Verwirrt

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Die Neue Köchin, 22.07.08.

  1. 22.07.08
    Die Neue Köchin
    Offline

    Die Neue Köchin Inaktiv

    Hallo,

    seit heute besitze ich auch ein Slowcooker (morphy richards). Bin aber total verwirrt, da Eure Rezepte beschreiben die Kochzeit immer mit low oder high - mein Gerät scheint sowas gar nicht zu haben:confused:

    In der Anleitung steht auch, dass das Gargut immer mit Flüssigkeit bedeckt sein soll. Und bei allen mitgelieferten Rezepten wird auch das Gemüse erstmal gebraten. So hatte ich das mir nicht vorgestellt - ich dachte ich habe weniger Arbeit, wenn ich nicht auf das Essen aufpassen muss. :-(

    Hat jemand auch dieses Gerät? Welche Zeiten soll ich dass eher auswählen - low oder high? Natürlich gilt hier auch, dass man etwas probieren muss, aber es wäre schade, wenn man das Essen wegschmeissen müßte...
     
    #1
  2. 22.07.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    AW: Verwirrt

    Hallo!

    Es haben ganz viele im Forum auch genau Deinen M.R. Slow Cooker mit nur einer Garstufe (sollte "low" sein), ursprünglich hatten Slow Cooker auch nur diese 1 Stufe. Man kann so ca. 1 Std. HIGH = 2 Std. LOW umrechnen. Aber probiers 1, 2 mal aus, dann hast Du´s im Gefühl. :)

    Das mit dem Anbraten ist so: Du kannst es Dir sparen. Das Fleisch wird auch ohne supersaftig und zart.
    Manche stört es aber, daß das Fleisch ohne Anbraten nicht so dunkel wird und eher "gekocht" aussieht. Bei Eintöpfen od. Gulasch mit färbenden Gewürzen (Paprika, Curry,...) ist das wirklich egal - da ist das Anbraten echt umsonst... Bei hellen Saucen sieht es angebraten schon besser aus, aber auch da kann man mogeln (mit Zuckercoleur, die färbt dunkel und es sieht besser aus...).
    Alles in allem: Deckel auf, Zutaten rein, Deckel zu, einschalten, arbeiten gehen, nach Hause kommen, Deckel auf - Essen!!! =D

    Freu Dich an Deinem Crocky, Du wirst sehen, es schmeckt super, und man hat wirklich viel weniger Arbeit!!! Ich würd meine nicht mehr hergeben!

    :wave:Ganz liebe Grüße aus Wien!
    Bine
     
    #2
  3. 22.07.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Verwirrt

    Hallo Köchin,

    also ich brate kein Gemüse vor. Und wenn das Gargut mal nicht mit Flüssigkeit bedeckt ist, ist das auch nicht so wild. Denn das Gargut gibt auch noch Flüssigkeit ab. Ich hab am Ende des Kochvorgangs immer mehr Soße wie beim Einfüllen.

    Bezüglich der Temperatureinstellung: Kannst du aus der Beschreibung herauslesen auf wieviel Grad der Crocky kocht? Sind es 80 oder 90 Grad?

    90 Grad wäre high und 80 Grad wäre low. Bei der Zeit gilt die Formel 1 Stunde high = 2 Stunden low.
     
    #3
  4. 22.07.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Verwirrt

    :):)Hallo Neue Köchin

    hab einen 6,5 l Mo Ri. Mir ging es genauso wie Dir. War auch etwas verwirrt. Unser kocher hat nur eine Automatik-Stufe. Genau hab ich sie auch nocht nicht gemessen. Ich denke es würfte so eher high sein.

    Du solltest ein bißchen probieren. Das Vorbraten kannst Du oft seinlassen. Ich würde auch keine Zeitersparnis drin sehen, wenn ichs noch ne halbe Std. vorbereiten müßte, bevors in den Crocky kann. :rolleyes:

    Du solltest immer probieren. Mit Flüssigkeit muß auf jeden Fall nicht alles bedeckt sein. Es bildet sich genug. Das Doofe beim probieren ist, daß Du öftrs mal nachschauen solltest. Wenn Du aber hier ein Rezept nimmst, bei dem heisst 4 Std high, kannst Du es auf jedenfall solang drin lassen. Bei low bin ich da vorsichtiger, da mußt Du die Zeit fast halbieren. ;)

    Was ich festgestellt habe, daß viele Speisen ihren natürlichen Gechmack supergut entfalten und Du mit Gewürzen und Kräutern spielen kannst. Je nach Geschmack.:mad::rolleyes::);)
    Wenn noch was ist frag einfach.
    Wünsch dir viel Spaß und guten Appetitt
     
    #4
  5. 22.07.08
    Die Neue Köchin
    Offline

    Die Neue Köchin Inaktiv

    Dankeschön!!!

    Vielen lieben Dank für Eure superschnelle Antworten!

    Stellt Euch mal vor, ich habe auch den suchfunktion gefunden und damit auch weitere Threads über dieses Thema gefunden. ;) Ich war zuerst nur so enttäuscht und erschrocken, dass ich gar nicht mal daran dachte hier ein wenig zu stöbern. Da habe ich auch rausgefunden, dass jemand schon mit diesem Gerät Wassertemperatur gemessen hat - also wäre mein Crocky dann immer auf "high".

    Auf jeden Fall: vielen Dank, Ihr habt mir sehr geholfen. Ich denke ich kann mein Croky doch behalten - morgen gibt's dann das erste Probe-Gericht.
     
    #5

Diese Seite empfehlen