Versunkener Rharbarberkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von elra, 12.05.05.

  1. 12.05.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo alle zusammen,

    ich habe heute morgen den ersten Rhabarber für dieses Jahr aus dem Garten geholt und einen Kuchen gebacken. Und hier ist das Rezept:

    70g Mandeln auf Stufe 7 etwa 5-7sek. mahlen
    125g Butter
    125g brauner Zucker
    3 Eier
    50g Maismehl
    50g Stärkemehl
    1TL Backpulver

    alles zusammen 2min. auf Stufe 4 verrühren und in eine Springform füllen ( Ich habe die Silikon-Wellenrunde genommen, hat auch funktioniert). 2-3 Stangen Rharbarber schälen und in Stücke schneiden und auf dem Teig verteilen und etwas eindrücken. Und weil wir ziemliche Süßschnäbel sind, habe ich noch immer auf die Rhabarberstücke etwas braunen Zucker gegeben :oops: :lol: .
    Dann das ganze bei 180° ca. 20min. backen. Bei mir stand zwar 200°C, aber der Kuchen ist mir etwas zu dunkel geworden. Nach dem Backen etwas abkühlen lassen und gaaaaanz dick mit Puderzucker bestäuben. :wink:
     
    #1

Diese Seite empfehlen