Verschließen heißer Twist-Off-Gläser

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Happymama, 30.09.11.

  1. 30.09.11
    Happymama
    Offline

    Happymama

    Gestern Abend beim Marmelade-Kochen hatte ich wieder den Fall:
    ich hab mir die Flossen verbrannt beim Zudrehen der heißen Gläser...

    Die rutschen mir immer so in der Hand rum und ich bin mir dann nie sicher, ob ich sie richtig zugedreht hab. Mit nem Handschuh hab ich da nicht so das Gefühl und ohne verbrenn ich mir die Finger.

    Wie macht ihr das, gibt es einen Trick ?
     
    #1
  2. 30.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Happymama,
    genau wie Du auch - Finger verbrennen.=D Manchmal sind meine Finger mit leichten Brandblasen, da ich sehr empfindliche Haut habe.
    Aber ich hab auch noch keine alternative gefunden
     
    #2
  3. 30.09.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    ganz schnell machen, evtl. das Glas mit einem feuchten Lappen festhalten.=D
     
    #3
  4. 30.09.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    ja genau wíe Kaffeehaferl sagt-einfüllen und ganz schnell zumachen-
    wenn es zulange dauert verbrennt man sich die Finger.. oder mit Lappen in der Mitte halten
    und den Deckel draufdrehen..
    gruss uschi
     
    #4
  5. 30.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Kaffeehaferl,
    das mit dem feuchten Tuch hatte ich schon mal, und mir dabei dann alles gleich über die Finger und Hand verteilt, gab eine riesengroße Brandblase!!
     
    #5
  6. 30.09.11
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo

    Wie Haferl schon sagt, schnell machen :) oder das Glas mit einem handlichen, feuchten Tuch festhalten.
    Nach tausenden von Gläsern merke ich das gar nimmer ;)
     
    #6
  7. 30.09.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    O Gott, wie denn das? Ein feuchter Lappen (z. B. ein kleines Schwammtuch) ist doch rutschfest? :dontknow:
     
    #7
  8. 30.09.11
    Monale
    Offline

    Monale

    Ich halte die Gläser immer mit einem Geschirrtuch fest. Wenn es auch dann zu heiß wird, befeuchte ich das Tuch....sicher ist sicher ;)
     
    #8
  9. 30.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Tja Kaffeehaferl,
    wenn man drei Arbeiten gleichzeitig macht!!:rolleyes:. Zum besseren Verstehen, habe mit den Fingern wenig Kraft, somit habe ich das Tuch auch schon nicht gut in der Hand gehalten. Ausserdem ich bin Diabetiker, meine Finger sind an den Fingerspitzen sehr empfindlich und durch das "dicke" feuchte Tuch habe ich noch weniger Gefühl. Und schusselig bin ich wahrscheinlich auch gewesen. Nun hilft mir mein Mann meist beim zudrehen. Ist eine gute Lösung!!:smile_big:
     
    #9
  10. 30.09.11
    Happymama
    Offline

    Happymama

    Ja, mit Geschirrtuch hab ich's auch schon probiert, das ist mir aber zu rutschig. Nächste Möglichkeit: mein Mann muss ran.... ;)
    Da gibt es aber doch auch diese Schlaufen zum Aufdrehen von Gläsern - vielleicht kann man sie damit auch Verschließen.
    Wisst ihr, was ich meine ?
     
    #10
  11. 30.09.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    ich befülle die Gläser, lasse die Gläser stehen und halte sie dann mit einem Geschirrtuch fest und denn Deckel drehe ich so mit den Fingerspitzen drauf.
    Wenn das zu rutschig ist könnte ich mir noch vorstellen, die Gläser auf ein feuchtes Geschirrtuch zu stellen, so kann man das Glas mit einem trockenen Geschirrtuch festhalten und es rutscht dann nicht so.

    Verbrannt oder Brandblasen hatte ich noch keine.

    @Zuckerpuppe Das ist natürlich auch eine Lösung, der Mann dreht die Gläser zu.:p
     
    #11
  12. 30.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,
    bei mir waren meine Finger vor kurzem bei dem Zwetschgenmus ( Morphy) knalle rot und am li Zeigefinger eine leichte Brandblase. Seitdem macht mein Mann die Gläser zu!
     
    #12
  13. 30.09.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ganz einfach ich nehme ein Geschirrhandtuch. Habe mir noch nie die Finger verbrannt. Sonst gäbe es keine Marmelade mehr bei uns.
     
    #13
  14. 30.09.11
    nscheck
    Offline

    nscheck

    Hallo allerseits,

    ich war mir auch oft unsicher, ob die Gläser richtig zu sind. Darum habe ich mir so dünne Topflappen aus Silikon (meine Mutter hat so ein kleines orangenes Teil von Tupper das ist eigentlich zum Gläser öffnen gedacht, aber umgekehrt geht es auch) gekauft. Damit halte ich das heiße Glas und dreht schnell den Deckel drauf.
     
    #14
  15. 30.09.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe mir so eine günstige Siliconbackmatte in Streifen geschnitten. Damit funktioniert es 1a - verbrannte Finger kenne ich beim Gläserzumachen zum Glück nicht. Wenn ich die Streifen doppelt nehme, kann ich sie auch als Topflappenersatz nutzen.
     
    #15
  16. 07.10.11
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo,

    genauso mache ich es auch. Ich halte das Glas mit einem Silikontopflappen fest und drehe den Deckel mit dem anderen Silikontopflappen drauf. Dabei verrutscht nichts und heiß wird es an den Fingern auch nicht.
     
    #16
  17. 07.10.11
    Frl. Rottenmeier
    Offline

    Frl. Rottenmeier Inaktiv

    Hallo ihr,
    ich mache es mit den Händen...bloss schnell ;)
     
    #17
  18. 08.10.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    ich verwende auch ein kleines, nasses Frotteetuch und manchmal hilft mein Vater =D

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #18
  19. 08.10.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    ich ziehe Gummihandschuhe (die zum Abwaschen) an und mach dann aber auch ganz schnell, weil die Hitze doch schnell durchgeht, aber ein kleiner Schutz ist es allemal.
     
    #19

Diese Seite empfehlen