Vitello Tonato

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von th, 23.12.04.

  1. 23.12.04
    th
    Offline

    th Inaktiv

    Hallo!
    Kennt jemand ein gutes Rezept für die Sosse zum Vitello Tonato?
    :)
    tom
     
    #1
  2. 23.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Tom,

    ich mache es immer so:

    In einer guten Brühe Fleisch (ich nehme immer Putenbrust) in ca. 50 min garziehen (nicht kochen) lassen. Im Topf abkühlen lassen.

    Sauce:
    1 Dose Thunfisch ohne Öl (abgetropft)
    3 Sardellenfilets (ich nehme immer 2 EL aus der Tube :oops: )
    60 g Kapern
    2 EL Essig
    1 EL Zitronensaft
    2 EL Brühe
    Salz, Pfeffer
    1 EL Olivenöl
    1 Becher Schmand/Creme fraiche

    Alles pürieren, evtl. mit Zitronensaft abschmecken.

    Fleisch in dünne Scheiben schneiden, Sauce drüber mit ein paar Kapern bestreuen

    Das ist dann Tacchino tonnato.
    :rolleyes:
     
    #2
    sansi gefällt das.
  3. 24.12.04
    th
    Offline

    th Inaktiv

    Vielen Dank,
    werde es gleich mal ausprobieren,
    Frohe Weihnachten!!
    Tom
     
    #3
  4. 29.12.04
    th
    Offline

    th Inaktiv

    Super lecker

    Super lecker und so einfach, ein echt geniales Rezept!!
    Das gibt es Silvester als Vorspeise!
    Vielen Dank :)
    Tom
     
    #4
  5. 29.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Tom,

    fein, daß es Dir geschmeckt hat!

    Hast Du Vitello tonnato oder Tacchino tonnato gemacht? Wir machen immer Tacchino tonnato, mögen wir lieber und ist auch viel günstiger! :rolleyes:
     
    #5
  6. 14.01.05
    MaikäferSilke
    Offline

    MaikäferSilke

    Hallo,

    ich habe an Nikolaus das Vitello tonato aus dem Buch "Das schmeckt nach Urlaub" gemacht. Es war sehr lecker und wird es bei uns im April zur Vorspeise an der Kommunion geben. Es ist eigentlich nicht sehr viel Arbeit, dauert aber lang (3 Tage).

    Viele Grüße
    MaikäferSilke
     
    #6
  7. 14.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Susi,

    Das Fleisch müßte doch gerade im Crockpot super werden, oder? :roll:

    Da gart es doch im Siedebereich.... :wink:
     
    #7
  8. 15.01.05
    th
    Offline

    th Inaktiv

    Hallo Susi!
    Ich habe dein Rezept jetzt schon öfter gemacht, genial schnell gehts mit gutem Puten oder Hähnchenaufschnitt, schnell mal gezaubert, merkt kaum jemand!

    Grüße
    Tom
     
    #8
  9. 15.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Petra,

    habe ich noch nicht ausprobiert. Ich habe es bisher immer in einem großen Topf gemacht (wichtig nur garziehen, nicht kochen), da ich damit zusammen immer eine Gemüsesuppe mache.

    Ich denke aber, daß es gut gehen müßte! :p :lol: :p

    Hallo Tom,

    mit Aufschnitt habe ich es auch schon oft gemacht. Besonders wenn mir einfällt: Ach, das können wir gleich (!) mal essen. Da ich sonst gern eine Suppe mit dem Fleisch mache, habe ich dann gleich mehrere Essen. Ich nehme eine große Putenbrust, dann habe ich die Suppe, das Tacchino tonnato und noch genug für einen Geflügelsalat o.ä. :rolleyes:
     
    #9
  10. 24.07.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Vitello Tonato

    Hallo Susi,


    bei uns gab es gestern Dein Tacchino Tonnato. Bis auf meinem Sohn, hat es allen lecker geschmeckt. Mein Sohn hat sich sogar geweigert es zu probieren, weil Kapern und Thunfisch drin waren.

    Ich hab die Putenbrust am Samstag im Crocky gegart. 2 1/2 Stunden auf Automatik und dann noch 1 Stunde in dem ausgeschalteten Topf ziehen lassen. Beim Aufschneiden der Putenbrust merkte man schon wie schön saftig das Fleisch war.

    Danke, das Du das Rezept hier eingestellt hast.


    Lieben Gruß über den großen Teich -
     
    #10
  11. 24.07.06
    piepmatz
    Offline

    piepmatz

    AW: Vitello Tonato

    Liebe Dana Biene,
    ich hab mich ganz toll gefreut über Dein Rezept. Ich liebe lieses
    Vitello tonato. Mein Fleisch liegt schon hier und die Zutaten. Ich laß das Ganze jetzt über Nacht ziehen und morgen werde ich dann diese feine Soße zubereiten. Ich werde Euch alle unterrichten. Vielen Dank für dieses Rezept im Thermomix. Ich bin einfach nicht mehr in meinen Wunderkessel gekommen. Ich bin aber da und werde mich melden, ich freu mich jetzt schon auf mein Vitello Tonato.
    Bis bald, Euer Piepmatz.:wave:
     
    #11
  12. 26.07.06
    piepmatz
    Offline

    piepmatz

    AW: Vitello Tonato

    Hallo, liebe TH,
    Das war ein voller Erfolg und ...mein GöGa und ich sind hellauf begeistert.
    Ich habe für heute abend noch ein wenig im Kühlschrank. Was mich ein bißchen gestört hat ist einfach das Oliveöl ( und ich hab ganz dolles aus der Toskona. Es hat mir ein bißchen zuviel vorgeschmeckt. Ich muß, ganz einfach nur ausprobieren.Es war aber gestern abend bei der Hitze) einfach nur...sehr fein, kühl und ...richtig gut. Vielen Dank für mein Lieblings-Sommerrezept.

    Euer Piepmatz:rolleyes:
     
    #12
  13. 13.05.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Susi,

    bin ja eigentlich nicht so deer Sardellen-Fan. Muss das aber bei Gelegenheit mal testen. Danke!
     
    #13
  14. 13.05.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Sansi,

    die Sardellen schmeckt man nicht raus aber wie durch die Kapern wird dadurch der Geschmack abgerundet.

    Du kannst ja die Sauce einfach mal zu fertigem Putenbrustaufschnitt ausprobieren, dann merkst Du ja ob es Euch aus so gut schmeckt wie unseren Gästen.
     
    #14
    sansi gefällt das.
  15. 13.05.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Susi ,
    bisher war alles super , was Du uns empfohlen hast:LOL:
     
    #15
  16. 07.03.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    durch das Rezept der Woche fiel mir ein, daß ich mein Tacchino (Pute) tonnato (2. Beitrag) auch mal wieder machen könnte.

    Habe noch Putenbrustaufschnitt in dünnen Scheiben und Baguette eingefroren (ist es nicht ein Luxus, daß wir heutzutage Gefrierschränke haben?):LOL:
     
    #16

Diese Seite empfehlen