Vollkornbuttertoast

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Semmerl, 12.02.09.

  1. 12.02.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo! :hello2:

    Mein erstes Rezept.... ich bin nervööööööös.... :scared_big:
    Auf der Suche nach einem guten Vollkorntoast bin ich bisher leider nicht fündig geworden, so daß ich aus mehreren Rezepten ein Toastbrot gebastelt habe, daß wirklich super geworden ist, obwohl ich keine geübte Brotbäckerin bin. Meine Kinder lieben dieses Brot - auch ohne alles. =D

    Vollkornbuttertoast:

    10 g Hefe
    240 g Wasser
    50 g bis 70 g Butter (je nach Geschmack. Bei mir warens 70 g :rolleyes:)
    1 Tl Salz
    1 EL Zucker .........................................3 Min/37 Grad/Stufe 2
    bis alles aufgelöst ist.

    Dann dazu:
    100 g Mehl 550
    100 g Roggenvollkornmehl
    200 g Dinkelvollkornmehl........................3 bis 4 Min. Knetstufe
    evtl. noch etwas Wasser zugeben, falls der Teig zu fest ist.

    Den Teig in eine kleine Kastenform (24er) geben, mit nassen Händen glattstreichen und mit einem Messer längs einschneiden. Dann im Backofen bei 50 Grad ca. 30 Minuten gehen lassen und anschließend hochschalten auf etwa 200 Grad. Ich habe das Brot etwa 10 Minuten gebacken, dann habe ich auf 180 Grad runtergestellt und es mit einer gebutterten Alufolie abgedeckt und weitere 15 Minuten gebacken. Evtl. reichen 180 Grad auch für die ganze Backzeit, aber jeder Backofen ist anders, also bitte behaltet den Ofen im Auge, nicht daß Ihr nur noch ein Brikett findet... :-O:rolleyes:

    Leider darf ich kein Foto einstellen :???:, aber vielleicht probiert Ihrs aus und macht ein Bildchen??? :help:
    Es hat eine schöne Konsistenz, lässt sich einwandfrei schneiden und bröselt auch nicht am nächsten Tag auseinander, wie viele andere von mir getesteten Brote ;).

    Bitte erzählt mir, wie es Euch schmeckt, ich bin sehr gespannt!

    Jetzt probier ich das mal mit dem Bild, ich hoffe, es klappt!



    [​IMG]
     
    #1
  2. 13.02.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Birgit,
    dein Rezept hört sich gut an. Werd ich bestimmt mal testen, denn unsere Jüngste ist gerne Toast. Warum darfst du kein Foto machen? Wenn ich es gebacken habe, werd ich bestimmt ein Foto machen. Danke für`s Einstellen.
     
    #2
  3. 13.02.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Mausi,

    machen darf ich das Foto, :rolleyes: aber nicht einstellen :-( Da steht zumindest bei den Forumregeln unten, daß ich keine Anhänge hochladen darf. Oder bin ich zu doof? Könnte gut möglich sein, ich kenn mich leider nicht gut aus ... :scratch: Wie geht das? Hab schon meinen LAP gefragt, der wusste auch nicht, wie das funktioniert.
    Aber es wäre super, wenn Du ein Bild einstellen könntest, danke!! :)
     
    #3
  4. 13.02.09
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    #4
  5. 13.02.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Elke, :hello2:

    vielen, vielen, vielen, vielen lieben Dank für Deine Hilfe!!!!! Das Bild ist drin! =D :thumbright:
     
    #5
  6. 13.02.09
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Birgit,
    na Super!! :thumbup:
    Siehste geht doch und ist gar nicht so schwer gell? ;)
     
    #6
  7. 28.02.09
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Semmerl:p,

    wollte dir doch noch sagen das ich das tolle Toastbrot mittlerweile schon drei mal gebacken habe.

    Super, es schnmeckt der ganze Familie richtig gut.


    Gruß Christina
     
    #7
  8. 03.03.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Christina,

    vielen Dank für Deine Rückmeldung! Das freut mich sehr, daß Euch das Brot schmeckt!
    Viel Erfolg und Spass noch beim Backen!
     
    #8
  9. 03.03.09
    Veronika
    Offline

    Veronika

    Liebe Birgit!

    Danke für das tolle Rezept. Ich hab heute den Toast gebacken und bin gerade am kosten. Mmmmhhh!! Köstlich und gesund! Gibt's morgen zum Frühstück. Bin überzeugt, der schmeckt auch meinem 6-jährigen. Emanuel ist ziemlich heikel... außer bei Süßigkeiten [​IMG] .

