Versteckte Birnen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Wilmson, 08.11.11.

  1. 08.11.11
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo zusammen,

    folgenden herbstlichen Nachtisch essen wir sehr gerne:

    500 ml Wasser in den Mixi
    2 Birnen geschält und entkernt in viertel geschnitten in das Garkörbchen geben und dann 10 min/Varoma/Sanftrühren

    Nach Ablauf der Zeit die Birnen in vier Nachtischschälchen verteilen und den Mixi leeren sowie einmal trockenwischen


    50 g dunkle Schokolade (ich verbrauche zur Zeit noch Osterreste ;)) 8 sec/Stufe 8
    Rühraufsatz einsetzen

    Nun in den Mixi:
    500 ml Milch
    25 g Zucker
    25 g Speisestärke
    40 g Backkakao
    1 Ei


    alles 6,5 min/100 Grad/Stufe 3

    Anschließend den Pudding in den Schälchen auf die Birnen geben.
    Wenn alles abgekühlt ist, für die Erwachsenen Schleckermäulchen einen Eierlikörspiegel aufgießen und nun schön genießen......


    Viel Spaß beim Nachkochen

    Wilmson
     
    #1
  2. 09.11.11
    Tortenmaus
    Offline

    Tortenmaus

    Hey,

    klingt echt lecker, scheint einer Birne Helene nahe zu kommen, aber natürllich viel besser im Geschamck, oder?
    Werde ich gleich ausprobieren.

    Danke fürs posten

    liebe Grüße Marina
     
    #2
  3. 10.11.11
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Martina,

    ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren und hoffe, dies Rezept überzeugt Euch. Die "Original" Birne Helene wird ja mit Vanilleeis und warmer Schokosoße gegessen. Für mich gehört zu Vanilleeis wenn überhaupt eine Frucht dann Erdbeeren. Aber Birne mit Schokopudding ist einfach nur lecker! :tonqe:

    Viele Grüße
    Wilmson
     
    #3

Diese Seite empfehlen