verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 14.01.07.

  1. 14.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :hello2: für TM 31

    Ich würde meine Erfahrungen an Waffelrezepten, die ich für mein neues Waffeleisen gerade am ausprobieren bin... gerne als gesammelte Werke hier einstellen wollen...
    ähnlich wie im Risottofieber...;)

    Natürlich freue ich mich über jede neue Anregung und auch über jedes neue Rezept, was sich für ein Waffeleisen Brüsseler Art eignet....=D


    Ich fange mit den Gute Nacht-Waffeln an:
    Diese Waffeln heißen deshalb Gute Nacht Waffeln....weil der Teig eine Nacht im TM schlafen darf.... [​IMG]
    oder mindestens
    8 Stunden ruhen soll...:)



    1/2 cup Wasser ca. 120 ml
    1 Tsp. =1 Teel. Zucker
    2*1/4 Tsp. getrocknete Hefe
    2*1/3 cup Milch ca. 470 ml
    1/2 cup weiche Butter ca. 115 Gramm ...10 Minuten/ 37°C/Sanftrührstufe
    1 Tsp. Salz
    2 cup Mehl ca. 240 Gramm.........................30 Sekunden/Stufe sanft - 3/in Intervallen unterrühren

    Deckel und Messbecher drauflassen... TM abstellen... und
    [​IMG]... [​IMG]
    ======================================================
    the day after... =D

    [​IMG]

    2 große Eier
    1 Tbl = 1 Eßl. Vanillezucker
    1/4 Tsp. Backpulver ................................ 30 Sekunden/ von Stufe Sanft bis 2,5 alles verrühren

    Waffeln im vorgeheizten Waffeleisen nach Gebrauchsanweisung abbacken

    Dazu.... ganz klassisch... Ahornsirup....
    oder
    mit Sahne, Frucht, Fruchtkompott wie Kirschen, Puderzucker, oder warmen Fruchtsirup

    [​IMG]


    [​IMG]

    Teigmenge gab ca. 7,5 Waffeln.
    Die Waffeln sind am knusprigsten gleich heiß aus dem Eisen.
    Liegen sie ... dann werden sie weich... Bettina hat sie heute abend auf den Brötchenaufsatz vom Toaster gelegt... und sie waren wieder frisch, knusprig... wie frisch aus dem Eisen.

    - Gutes Gelingen -

    lieben Gruß :sunny:
    [​IMG]
     
    #1
  2. 16.01.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    #2
  3. 16.01.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    Hallo Kegala, immer her damit!Ich mag auch nicht immer die gleichen essen.Und schick zu jedem rezept ein Versucherle ...=D
    Gruß Meli
     
    #3
  4. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    *lach*...Ja Meli... ich werde mein Bestes versuchen... ;)

    huhu Katja... das Rezept habe ich schon... nur noch nicht ausprobiert.... aber vielen Dank für den Link... :)

    Liebe Grüße Gaby :sunny:
     
    #4
  5. 16.01.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    ...vielleicht hat ja hier jemand auch ein Rezept für leckere Schmandwaffeln oder (noch besser) Mandel-Marzipanwaffeln ???

    Das wäre ja genial (und fatal :rolleyes: ) !!!

    LG,

    Katja
     
    #5
  6. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    hmmmm Katja..... isch lieeeebe Marzipan.....:rolleyes:
    ich werde mir mal Gedanken darüber machen... wie der Teig umzusetzen wäre....

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #6
  7. 17.01.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    #7
  8. 17.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    Hallo,

    vielleicht ist das jetzt eine blöde Frage, aber kann ich die Rezepte auch in meinem 0-8-15-Waffeleisen machen?

    @Katja, ja ich hab`s schon mal probiert, bin nicht begeistert, weil sie so ankleben, aber hab hier im Forum auch schon von Leuten gelesen, die das gern im Waffeleisen machen.

    Liebe Grüße
     
    #8
  9. 17.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    Katjaaaaaaaaa.... was für ein toller link... habe ihn für's erste favorisiert... wie ich Muse habe... werde ich mich inspirieren lassen....:finga:

    Wegen dem Kartoffelpufferteig... soooviele haben schon geschrieben... dass dieser Teig genial im Eisen zuzubereiten wäre...dass die Waffeln oooberlecker wären....
    Also ich bin wahrscheinlich nicht geschickt genug dazu... mir ging es wie Asterix... mein Eisen war versaut ... das hat nicht geklappt..... :rolleyes: ... nöööö.... ich mache sie in der Pfanne... ... das Ergebnis ist einwandfrei und wunderbar... ;) ... Den Trick mit dem Backblech.. den ich hier vor kurzem gelesen habe... den finde ich ja auch genial....:finga:

    Hallo Asterix... Du kannst bestimmt den Teig auch in einem "Normalen" Waffeleisen zubereiten... :)

    Lieber Gruß Gaby :sunny:... die in der Zwischenzeit schon ein Mandel-Waffelteig-Rezept entdeckt hat... und wie sie Zeit hat... wird was mit Marzipan gezaubert.... ;)
     
    #9
  10. 18.01.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    Hey Gaby !

    Schön das dir der Link (so sehr wie mir) gefallen hat =D !

    Das mit den Reibeplätzchen werde ich dann auch weiterhin in der Pfanne machen. Danke !

    Liebe Grüße,

    Katja
     
    #10
  11. 21.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Mandelwaffeln mit Marzipanaroma

    hmmmm ... in der ganzen Wohnung duuuuftet es herrlich nach den Waffeln... :) ... im TM 31 zubereitet ...;)

    120 Gramm Mandeln
    20 Bittermandeln ............................................. 10 Sekunden/Stufe 7
    raus aus Topf

    50 Gramm Rohrohrzucker ............................ 10 Sekunden/Stufe 10
    100 Gramm Butter ........................................... 30 Sekunden/Stufe 4

    1 Eßl. Vanillezucker
    240 Gramm Dinkelmehl Typ 550
    0,5 Päckchen Backpulver
    3 Eier ... TM auf Stufe 4
    und während er läuft
    400 ml Wasser
    5 Eßl. Amaretto ..................................................1 Minute zusammen verrühren, evtl. mit Spatel Teig nach unten schieben.

