Verschnorkelter Geruch

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von *Sandra*, 31.08.02.

  1. 31.08.02
    *Sandra*
    Offline

    *Sandra*

    Hallo,
    ich habe eben Erdbeereis gemacht, alles auf Turbo ging ohne Probleme, bis darauf das mein Messer etwas im Lager wackelt, aber das Neue ist ja unterwegs. Dann Schmetterling rein und rühren, aber James fing an zu stinken. Hmmm aus und den Mann rufen, der sagt hmmm komisch stinkt. Ach neeee :) Habt Ihr ne Ahnung was das sein kann? Mein Guter müßte so ca 7-8 Jahre sein, da kann der doch noch nicht kaputt gehen oder? Was sollte ich am besten machen?

    LG
    Sandra
     
    #1
  2. 02.09.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    zu viel des Guten

    Wahrscheinlich hast du zu viel tiefgefrorenes zerkleinert. Der Rühraufsatz schafft das dann nicht und es fängt an zu riechen. Normalerweise macht das nix, denn erwürde sich von selbst abschalten wenn es zu doll wäre. Mein Eis funktioniert übrigens auch ohne Rühraufsatz. Nur für den Früchtetraum (mit Eiweiß) nehme ich den Schmetterling.

    LG
    Andrea
     
    #2
  3. 02.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Ich habe mal meinen Milchreis vergessen, und da der TM ja rührt bis es abgekühlt ist, und der Milchreis mit dem abkühlen immer dicker wird, hat es der Rühraufsatz nur unter großer Kraftanstrengung geschafft. Und das stinkt dann etwas. Aber da der TM einen Motorschutzschalter hat, schaltet er einfach ab, bevor etwas ernstes passiert. Nach 10 Minuten Pflichtkühlung (nix geht mehr) kann man dann weiterschaffen.
    Für das Eis verwende ich auch keinen Rühraufsatz.

    Gruß Lisa
     
    #3

Diese Seite empfehlen