verschärftes Karnickel

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Truse, 02.01.08.

  1. 02.01.08
    Truse
    Offline

    Truse

    Liebe Crocky-Fans,
    in der Truhe lauerten noch zwei dicke Kaninchenkeulen. Mit der Zubereitung von derlei Getier bin ich wenig vertraut, aber die jüngsten Erfolge mit dem Crocky haben mich mutig gemacht.
    Morgens 9.00 Uhr in Deutschland habe ich in den Topf geschichtet:

    Zutaten:
    • 3 dicke Möhren in 1 cm dicke Scheiben
    • darauf die Keulen
    • bedeckt mit
    • 4 Zwiebeln in halbe Ringe geschnitten
    • 1 Dose Champignons, abgetropft
    • 2 Paprika, in mundgerechte Stücke geschnitten
    Sauce im TM:
    • 1 Dose Schältomaten (400 ml)
    • 1 Flasche Chilisauce (200 ml)
    • 1 Apfel geschält, entkernt, in Viertel
    • ca. 150 ml Wasser
    • 1 TL Gemüsebrühe
    • 1 TL Paprika edelsüß
    • 1 TL Majoran
    • 1/2 TL Thymian
    • 1 TL Salatkräuter (getrocknet von Ldl)
    • 2 EL Speisestärke
    • Pfeffer oder Chili nach Geschmack
    • 1,5 TL Salz
    • 1 TL Zucker
    • 30 Sekunden Stufe 5
    Die Sauce über die Zutaten im Crocky geben. Deckel drauf und bis zum Abendessen auf Automatik (1h High, danach Low).

    Kurz vor dem Servieren habe ich dem Ganzen noch etwas Sojasauce und einen Schuß Balsamico verpaßt - so hatte es noch mehr Pfiff.

    Wir haben um 19.30 Uhr gegessen, und das Fleisch war himmlisch zart und löste sich ganz leicht vom Knochen - ein Gedicht. Dazu gab´s Nudeln.
    Mein Mann hat die Anschaffung des Crocky hoch gelobt .... und natürlich meine Kochkünste ;).

    Jetzt ist noch reichlich Sauce und etwas Fleisch übrig. Das habe ich in die Sauce geschnibbelt und übermorgen gibt es Kaninchen-Gulaschsuppe! :rolleyes:
     
    #1

Diese Seite empfehlen