Viele Brötchen bekommen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sternchen19790, 12.08.09.

  1. 12.08.09
    sternchen19790
    Offline

    sternchen19790

    Hallo liebe mit Hexen,habe ganz viele Brötchen geschenkt bekommen nur leider passt nix mehr in die Kühltruhe.:-(Was für tolle Ideen habt Ihr den so egal ob als Nachtisch,Haupt oder ander Speissen:confused:Das wäre nett und auch Interesant bevor man sie wegwirft.Danke im voraus:rolleyes:
     
    #1
  2. 12.08.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo sternchen,

    so spontan fällt mir ein: Semmelknödel, arme Ritter, Kirschmichel :p
    Semmelknödel lassen sich übrigens hervorragend einfrieren. Falls du doch noch Platz im TK findest :rolleyes:
     
    #2
  3. 12.08.09
    Waldbeere 40
    Offline

    Waldbeere 40 *

    Hallo Sternchen,
    ich würde sie in ein paar Tagen zu Paniermehl verarbeiten oder in Wasser eingeweicht für Fleischteig verwenden.
     
    #3
  4. 12.08.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    du schneidest die Brötchen in Scheiben.. legst sie in die Pfanne..
    du nimmst Eier und würzt das kräftig auch mit frischen Kräutern..
    dann über die Brötchen giessen und in der Pfanne gut stocken lassen..
    Mit Salat schmeckt das richtig gut..

    Meine Mutter hat immer was gemacht in so einem Eisenschmortopf
    mit in Scheiben geschnittenen broetchen das war süss mit Äpfel und Rosine..
    so lecker.. leider krieg ich das so nicht mehr ganz komplett
    Äpfel war geraspelt.. und die Brötchen in Milch kurz getunkt..
    dann irgendwie geschichtet.. und gebacken im Ofen..

    gruss uschi
     
    #4
  5. 12.08.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Uschi,,

    das hört sich verdächtig nach Ofenschlupfer an =D
    Falls du das Rezept brauchst, melde dich
     
    #5
  6. 12.08.09
    sternchen19790
    Offline

    sternchen19790

    Danke für die Antworten=DDas hilft mir schon ein bischen weiter:rolleyes:
     
    #6
  7. 12.08.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Anilipp!
    Danke für den guten Tipp. :p
    Ich habe auch immer Brötchen übrig. Habe grad bei chefkoch.de nachgeschaut. Wow, soooo viele Ofenschlupfer-Rezepte. Dieses habe ich mir schon ausgedruckt und eines mit Rosinen.
     
    #7

Diese Seite empfehlen