    Menge ergibt 7 Waffeln.... oooberlecker.... :rolleyes:

    [​IMG]

    dazu... Puderzucker... und/oder mit Amaretto aromatisierte, geschlagene Sahne, oder Kirschenkompott... Zimt/Apfelmus....
    und... und...und

    auch diese Waffeln schmecken aufgebacken auf dem Brötchenaufsatz vom Toaster auch am nächsten Tag noch hervorragend....:) ...hmmmmmm

    :wave:Gaby :sunny:
     
    #11
  12. 21.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mandelwaffeln mit Marzipanaroma

    Menoo, ich bekomme meins doch erst!
    Isch find dat fies!!!
     
    #12
  13. 21.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    [​IMG] ...liebe AniTeb... das ist doch nur... dass Du dann gleich ein Rezept vorrätig hast, und dann loslegen kannst...;) [​IMG]... ...

    Grüßle Gaby :sunny:
     
    #13
  14. 25.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Schokoladenwaffeln mit Pflaumenkompott

    sooooo lecker..... :tonqe:

    :hello2:

    Pflaumenkompott
    1 Glas Pflaumen Füllgewicht 680 Gramm in ein Sieb schütten, Saft auffangen

    PflaumenSaft in Mix-Topf
    1 Eßl. Maisstärke
    1 Eßl. Vanillezucker
    1 Espressolöffel Zimt ................................... 6 Minuten/100°C/Stufe 3

    Pflaumen zugeben ......................................... 2 Minuten/80°C/Linkslauf/Sanftrührstufe

    [​IMG]

    Schokoladen-Waffeln
    75 Gramm Zartbitterschokolade 72% Cacaoanteil ...
    ............................................................................8 Sekunden/Stufe 8

    100 Gramm Butter
    75 Gramm Krümel-Kandis ......................... 3 Minuten/50°C/Stufe 2,5

    1 Eßl. Vanillezucker
    1 Espressolöffel Zimt
    0,5 Espressolöffel Nelken gemahlen
    0,5 Espressolöffel Kardamom gemahlen
    0,5 Espressolöffel Piment
    TM auf Stufe 4 stellen
    nacheinander 3 Eier einzeln zugeben
    jeweils 30 Sekunden verrühren

    180 Gramm Mehl

    40 Gramm Maisstärke

    0,5 Päckchen Backpulver ............................. 30 Sekunden/sanft bis Stufe 4 in Intervallen
    200 ml Milch ....................................................... Stufe sanft bis 4 unterrühren

    Waffeln nach Anleitung des Eisens abbacken
    Teigmenge ergibt ca. 6 Waffeln
    ---- sooo lecker ----

    [​IMG]

    wer mag stäubt noch Puderzucker drüber

    [​IMG]



    :wave: Gaby :sunny:
     
    #14
  15. 26.01.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    Hallo Gaby !

    Deine Rezepte sind wirklich toll. Kompliment =D !

    Aber kannst du mir bitte sagen was Bittermandeln sind und wo ich die bekomme ? Ich würde das Waffelrezept so gerne ausprobieren ;) ....

    LG,

    Katja
     
    #15
  16. 26.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    Bitter mandeln sind mandeln, die eben nicht süß, sondern bitter sind. Sehr sehr bitter.
    Die gibt es im Supermarkt.
    Man muss nur aufpassen, dass man die beim normalen Backen nicht verwechselt, denn ansonsten kannst Du alles wegwerfen.
     
    #16
  17. 26.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    Liebe Katja,
    vielen Dank für Dein Kompliment... [​IMG]

    Ich bestelle die Bittermandeln in der Apotheke.
    Sie enthalten Blausäure... was nach dem backen das zarte, natürliche Marzipan-Aroma bringt...
    ich selbst mag diese naturidentische Aromen, in den Fläschchen, nicht
    Sie dürfen auf keinen Fall Roh verzehrt werden...deshalb, falls Du Kleinkinder im Haushalt hast...die Mandeln in ein festverschlossenes Gefäß ganz weit weg von Kinderhänden... sie sehen aus wie die Süßmandeln.
    Verbacken sind diese Mandeln völlig ungefährlich und das Gebäck bekommt einen Hauch von Marzipan ... schmeckt nur gut.

    In den Miss Marple Krimis... da haben die Kommisare an der Ausdünstung der Leichen, wenn es nach Marzipan-duftete.. die Blausäure-Vergiftung festgestellt...und den Täter natürlich baldigst überführt... :-O

    Überall, wo ich Marzipan-Aroma möchte und keine Marzipan-Rohmasse zur Hand habe... benutze ich die Bittermandeln...

    Probiere es einfach mal aus...
    liebe Grüße Gaby :sunny:

     
    #17
  18. 26.01.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    Hallo Gaby,
    [​IMG] [​IMG]
    kriminalistische Grüße,
     
    #18
  19. 26.01.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    AW: verschiedene Waffelrezepte für Waffeleisen Brüsseler Art

    Hallo Gaby !

    Ich werde morgen den Apotheker meines Vertrauens besuchen =D !!! Dankeschön für deine schnelle Antwort !
    Da ich Marzipanaroma liebe freue ich mich schon sehr auf das erste Backresultat !!!!

    Schönes WE + LG,

    Katja
     
    #19
  20. 27.01.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    #20

Diese Seite empfehlen