Vollkorn-Rosinenstuten

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von vinci, 29.04.07.

  1. 29.04.07
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    Hallo,
    ich habe heute einen Vollkorn-Rosinenstuten gebacken, den ich gerne weiterempfehlen möchte

    Rosinenstuten

    Zutaten
    500 g Weizen, fein gemahlen
    1 Würfel Hefe
    ¼ TL Salz
    20 g Butter
    1 EL Honig
    125 g Quark (20 %)
    ¼ l Milch, ca.
    100 g Rosinen

    Zum Bestreichen
    1 TL Butter
    2 TL Honig

    Zubereitung
    -Weizen fein mahlen
    -ca. 200 g Milch im Mixtopf (Stufe 1, 37° erwärmen), alle weiteren Teigzutagen bis auf die Rosinen zugeben und zu einem schönen Hefeteig kneten (Brotstufe).
    -Dann die gewaschenen, gut getrockneten Rosinen unterkneten (1 min Brotstufe)
    -An einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig fast verdoppelt hat.
    -Den Teig in eine gefettete Kastenform(normale Größe) füllen und nochmals gehen lassen.
    -Ofen vorheizen, 200°
    -Dann die Form auf mittlerer Schiene in den Backofen einschieben und ca. 50 min bei ca. 180 ° backen.
    -Nach beendeter Backzeit den Stuten aus der Form nehmen. Butter und Honig erwärmen und den warmen Stuten damit bestreichen.

    Gruß
     
    #1
  2. 15.06.07
    ellebelle
    Offline

    ellebelle

    AW: Vollkorn-Rosinenstuten

    Hallo Vinci,

    Du bist meine Rettung! :blob8:
    Schon lange bin ich auf der Suche nach der Vollkorn-Version eines Rosinenstutens. Allerdings bin durch das Ausprobieren der unendlich vielfältigen Brotrezepte hier im Kessel wieder darüber hinweggekommen. Nun werde ich meinen letzten Hefewürfel noch heute für den Stuten "opfern".
    Knetest Du den Teig nach dem ersten Gehen nochmal durch? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Teig dann feiner wird.

    Liebe Grüße von Elke:cool:
     
    #2
  3. 03.10.07
    Bonny
    Offline

    Bonny

    AW: Vollkorn-Rosinenstuten

    Hallo vinci,
    wie mahlst du den Weizen,welche Stufe
    und wie lange ?
    Viele Grüße Bonny :hello2:
     
    #3

Diese Seite empfehlen