Frage - Verwertung der Schokohasis

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von ZwillisMutti, 27.04.09.

  1. 27.04.09
    ZwillisMutti
    Offline

    ZwillisMutti Inaktiv

    Hallo Ihr,

    endlich kann ich auch mal was einstellen =D, hab es einfach nicht gefunden, konnt nur immer antworten, aber ein nettes Mädel aus unserem Chat hat mir geholfen. Nochmal daaaaanke :).

    Jetzt aber zu meiner Frage,
    wie verwertet ihr eure Schokohasis und Schokoeier?
    Würd gern einen Kuchen backen, habt ihr Vorschläge für mich?



    Liebe Grüße von der ZwillisFront ;)
     
    #1
  2. 27.04.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Zwillismutti!

    Schau mal da :

    Wunderkessel - die Koch-Community mit Herz - Suchergebnisse

    Meine wanderten letzten Jahr in die Erdbeermarmelade . War der Renner!
    glaub ich zu mindest, denn ich bekam dieses Jahr einen 1000g Hasen geschenkt:eek:!! Mit einem Lächeln und den Satz: " Den isst Du doch eh nicht, oder ?""
    Ich weiß, meine Familie liebt mich, ähm ..besser gesagt, liebt was ich auf den Tisch bringe *g*!

    Hoffe, da ist was dabei für Dich=D!
     
    #2
  3. 27.04.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Zwillismutti!

    Ich hatte auch grade den RESTEKUCHEN (zum Verwerten von restlichen Backzutaten) rausgesucht, der ist das 3. Rezept in der Liste, die nach Zauberlöffels Link kommt. Da pack ich alle Reste rein, seit ich das Rezept hier gefunden habe. Wird jedesmal wieder anders, aber immer lecker.

    So, und jetzt wühle ich mich selber durch den Link von Zauberlöffel. DANKE dafür, Zauberlöffel!
     
    #3
  4. 27.04.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo ZwillisMutti :hello2:

    Ich habe 200 Gramm Hasen mit 70% Kakao zu Mousse au chocolat verwendet. Das geht bestimmt auch mit anderer Schoki.

    Du kannst die Schoki auch schreddern und unter einen Rührkuchenteig heben.

    Ostereier lassen sich auch nach Ostern noch originell verstecken.

    Muffins eignen sich besonders gut. Man muß nur drauf achten, daß sie nicht aus dem Tei hervorschauen. (Gut in den Teig drücken und noch ein Teelöffelchen Teig exta oben drauf.


    LG
    Sputnik :hello2:
     
    #4
  5. 27.04.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo zusammen,

    wir haben gar kein Ostersüßes übrig.... :p

    Liebe Grüße Skotty
     
    #5
  6. 27.04.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    wir auch nicht:rolleyes:
    kann dir aber die Stracciatellacreme von hier empfehlen=D
     
    #6
  7. 27.04.09
    mixtante
    Offline

    mixtante Inaktiv

    HAli, halo,
    einfach Reste-Hasen ins z.B. Bananeneis mit einarbeiten. Schmeckt superlecker.
    Gruß
    mixtante
     
    #7
  8. 27.04.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Zauberlöffel =D

    bei mir stimmt irgendetwas mit deinem Link nicht...da kommt nur "deine Suchanfrage erzielte keine Treffer"....*grübel*.

    Möchte auch tolle Rezepte gucken, bitte, bitte....;)

    Liebe Grüße, Claudia

     
    #8
  9. 27.04.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Claudia!

    Zauberlöffel hatte "Schokohasen" in die Suche eingegeben, nach dem Link kam das Ergebnis dazu.
    Ich hab kürzlich hier irgendwo gelesen, dass Links mit Suchergebnissen nur kurze Zeit funktionieren im Gegensatz zu den Links auf einelne Rezepte.
    Gib also einfach "Schokohasen" in die Suche ein, dann hast Du die Seite!
     
    #9
  10. 27.04.09
    ZwillisMutti
    Offline

    ZwillisMutti Inaktiv

    Danke für Eure schnellen Antworten, nehm ich mir jetzt gleich alle nach der Reihe vor... :)
     
    #10
  11. 27.04.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    #11
  12. 27.04.09
    becky04
    Offline

    becky04

    Hallo!

    Ich hab am Samstag den hier gebacken - mit MILK*-Schokoladenhasi.
    Wooow, der hat supergut geschmeckt.
    Hab allerdings statt 220g Zucker nur 160g genommen. Der Kuchen ist durch die Vollmilchschokolade süss genug.
     
    #12
  13. 27.04.09
    becky04
    Offline

    becky04

    #13
  14. 27.04.09
    becky04
    Offline

    becky04

  15. 27.04.09
    becky04
    Offline

    becky04

    ...häääää? :confused::confused::confused:

    Hab vorher ne Fehlermeldung erhalten - ging wohl aber doch gut! SORRY!
     
    #15
  16. 27.04.09
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Ich werde es machen wie mit den Nikolausis - mit einfacher Umbenennung - bei uns gibt es Kaba daraus. Man nehme meine zwei kleinen Söhne, gebe ihnen einen großen Schokohasen und eine Litertüte Milch und lasse sie machen solald der Schmetterling drin ist. Ewig viel Zeit einstellen, Temparatur voll rauf und eingestellt auf 3. Die Kids lieben es...

    LG Micha
     
    #16
  17. 27.04.09
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo,

    ich mach immer Muffins daraus. Rezept hab ich hier aus dem Forum, weiss aber nicht mehr genau welches Rezept das war. Es war das was man auch mit Snickers und anderen Riegeln machen kann.

    Ausserdem hab ich auch schonmal einen Schokopudding gemacht, halt dann mit weniger bis gar keinem zusätzlichem Zucker.
     
    #17
  18. 27.04.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    @Zauberlöffel: Gibt es von Deiner Erdbeer-Schoko-Marmelade ein Rezept oder machst Du das pi mal Daumen ???
     
    #18
  19. 28.04.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    @calli Gestern ging der Link noch :-O! Probier ja erst immer ! Hmm,...*grübel* Einfach bei "Suche" Schokohase eingebe, dann MÜSSTE der Link kommen!

    @Penny Habe irgendwo mal was von Erdbeermarmelade mit weißer Schoki gelesen und dachte, müsste auch mit Vollmilch gehen !
    Der Hase musste auch weg, dann kam es wie es kommen musste :axe:! Es war des Hasen Tod ! Pi mal Daumen=D!

    Erdbeermarmelade im TM kochen und die letzten 15 sek. mittelgrobe Schokostücke mit reingeben durch den Deckel ! Mit Stückchen grobhacken, Linkslauf und ohne Stückchen normal weiterlaufen lassen!
    Und ab in die Gläser! Verschließen und 10 Minuten auf den Kopf stellen!

    LG

    Zauberlöffel
     
    #19
  20. 28.04.09
    ZwillisMutti
    Offline

    ZwillisMutti Inaktiv

    #20

Diese Seite empfehlen