Vollkornspätzle

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von redhexe31, 25.02.07.

  1. 25.02.07
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    Wollt für alle die es auch vollwertig mögen, meine "Vollkornspätzle" mal einstellen.
    Mein Mann ( ein echter Schwabe) der eigentlich immer wieder die Nase rümpft wenn es um Vollwert geht, mag diese Spätzle auch sehr gern.

    Vollkornspätzle
    150g Dinkel 1 Min./ Stufe 10 mahlen
    umfüllen
    100g Weizen 1 Min./ Stufe 10 mahlen

    den gemahlenen Dinkel zugeben

    3 Eier
    80ml Milch
    Salz Stufe 5
    zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten.

    Der Teig soll mindestens 15 Min. ausquellen, dann weiterverarbeiten.

    Ich mach am liebsten Kässpätzle davon.
    wünsch euch gutes Gelingen
    schönen Sonntag
    redhexe
     
    #1
  2. 25.02.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Vollkornspätzle

    Hallo redhexe!

    Danke für das Rezept, werde ich bestimmt demnächst mal machen!
     
    #2
  3. 25.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Vollkornspätzle

    Dankeschön! Ich werde sie aus Dinkel oder Dinkel-Kamut machen.... mal sehen, wann es in den Speiseplan paßt!
     
    #3
  4. 25.02.07
    Someone
    Offline

    Someone

    AW: Vollkornspätzle

    Hallo Redhexe,

    hat das einen bestimmte Grund, dass Du Milch für die Spätzle nimmst? Hast Du das Rezept auch schon mal mit Wasser gemacht? Spätzlesteig mit Milch hab ich noch nie gehört und ich bin auch `ne waschechte Schwäbin und passionierte Spätzles-Esserin: am liebsten Spätzle mit Soß!

    Fragende Grüßle von S:rolleyes: meone
     
    #4
  5. 25.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Vollkornspätzle

    Huhu Redhexe,
    Dankeschoen fuer Dein Rezept. Ich nehme meistens Sahne-Wasser-Gemisch anstatt Milch. Meine Familie mag Dinkel-Kamutspaetzle, Hirse - oder Roggenspaetzle. Der Teig muss allerdings laenger quellen.

    LG,
    Elli
     
    #5
  6. 25.02.07
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Vollkornspätzle

    Hi S:rolleyes: meone, ne hat keinen besonderen Grund sondern das stand damals so im Rezept, das ich da auf TM umgewandelt habe.
    Mein Mann sagt z. Bsp. an Spätzle gehört gar kein Wasser :eek: sondern nur Eie, Mehl und Salz. Ich denke Du kannst es genauso gut mit Wasser oder wie @Elli schreibt mit Sahne- Wassergemisch machen.
    Mir sind sie so gut gelungen darum hab ich es dann auch beibehalten.

    mit Kamut hab ich glaube ich auch noch ein Rezept, muss ich direkt mal suchen und wieder mal machen.
    Gibt dann so eine klasse Farbe.

    Ich als nicht Schwabe geb hier grad ganz schön an mit dem Spätzleteig ;) aber seit TM mach ich sie wirklich gern. Vorher waren immer meinem Mann seine Bizeps :naka: gefragt, der hat den Teig per Hand aufgeschlagen bis er Blasen schlug.
    Diese Zeit sind vorbei TM macht das ganze ohne murren und knurren;)

    liebe Grüße
    redhexe
     
    #6
  7. 28.02.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Vollkornspätzle

    Hallo :p
    hab mir das Rezept gespeichert bin mal gespannt wie es schmeckt gibts
    dann nächste Woche mal
    Danke fürs Rezept.
    Lieber Gruß Eva :p
     
    #7
  8. 01.03.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Vollkornspätzle

    Dann schieben wir die Vollkornspätzle doch einfach schnell mal zu den Hauptgerichten :rolleyes: .
     
    #8
  9. 02.03.07
    bäumchen
    Offline

    bäumchen

    AW: Vollkornspätzle

    Hallo,

    es ist unglaublich! Dieser WK überrascht mich immer wieder! Gestern dachte ich: Muss mal im Kessel nach einem Rezept für VK-Spätzle suchen. Und heute bei "neue Beträge" erscheint dieser Thread!

