Vielseitige Tomatensalsa, süßsauer

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von bellaitalia, 05.05.09.

  1. 05.05.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Hallo Ihr Lieben,
    nach dem langen Wochenende und zu Beginn der Grillzeit möchte ich euch meine Tomatemsalsa, süßsauer, einmal vorstellen. Vieleicht schmckt sie euch auch so gut wie uns.
    Für 4 Personen:
    4 EL Zucker,
    3 schöne, vollreife Tomaten,
    100 ml Essig,
    1 mittelgroße Zwiebel.
    1 Knoblauchzehe
    Salz, Pfeffer

    Die Tomaten nach dem Waschen entkernen und in Würfel schneiden.
    Den Zucker in einer Pfanne zart karamellisieren lassen, mit dem Essig
    ablöschen und die Tomaten hinzufügen, dann die in Würfel geschnittenen Zwiebel und Knoblauchzehe. Das Ganze ca. 10 Min. löcheln lassen. Hin und wieder umrühren. Sollte der Essig vorzeitig verdampft sein, gebe ich noch ein wenig Wasser hinzu.

    Diese Sauce zusammen mit sehr gutem Thunfisch aus dem Gas als Vorspreise servieren oder als Grillsauce oder zu aufgeschnittenem kalten Bratenfleisch oder zu Käse oder, oder, oder

    Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit wünscht euch
    bellaitalia
     
    #1
  2. 05.05.09
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    Hallo Bellaitalia,
    das Rezept hört sich lecker an. Wie lange bewahrst du die Salsa auf?
     
    #2
  3. 05.05.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Hi Schnuetchen,
    das letzte Mal habe ich sie am Donnerstag zubereitet und heute den allerletzten kläglichen Rest zusammen mit Mozzarella gegessen. Hat noch geschmeckt wie am ersten Tag. Also 5 Tage im Kühlschrank.
    Liebe Grüße bellaitalia
     
    #3
  4. 06.05.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    mmhhh, das ist bestimmt lecker...
    Wenn man die Salsa in Twist-Off-Gläser gibt, hält sich die, kühl gelagert, ewig....
     
    #4
  5. 06.05.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Hi odenwälderin,
    der Tip mit den Twist-Off-Gläsern ist gut. Kennst du mein Rezept? Oder gehst du hier von anderen aus?
    Aber eben kommt mir ein Gedanke, wenn man die Salsa gleich nach dem Kochen in diese Gläser füllt, die Gläser dann auf den Kopf stellt, wie ich es mit selbstgekochter Marmelade mache , könnte es tatsächlich klappen und man hat dann Salsa auf Vorrat. Wirklich ein guter Tip.
    Danke ud schönen Tag noch
    bellaitalia
     
    #5
  6. 06.05.09
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hi bellaitalia und Rest,

    super Rezept und klasse Idee, wenn wir wieder eine Tomatenschwemme im Sommer haben. Wenn !!?? Vielen Dank.
     
    #6
  7. 07.05.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu bellaitalia,
    genauso mein ich es, heiß einfüllen und auf den Kopf stellen. Ich mach´s immer ähnlich, je nachdem was ich grad im Haus hab und was weg muss. Oft noch mit Chilies und Paprika´s oder im Winter mit Donsentomaten=D und nehm die Soße dann als Pizzabelag usw.....
     
    #7

Diese Seite empfehlen