Anleitung - Vinette - Auberginenaufstrich (VEGAN)

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Fit4Family, 15.07.10.

  1. 15.07.10
    Fit4Family
    Offline

    Fit4Family

    Vinette - Auberginenaufstrich (VEGAN) :mark4_big:
    Rezept für 6 Auberginen

    Zutaten:
    - 6 Auberginen (je ca. 350 g), gewaschen
    - ca. 3-4 Knoblauchzehen (für Kinder nur 2!), geschält
    (Alternative: Zwiebel s.u.)
    - ca. 100 ml Olivenöl extra nativ
    - Salz, Pfeffer

    Die 6 Auberginen auf einem Grill (z.B. kleiner Elektrogrill Stufe 5) grillen:
    Nach ca. 15 min. Auberginen wenden,
    nach ca. 8 min. Auberginen etwas drehen und
    ca. alle 4 min. drehen, so dass jede Seite gegrillt wird.
    Nach insgesamt ca. 30 - 35 min. sind die die Auberginen innen schön weich (evtl. ist die Außenhaut dunkel bis schwarz geworden), falls nicht, unter Aufsicht noch länger grillen.

    Auberginen auf einem Backblech auskühlen lassen.
    In der Zwischenzeit den Knoblauch hacken: 4 sec. Stufe 6
    Ca. 1-2 TL Salz und nach Bedarf Pfeffer zugeben.
    Die (nicht mehr heißen) Auberginen mit einem Messer öffnen und mit dem Spatel das Fruchtfleisch herauskratzen und in den TM füllen.

    Nun 50 ml Olivenöl dazu geben und im Linkslauf
    12 sec. Stufe 3-4 vermengen. Die Vinette abschmecken und evtl. nachwürzen.
    Nochmals 50 ml Olivenöl dazugeben und im Linkslauf 8 sec. Stufe 4 verrühren.

    Fertig! =D Guten Appetit! :p

    Hierzu paßt sehr gut Vollkornbrot oder Baguette mit Tomaten und Paprika.

    Die Vinette hält sich im Kühlschrank ca. 1 Woche.

    Wer keinen Knoblauch mag :confused:, kann es auch mit klein gehackten Zwiebeln herstellen (der Geschmack verändert sich dann aber nach ca. 2-3 Tagen im Kühlschrank).

     
    #1

Diese Seite empfehlen