    Danke redhexe. Ich hab´s mir ausgedruckt und sobald ich mein Spätzlesieb hab, leg ich los!
     
    #9
  10. 04.03.07
    Danie
    Offline

    Danie

    AW: Vollkornspätzle

    Hallo Redhexe,

    bei uns gab es gestern deine Vollkornspätzle und sie haben allen sehr gut geschmeckt!

    Danke für das leckere Rezept!!!

    LG,

    Danie
     
    #10
  11. 03.04.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Vollkornspätzle

    Hallo redhexe :)

    Bei uns gabs heute die Spätzle und sie waren echt sehr gut. Hab sie in der Pfanne mit Wurst und Zwiebel angebraten.
    Danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße
    Dani =D
     
    #11
  12. 06.04.07
    joanna
    Offline

    joanna

    AW: Vollkornspätzle

    Hallo,
    ich habe mich heute an die VK-Spätzle (als Kässpätzle) gewagt, mit 375g Dinkel und mit 125g Weißmehl aufgefüllt, fünf Eier und knapp 200g Milch. Bisher habe ich Spätzle mit Weißmehl und Wasser gemacht.
    Erster Kommentar meiner Kinder: "Wie sehen die denn aus?" Meine Antwort: "Das sind dunkle Spätzle." Dann keine weiteren Kommentare - aber beide wollten Nachschlag!!!
    Danke für das Rezept - wieder eine Möglichkeit auf "gute" Kohlehydrate umzustellen.
    LG Joanna
     
    #12
  13. 09.04.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Vollkornspätzle

    Hallo,

    ich habe die Spätzle am Ostersonntag gemacht, besser gesagt am Samstag und Sonntag gab's sie's dann. Sind wirklich lecker, ich habe mit etwas Weißmehl gemischt. Die Kinder waren zwar nicht so begeistert aber dann gib's halt den Rest für mich. Die werden eingefroren in Portionen, später bin ich mal froh, wenn ich was hab!

    Ciao Elke ;)
     
    #13
  14. 18.01.09
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    Hallo,

    habe die Spätzle heute gemacht. Sehr lecker. Unser Sohn wollte erst nicht, da Vollkorn, hat aber dann doch gegessen, mit Käse überbacken.

    Wird es jetzt öfters geben.
     
    #14
  15. 25.01.09
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo, bin gerade über dieses Rezept gestolpert
    :confused:,
    wieso mischt du Dinkel mit Weizen ?
    Das macht doch eigentlich keinen Sinn, ist doch vom Typ Gedreide sehr nahe verwandt. Ich verwende nur Dinkel, da Dinkel viel verträglicher als Weizen ist .
    LG Kempenelli:eek:
     
    #15
  16. 12.10.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    die VK-Spätzle sind wirklich ne Wucht - bei uns gabs die am WE mit etwas Käse und Gemüse- echt oberlecker.
    Ich mach die auch mit einem Sahne-Wasser-Gemisch(mehr Wasser als Sahne) und es klappt wunderbar.
    VOn mir gibts dafür ***** und Dankeschön für das Rezept :p
     
    #16
  17. 06.02.11
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Hallo,
    die Spätzle werde ich morgen ausprobieren. Ich habe seit kurzem ein Spätzlesieb und seitdem mache ich sie immer selber. Bisher habe ich die Ratzfatz-Spätzle gemacht, aber morgen werden die ausprobiert, ich bin ja immer für so Vollkornsachen zu haben! Schon mal danke fürs Rezept!
     
    #17
  18. 08.02.11
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Hallo,
    gestern gabs die Vollkornspätzle zum Gulasch und sie waren sehr lecker, etwas bißfester als die normalen, aber meine Familie war begeistert, auch wenn sie erst sehr skeptisch beäugt wurden. Es war nur schwierig den Teig durch das Spätzlesieb zu drücken, weil er sehr zäh war, vielleicht mache ich das nächste Mal etwas mehr Flüssigkeit ran.
    Danke für das tolle Rezept!
     
    #18

Diese Seite empfehlen