Vollkornreis oder Vollkornnudeln aus dem Crocky?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hotel Mama, 12.06.07.

  1. 12.06.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo Ihr Crockyerfahrenen :p,

    hat von Euch schon mal jemand Vollkornreis oder Vollkornnudeln, evtl. als Gemüseeintopf, im Crocky gegart?
    Würde es gern einmal ausprobieren, habe aber keine Ahnung, wie lange so etwas braucht, oder ob es matschig wird:confused::confused::confused:

    Liebe Grüße,
    Anke
     
    #1
  2. 12.06.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Vollkornreis oder Vollkornnudeln aus dem Crocky?

    Hallo Anke,

    normalerweise müssten die Vollkornnudeln genauso lange brauchen wie die anderen Nudeln.
    Probiert habe ich es noch nicht.
    Vielleicht wagst du dich einfach mal ran?
     
    #2
  3. 13.06.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Vollkornreis oder Vollkornnudeln aus dem Crocky?

    Hallo Anke,

    ich koche öfters den Reis nach Andrea´s (siamkatze) Rezept "schneller Gemüsereis mit Ananas..." im Crocky. Allerdings ist das dann nur normaler Reis, kein Vollkorn. In der Sauce braucht der Reis nur gut 2 Stunden auf High.
     
    #3
  4. 14.06.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    AW: Vollkornreis oder Vollkornnudeln aus dem Crocky?

    Hallo Ihr Lieben :p

    habe dann gestern doch wieder Kartoffeln in meinen Gemüsetopf gegeben. Habe mich nicht getraut, Reis oder Nudeln auszuprobieren. Schade um das schöne Gemüse, dachte ich :-(

    LG,
    Anke
     
    #4
  5. 09.07.07
    Rosa Lia
    Offline

    Rosa Lia Inaktiv

    AW: Vollkornreis oder Vollkornnudeln aus dem Crocky?

    hallo ihr lieben,

    ich habe das mit vk-reis im gemüsetopf probiert - es geht nicht. der reis war nach 3 stunden noch klapperig, mir jedenfalls zu hart.

    heute habe ich wieder wurzelgemüse mit reis (normalen) gemacht und den dann einfach 1 stunde vor ende der garzeit gekocht mit dazu gemischt.

    macht ja aber auch nicht wirklich arbeit den reis nebenher zu kochen und dann drunter zu mischen.

    rosa
     
    #5
  6. 10.03.08
    Frieelk
    Offline

    Frieelk Inaktiv

    AW: Vollkornreis oder Vollkornnudeln aus dem Crocky?

    Auch wenn die anderen Beiträge schon älter sind, denke ich ich schreibe meine Erfahrungen an diese Stelle:

    Ich habe heute ein Gericht aus weissen Bohnen(vorgekocht), passierten Tomaten,Gewürzen und Vollkorn-Basmatireis gemacht. Nach 3 Stunden high war der Reis noch sehr knusprig. Jetzt habe ich das Ganze nochmal auf 3 Stunden low köcheln lassen und bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden.

    viele Grüsse
    Elke
     
    #6

Diese Seite empfehlen