Victoria-Sandwich

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Zimba, 14.08.10.

  1. 14.08.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    hier ein schnelles und leckeres Rezept für einen englischen Kuchen, das Victoria-Sandwich:

    Victoria-Sandwich


    Zutaten:

    130 g Butter, weich
    110 g Zucker
    2 Eier
    130 g Mehl
    ½ TL Zimt, nach Geschmack
    1 TL Backpulver
    1 Becher Mascarpone (250 g)
    ca. 3 EL Milch
    3 EL Konfitüre (z.B. Erdbeer-Sekt-Konfitüre)
    Vanille-Puderzucker

    Zubereitung:

    • Butter in Stückchen einwiegen, 1 Minute auf Stufe 2 - 3 verrühren
    • Zucker dazu und 3 Minuten cremig verrühren
    • Eier zufügen und nochmal 3 Minuten auf Stufe 3 rühren lassen
    • Zimt, Mehl und Backpulver dazu geben und 15 Sekunden / Stufe 4 solange vermischen, bis sich die Zutaten verbunden haben
    • Teig in eine gefettete kleine Form ( 22-24 cm Durchmesser) füllen
    • im vorgeheizten Backofen bei Ober-und Unterhitze 20 Minuten bei 175 Grad backen, Stäbchenprobe machen
    • aus der Form lösen und abkühlen lassen
    • in der Zwischenzeit den Mascarpone mit Milch und der Konfitüre glattrühren, 25 Sekunden / Stufe 3 - 4
    • dann den Kuchen waagerecht einmal durchschneiden
    • die Mascarpone-Konfitüren-Mischung auf dem Boden gleichmäßig verstreichen, den "Deckel" aufsetzen und mit Vanille-Puderzucker bestäuben.
    • Dieses Victoria-Sandwich darf auf dem traditionellen englischen Kuchenbüfett nicht fehlen.
    Hier das Photo: [​IMG]
    Guten Appetit,
     
    #1
  2. 14.08.10
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    klingt sehr lecker. Wäre was für morgen zum Kaffee, hab aber keinen Mascarpone zu Hause. Werds mal mit Schmand versuchen und Erbeer-Rhabarer-Marmelade.
    LG
     
    #2
  3. 14.08.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Ich würde das Rezept auch gern ausprobieren, aber was bedeutet "ein Becher" Mascarpone? Ich kenne Mascarpone zu 250g und 500g.
     
    #3
  4. 14.08.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Silke,
    hast recht, diese unpräzisen Angaben mag ich auch nicht leiden! Habe gerade noch mal im Müll (da schon entsorgt) geguckt, 250 g waren es. Ist ja nur ein kleiner Kuchen..... Ich versuche, es oben im Rezept noch zu ändern.
    @ Fruchttiger: klar, Schmand oder Creme fraiche paßt auch. Die Masse sollte etwas fest sein, damit sie nicht vom Boden läuft. Du kannst auch auf den einen Boden die Marmelade extra streichen und auf den Deckel dann die Mascarpone- oder Schmand-Creme und dann zusammen pappen. War mir aber zu kompliziert......
    Freut mich, dass Ihr das schnelle Sandwich ausprobieren möchtet!
    LG,
     
    #4
  5. 14.08.10
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Zimba,

    hört sich lecker an wäre was schnelles für morgen, zum Kaffeel
    Danke fürs Rezept.
     
    #5
  6. 15.08.10
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    also bin gerade fertig mit Backen. Aussehne tut er super. Das mit dem Schmand hat gut geklappt. Hab etwas weniger Milch genommen.
    Jetzt muss er nur noch genauso schmecken wie er aussieht, aber ich glaub da brauch ich mir keine Sorgen machen.

    Liebe Grüße
     
    #6

Diese Seite empfehlen