    Liebe Grüße,

    Veronika
     
    #9
  10. 04.03.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Veronika,

    freut mich sehr, daß Dir das Brot schmeckt, hoffentlich auch Deinem Sohn! :confused:
    Meinem Sprössling (5 Jahre) muss man nur eine ordentliche Ladung n*tella draufklatschen und er isst so ziemlich jedes Brot.... hihi... :rolleyes:
    Vielen Dank für Deine Nachricht!
     
    #10
  11. 07.03.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Birgit,
    hab es heute endlich getan, nämlich deinen Supertoast gebacken. Da ich keinen Dinkel hatte, hab ich einfach Weizenvollkornmehl genommen und statt Zucker eben Honig. Ist super geworden und schmecken tut es erst, hmmmmmmmmmmmm: Hab es mit Honigbutter gegessen. Wird es jetzt wohl öfter geben. Bin gespannt, wie es getoastet schmeckt. Hier meine Fotos dazu.
    [​IMG] [​IMG]
    Danke nochmals für das Rezept.:love4:
     
    #11
  12. 08.03.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Mausi,

    danke fürs Bilder machen, schön ist es geworden! Ich glaub, das ist egal, welches Vollkornmehl man nimmt. Da werd ich auch noch mehrere Sorten durchprobieren. Lasst Euch das Brot schmecken! Ich werds heute auch noch backen mit einer Hand voll Sonnenblumenkernen.
    Schönen Sonntag noch!
     
    #12
  13. 09.03.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Birgit

    Ich habe auch gerade dein Toast angesetzt, allerdings mit Starter Teig, ich habe auch insgesamt etwas mehr Zutaten genommen, weil ich nur eine 35er Form habe. Bin sehr gespannt.
    Melde mich nochmal nachher, wenns fertig ist.
     
    #13
  14. 13.03.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Birgit,

    hab heute dein Toastbrot gebacken und es ist wirklich toll geworden.
    Danke für das schöne Rezept!

    Das mit den Sonnenblumenkernen ist auch eine gute Idee, hab ich nur zu spät gelesen. Aber beim nächsten mal dann mit...
     
    #14
  15. 15.03.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Halloooohooo,

    @ Schneeglöckchen: Vielen Dank, freut mich sehr daß das Brot so gut gelungen ist!

    @magicnanny00: Wie ist Dein Toast mit dem Starter geworden?
     
    #15
  16. 15.03.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Semmerl

    Hab ganz vergessen, eine Rückmeldung zu geben.

    Vom Geschmack her sehr, sehr gut, aber die Mengen der Zutaten haben wohl noch nicht gereicht für meine großeForm . Er war nur halb so hoch wie normaler Toast dadurch. Ich denke beim nächsten Mal werde ich die Zutaten verdoppeln.

    Mein Sohn war trotzdem sehr angetan. Deshalb wird er in Kürze nochmal gebacken.
     
    #16
  17. 16.03.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hi magicnanny00,

    na, das war dann Glück im Unglück... hihi...
    Wie gross ist Deine Form?
     
    #17
  18. 16.03.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Semmerl,

    jetzt hab ich doch noch eine Frage zu dem Toastbrot.
    Bei mir zerbricht es leider ziemlich schnell beim schneiden.
    Es hält irgendwie nicht gut zusammen....
    Ist das bei dir auch so, oder hab ich vielleicht doch was falsch gemacht, bzw. was könnte die Ursache dafür sein.
    Hab bei Ober-Unterhitze gebacken, genau nach Rezept in einer normalen Kastenkuchenform....30 cm müsste die haben...

    Danke schonmal für die Antwort.
     
    #18
  19. 16.03.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Schneeglöckchen,

    auweia... das ist mir noch nicht passiert. Ganz im Gegenteil, es hält recht schön zusammen *grübl*

    Hast Du die 30er Form für die im Rezept angegebene Menge genommen? Vielleicht geht der Teig dann mehr auf, daß es dann zu locker wird? Wenn Du es im Ofen weniger lang gehen lässt...?
    Leider hab ich keine genaue Erklärung... hmmmm!

    Hast Du eine kleine 24er Form? Falls ja, dann probiers vielleicht mal mit der, ich nehm immer die kleine. Leider kann ich Dir nicht mehr sagen.

    Lass mich wissen, wie es beim nächsten Versuch geklappt hat, ja?
     
    #19
  20. 17.03.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Ja hab die Menge die im Rezept stand genommen.
    Es hat auch gut reingepasst und wurde auch genug groß.
    Ne, hab leider keine 24ger Form. Vielleicht lass ich es nächstes
    mal wirklich etwas kürzer gehen, oder nehme einfach von den Zutaten etwas mehr!
    Ich berichte dir wieder....
    Danke für die Hilfe ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen