Frage - Verwertung von kaltem Kaffee

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kajabihe, 25.11.07.

  1. 25.11.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    Hallo zusammen,
    meine Handwerker haben ca. 1 l Kaffee stehen lassen. Es tut mir leid, das gute Zeug wegzuschütten, aber auf Eiskaffee hat bei uns keiner Durst. Kann mir einer von Euch einen Tipp zur Verwertung geben?
    Danke.LG
    Karin
     
    #1
  2. 25.11.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Verwertung von kaltem Kaffee

    Hallo Karin,

    mach doch Tiramisu... :rolleyes: Das mögen bestimmt alle ;)
     
    #2
  3. 25.11.07
    Knollie
    Offline

    Knollie

    AW: Verwertung von kaltem Kaffee

    den müsste man doch eigentlich einfrieren können, oder was meinen die anderen Hexen ?!? Würde den Kaffee in Eiswürfelbehälter füllen und dann ab ins Gefrierfach.
     
    #3
  4. 25.11.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Verwertung von kaltem Kaffee

    Hallo Claudia,

    eingefroren hab ich Kaffee auch schon oft. Das geht.
     
    #4
  5. 25.11.07
    patty
    Offline

    patty Inaktiv

    AW: Verwertung von kaltem Kaffee

    Hallo Kajabihe,
    wie wäre es mit Kaffeemarmelade "arabische Träume" von Schneeflocke
    oder Kaffeelikör (Rezepte findest zu sicher im www).

    Gutes Gelingen wünscht
    Patty
     
    #5
  6. 25.11.07
    Renra
    Offline

    Renra

    AW: Verwertung von kaltem Kaffee

    Hm, Eiswürfelbehälter ist so eine Sache - zumindest meine aus Silikon haben den Geschmack angenommen.
    Will sagen auch nach mehreren Malen in der Spülmaschine schmecken Eiswürfel immer noch nach Kaffee - in Cola nicht der Hit:sad5:...
    Übrigens riecht auch mein Gefrierfach (schon zweimal abgetaut seitdem) noch immer nach Kaffee - und dabei hatte ich keinen fertig gekochten Kaffee eingefroren, sondern frisch gemahlenen - in der normalen Kaffeetüte mit Gefrierbeutel drum. Mir ist nichts ausgestaubt und trotzdem...
    Was wäre denn mit nem schönen Kaffeelikör?
    Oder dieser Kaffeemarmelade http://www.wunderkessel.de/forum/brotaufstriche-s/30784-kaffeemarmelade-arabische-tr-ume.html?

    Wink
    Renra
     
    #6
  7. 25.11.07
    Renra
    Offline

    Renra

    AW: Verwertung von kaltem Kaffee

    Zwei Dumme ein Gedanke - das war ja fast gleichzeitig :)
     
    #7
  8. 25.11.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Verwertung von kaltem Kaffee

    Hallo Karin,

    also bei mir gibts den übrig gebliebenen Kaffee vom Samstagsfrühstück, der in der Thermoskanne übrig geblieben ist immer am Sonntag als Schokokaffee. Und der schmeckt uns so gut, daß ich schon manchmal nochmal Kaffee aufgegossen hab, sogar meine Mäkel-Tochter liebt den.

    Ich hab aus Österreich immer diese Haushaltsschokolade, ich denk das ist das gleiche wie unsere Blockschokolade. Da nehm ich immer ca. 1 Reihe davon ich (das sind ca. 40 g) und schredder die auf Turbo klein. Dann den Kaffee dazu (ist bei und oft so etwa ein halber Liter) und ca. genausoviel Frischmilch (oder etwas weniger je nach Geschmack). Dann auf 6 Minuten 60° auf Stufe 4 erwärmen. Dann in Tassen geben und nach Geschmack zuckern. Schmeckt auch sehr lecker mit etwas Monin Sirup.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #8
  9. 01.02.08
    Waldbeere 40
    Offline

    Waldbeere 40 *

    AW: Verwertung von kaltem Kaffee

    Verdünnter kalter Kaffee ist im Sommer ein super Blumendünger und immer noch besser als in den Ausguss.
    Genauso wie Kaffeesatz in der Blumenerde.
    Aber bitte nicht übertreiben.

    Grüssle von Waltraud
     
    #9
  10. 24.06.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo Pippilotta!

    Bei mir bleibt auch meistens Kaffee übrig. Da hab ich mich mal auf die Suche gemacht, und hab deinen Schokokaffee entdeckt. Sehr lecker! Den gibts jetzt öfter!
    Meinem Mann hats auch geschmeckt: ..Kannst öfter machen....

    Vielen Dank für den Tip!

    LG Sunny29
     
    #10
  11. 24.06.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Sunny,

    na das freut mich wirklich daß der bei euch auch so gut ankommt, bei uns gibts den echt fast jeden Sonntag. Ich mach mittlerweile Samstag schon absichtlich mehr Kaffee, damits Sonntag Schokokaffee gibt. Und wehe es ist nix mehr übrig wenn meine Tochter sich aus dem Bett bequemt ;). Normal schmeckt ja aufgewärmter Kaffee komisch, aber so merkt man davon gar nix...

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #11
  12. 26.06.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Eigentlich ist aufgewärmter Kaffee ist mein Ding, aber hier....
    hmmm ....
    Hast du es schon mal mit einfacher Schokolade probiert, z.B. Osterhasen, Nikoläusen und vielleicht verschiedenen Schokoladensorten?

    LG
     
    #12

Diese Seite empfehlen