Verhüllte Eier

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von sterne, 16.02.10.

  1. 16.02.10
    sterne
    Offline

    sterne

    Hallo

    hier mein erstes Rezept -

    500 g Hackfleisch
    Salz
    Pfeffer
    Petersilie
    Semmelmehl
    und natürlich
    4 hartgekochte Eier


    Hackfleisch würzen - soviel Semmelmehl hinzufügen, dass es eine feste Masse ergibt. Masse in 4 gleiche Teile teilen und die hartgekochten (selbstverständlich geschälten) Eiern damit umhüllen-
    Etwas Öl in dem Morphy geben - auf Menü Backen (45 Minuten) stellen - umhüllte Eier rein legen. Habe dann alle 15 Minuten die vier Hackteile etwas gedreht, damit sie auf jeder Seite schön goldbraun angebraten sind. Beim letzten Wechsel -also auf Morphy steht 15 Minuten -habe ich im TM die Soße zubereitet:

    Zwiebel Stufe 5 - 5 sek zerkleinern
    3 Minuten Varoma dünsten (ohne Deckel)

    Cremfine zum Kochen
    200g Milch
    Pfeffer
    Paprika
    Petersilie
    1 Tl Brühpulver
    10g Mehl
    3 sek/3 Stufe verrühren

    5 Minuten bei 100 Grad Stufe 1 aufkochen.

    Wenn Morphy Backprogramm durchgelaufen ist - Soße zugeben - habe dann auf Aufwärmen gestellt - war nämlich zu früh mit dem Essen fertig. Um 9.00 Uhr gefrühstückt und wollte nicht schon um 10.30 Uhr zu Mittagessen.
    Bei uns gab Schupfnudeln und grüner Salat dazu.
    Hoffe es probiert jemand - uns hat es jedenfalls geschmeckt.

    Karin
     
    #1
  2. 16.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Karin,
    das ist echt ein tolles Rezept, wird auf jeden Fall bald nachgekocht! Ich danke dir dafür!
     
    #2
  3. 16.02.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Karin,

    das wird ausprobiert! Danke.
    Wieviel Cremfine hast Du denn genommen?

    LG Andreas
     
    #3
  4. 16.02.10
    sterne
    Offline

    sterne

    Hallo Andreas,

    leider eine ganze- sprich 250 ml - schmeckt halt besser und man hat länger was dran (Hüftgold) ;)))

    Gruß Karin
     
    #4
  5. 16.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    hört sich lecker an.
    Die Soße kannst du aber auch wunderbar noch im Morphy machen, dann hast du weniger Abwasch :rolleyes:
    Einfach die Eier rausnehmen auf einen Teller legen und die Soße auf kochen herherstellen. Dann die Eier wieder dazu - voila - :rolleyes: fertig :biggrin_big:
     
    #5
  6. 16.02.10
    sterne
    Offline

    sterne

    Hallo Anke,

    gute Idee - aber ich liebe meinen TM auch - nicht dass er sich zurückgesetzt fühlt - beziehe ich ihn lieber bei dem Rezept mit rein.

    Gruß
    Karin
     
    #6
  7. 16.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Karin, ein leckeres Rezept, Danke dafür. Werde ich mir für Ostereier-Zeit merken, da hat man immer so viele Eier übrig...
     
    #7
  8. 18.02.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Karin,

    danke für das Rezept. Ich hab die verhüllten Eier im Backofen gemacht, die Soße im TM und dazu gab es Nudeln und Salat. Hat sehr gut geschmeckt.
     
    #8
  9. 06.04.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Sehr, sehr lecker!

    Hallöle,

    hatte alles schon mal geschrieben, plötzlich war der Text weg.

    Auf ein Neues.

    Ich habe das Rinderhack gemacht wie im Grundkochbuch Seite 78 Cevapcici. Allerdings statt Mehl, 30 g Semmelmehl genommen (definitiv zu wenig).
    Dann gebacken. Habe extra 4 Eier von Ostern aufgehoben.

    Nach dem 2. Mal Wenden habe ich noch 500 g Champignons dazugegeben (die mußten unbedingt weg) ca. 5-10 Min. mit Backen lassen. Dann Deine Sauce drüber, allerdings hatte ich nur richtige Sahne, habe dafür aber 250 g Milch genommen.

    Als alles fertig war, habe ich es auf "Warmhalten" gelassen und als ich zur Arbeit ging, den Stecker gezogen.
    Am Abend habe ich es dann auf "Aufwärmen" gestellt und während dessen die Schupfnudeln in der Pfanne gebraten. (Mußte erst überlegen, wie der Herd funktioniert ;)).

    War sehr, sehr lecker. Selbst mein Mann hatte nichts auszusetzen. das gibt volle Punktzahl. Schicke Dir gleich 5 Sterndl.:sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
     
    #9
  10. 11.04.10
    sterne
    Offline

    sterne

    Vielen Dank Euch Allen dass Ihr Euch getraut habt mein Rezept zutesten.
    Bin total stolz, dass ich dafür Sterne erhalten habe - Danke Barbara.

    Gruß
    Karin
     
    #10
  11. 17.04.10
    hühnchen1968
    Offline

    hühnchen1968

    Liebste Karin,
    wir haben grad Deine verhüllten Eier genossen - war mega-lecker!
    Hab ne Salatplatte dazu gemacht (bzw. mein Mann hast sie gemacht :)). Das gibts wieder mal - wir waren allein heut - das essen die Kids bestimmt auch mit Begeisterung!

    5 Sterne für Dich!

    Sabine
     
    #11
  12. 18.04.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallihallo,
    das ist doch wieder was für mich!!!
    Dankeschön
     
    #12
  13. 05.12.10
    Finema
    Offline

    Finema

    Huhu Garrin,

    nächste Woche probiere ich die aus.... Da wir zu fünft sind, werde ich mal etwas mehr Gehacktes und 5 Eier nehmen, nicht, dass ich am Ende nichts abbekomme... Hoffe, es funktioniert dann genauso....

    liebliche Grüße
    von Finema
     
    #13

Diese Seite empfehlen