Verwöhnt durch den TM

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 23.03.07.

  1. 23.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Liebe Hexen/r,

    wie sehr man durch die einfache Benutzung des TM´s verwöhnt wird haben meine Küche und ich eben am eigenem Leib erfahren:

    Den TM stellt man ein und kann andere wichtige Dinge, wie z.B. den Wunderkessel studieren, erledigen. Es piept, das Essen ist fertig.

    Nicht so mit meinem "normalen" Kochtopf:

    Es gibt Linsensuppe.
    Also alles in den Topf und höchste Stufe einstellen. Deckel drauf und ab vor den PC.

    Gefühlte :-O 15 Minuten später:
    Der Rauchmelder springt an.
    Runter laufen in die Küche.
    Der Topfdeckel springt auf dem Topf herum,
    Küche steht unter Dampf.
    Linsensuppe ist Brei und angebrannt.

    Das Ende vom Lied:
    Küche abtrocknen, Topf schrubben, Linsensuppe entsorgen und überlegen, was ich meinem hungrigen Mann servieren kann.:-(

    Das wäre mir als Nicht-TM-Besitzerin sicherlich nicht so schnell passiert.

    Herzliche Grüße
    Birgit
     
    #1
  2. 23.03.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Verwöhnt durch den TM

    Hallo Birgit
    d. h. also das Du künftig Deine Linsensuppe im TM machst oder?=D
     
    #2
  3. 23.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Verwöhnt durch den TM

    Hallo Sacklzement,

    aber da kannst du von ausgehen.

    Aber der war heute schon so fleissig im Einsatz, dass ich ihm eine Auszeit in der Spülmaschine gegönnt habe.

    Ciao
    Birgit
     
    #3
  4. 23.03.07
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Verwöhnt durch den TM

    Hallo Birgit,

    ja, das kommt mir bekannt vor. :) Die Küche hat bei mir zwar noch nicht geraucht, aber man ist so daran gewöhnt, dass beim TM nichts überkochen kann. Und wenn ich dann doch mal einen Topf auf dem Herd habe und ihn beaufsichten muß, dann überlege ich immer, was ich in dieser Zeit so alles erledigen hätte können...
     
    #4
  5. 24.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Verwöhnt durch den TM

    Hallihallo!!!

    Da mußte ich echt grinsen, aber lustig ist das Ergebnis bestimmt nicht. Tja so schnell geht das, dabei hast Du ihn ja noch gar nicht so lange!!!!

    Was sage ich den Leuten immer: Ihr braucht keinen Herd mehr!!!! :rolleyes:

    Ich habe mir ja neue E-Geräte kaufen müssen und da ein Loch in der Arbeitsplatte war, mußte ich mir ein Ceranfeld kaufen, aber das in den 5-6 Wochen vielleicht 3x an, aber das war mir von Anfang an klar. Bloß mein Gedanke war immer, ach so ganz ohne, oder nur 2 Platten, das geht doch nicht, aber geht..........=D
     
    #5
  6. 13.04.07
    Lomasi
    Offline

    Lomasi Kornblume

    AW: Verwöhnt durch den TM

    Hallo gretelq2,

    das ist schon ganz schön blöd gelaufen mit dem Überkochen.

    Aber auch mit den AMC-Töpfen und dem dazugehörigen "Piepser" (1. Temperaturfühlung, 2. Zeiteinstellung) wäre das nicht passiert.

    Neben meinem TM 31 schwöre ich noch auf o.g. Töpfe u. Zubehör. Da wird man immer "gerufen", wenn man danach sehen soll.

    Viele Grüße
    Renate
     
    #6
  7. 13.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Verwöhnt durch den TM

    Hallo Renate,

    ich benutze u.a. auch die AMC Töpfe, leider habe ich keinen Pieper. Die Töpfe hat mir meine Mutter vermacht und die war sowieso immer in der Küche und konnte aufpassen. Mal sehen ob ich einen Piepser kaufen werde. Koche eigentlich nur noch selten in Töpfen, mehr im TM.

    Vielen dank für den Tipp und ich wünsche dir ein schönes WE.

    Liebe Grüße
    Birgit
     
    #7

Diese Seite empfehlen