Versunkene Meeresfrüchte

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Schneckenbimmel, 02.11.06.

  1. 02.11.06
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    Hallo ihr Lieben,

    Habe ein altes WW-Rezept ausgegraben:


    Zutaten (für 1 Portion = 4 Points):

    3 Kartoffeln
    250 Gramm Broccoli
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    250 ml Gemüsebrühe
    1 TL Saure Sahen
    Salz, Pfeffer, Muskat, Curry
    5 EL Krabben

    Zwiebel und Knoblauch im Thermomix 4 Sek/Stufe 5 zerkleinern.
    Gemüsebrühe dazugeben. Kartoffeln und Broccoli dazugeben und 18 Min./100 °/Stufe 1 garen. Dann mit Saurer Sahne und den Gewürzen pürieren. Krabben zugeben und noch kurz (Linkslauf) erwärmen lassen.

    Guten Appetit

     
    #1
  2. 25.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Versunkene Meeresfrüchte

    Hallo Wolfgang,

    großes Lob für Deine "Versunkenen Meeresfrüchte". War megalecker und hatte durch den Broccoli eine interessante grüne Farbe. Hat uns allen gut geschmeckt und wird zu den Rezepten "bald wieder kochen" aufgenommen.

    Hab die Suppe erweitert, damit sie für 3-4 Esser reicht und noch kleine Kartoffelwürfel zum Erwärmen mit reingegegeben. Mußte ein bißchen länger rühren lassen, damit die Kartoffelwürfel gar wurden. War sehr lecker.

    Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße von der Riesberghex
    Martina
     
    #2
  3. 25.11.06
    tobbitop
    Offline

    tobbitop Inaktiv

    AW: Versunkene Meeresfrüchte

    Hallo Schneckenbimmel,

    das Rezept hört sich ja lecker an.
    Werde ich gleich mal ausprobieren.
    Danke für die Idee!!!

    Schönen Abend noch!
    Gruß Tobbitop
    :p
     
    #3
  4. 25.11.06
    wuscheling
    Offline

    wuscheling

    AW: Versunkene Meeresfrüchte

    Hallo Wolfgang,

    uhi,das ist genau mein Geschmack.

    Vielen Dank und nette Grüße von Anita.
     
    #4

Diese Seite empfehlen