja und mit Freunden daheim, ist es auch richtig gemütlich - besser wie beim Italiener und bequemer. Ihr werdet wie viele hier den Kauf nie bereuen!!
     
    #1
  2. 07.02.09
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo Tomtenisse!!

    Den Alfredo bei Ebay habe ich mir auch schon angeschaut.
    Bin auch gerade am Überlegen, mir einen Pizzabäcker zuzulegen.
    Aber ich bin mir noch nicht so ganz sicher. Ist es wieder ein Teil mehr, was nur rumsteht?
    Mein Crocky, der dick eingestaubt war, hat Gott sein Dank ein neues Zuhause gefunden, wo er wirklich gebraucht wird.
    Kennst du die anderen Geräte, die beim Tommyshop angeboten werden? Oder ist Alfredo einfach der Beste?
    LG
    Isi
     
    #2
  3. 07.02.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi,

    ich habe beim damaligen Kauf des Alfredo´s auch gleich die Pizzaschere gekauft. Die ist wirklich sehr zu empfehlen.
    Ich würde sie nicht mehr hergeben, denn sie schneidet auch wirklich die knusprigste Pizza.
     
    #3
  4. 07.02.09
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej!

    Es gibt hier irgendwo einen Fred, da haben Hexen und Hexer einen Fernsehtest von Pizzabacköfen verfolgt und Alfredo schnitt am Besten ab.
    Ich hab ihn aus diversen Gründen gekauft:
    1. Wir haben schon ganz lange 1x die Woche Pizzatag (Pizzeria war auf die Dauer für uns nicht drin)
    2. Wir wollen nach Schweden auswandern und da gibt es nicht mal eben um die Ecke ein Pizzataxi oder einen guten Italiener
    3. Ich wollte Strom sparen (für Schweden auch extrem wichtig)
    4. Eine Freundin hat einen Pizzastein, der dauert mir aber zu lang und frißt auch mehr Strom
    5. Ich wollte wegen der geplanten Auswanderung nur noch einige gute Geräte haben, da ich nicht allen möglichen Mist mitschleppen will. Im Alfredo kann man viele andere Dinge auch noch machen (Flammkuchen, ...) und die Pfanne nutzte ich ganz oft nachdem ich mutig einfach ein paar Dinge ausprobiert habe (habe beschlossen nur vier Küchenhelfer mitzunehmen: Jaques, Crocky, Alfredo und unseren Mini - Ofen).
    6. Der Geschmack hat mich überzeugt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich kenne die Anderen Geräte nicht, aber soviele Hexen und Hexer können doch nicht irren oder?:scratch:
     
    #4
  5. 07.02.09
    Wickie
    Offline

    Wickie


    Eben!! Das ist hier so gemein! Ich dachte ich habe alles, was ich brauche, jetzt liebäugel ich mit dem Alfredo.
    Mal so für zwischendurch, für die Kids Mittags eine Pizza.... brauch nicht den Ofen anzuheizen......

    Noch bin ich standhaft.

    LG
    Isi
     
    #5
  6. 07.02.09
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej Isi!

    Jeder Versuch hier im Kessel irgendetwas zu widerstehen ist eh sinnlos:rolleyes:, also schlag zu du wirst es echt nie bereuen! Mixi mixt dir den Teig und das Sößlein und innerhalb von kurzer Zeit steht vor deinen Kids und dir dann eine unglaublich lecker duftende, an Geschmack nicht zu überbietende Pizza=D. Ich habe auch schon jeglichen Widerstand hier aufgegeben. Mir ging es mit Jaques so...nu wohnt er schon mehr als einen Monat bei mir!!
     
    #6
  7. 07.02.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    wir sind seit ca. einem Jahr begeisterte Alfredo-Fans (altes Modell) und seither bei unseren Freunden als Gastgeber seeehhhr beliebt !!!
    Letzten Mittwoch hatte mein Töchterlein Geburtstag und wir haben 15 Pizzas gebacken. Den Tag mach ich am besten 2 Tage vorher und stell ihn kühl. Dann räumen wir alles hin, was man so auf Pizza drauf tun kann - Salami, Schinken, Champignons, Thunfisch, Zwiebeln, Paprika, geriebenen Käse, in Öl gebratene Zucchinischeiben, Ananas, Knoblauch, Spinat, Meeresfrüchte ...
    Für die Soße nehm ich einfach ohne Kochen eine Dose Pizzatomaten (reicht für 3-4 Pizzen) mit 1 TL Pizzagewürz und 1/2 TL Kräutersalz rein.
    Ich roll für alle nacheinander den Teig aus (ca. 220 g) und jeder belegt sich seine Pizza so wie er mag, 5 Min. rein und genießen - alle waren und sind begeistert!

     
    #7
  8. 07.02.09
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo!
    Es ist ja nicht so, dass mir die Pizzen vom PC-Stein nicht schmecken. Aber ich denke mir, dass ich nicht so viel Strom verbrauche, wenn ich den Alfredo für zwei Pizzen anheize als den ganzen Ofen.
    Und da ihr hier alle so von dem Ofen schwärmt.... muss er ja supergut sein.
    LG
    Isi
     
    #8

Diese Seite empfehlen