Vollwert Rosenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von 18%Hex, 04.03.06.

  1. 04.03.06
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    Hallo!
    Habe Gestern den Kuchen gebacken und der war mega lecker.
    Für alle die Vollwert Bäckerei mögen.

    Vollwert-Rosenkuchen

    200 g Dinkel gemahlen
    125 g Dinkelmehl 630
    150 Ml. Milch
    ½ Hefe
    50 g Zucker oder (Honig dan etwas weniger Milch)
    80 g Butter
    1 Ei

    Hefeteig auf Brotstufe 2 Min. Fals der Teig klebt noch etwas Mehl dazugeben.
    Gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.

    FÜHLUNG:

    200 g Marzipan Stufe 8 verühren
    200 g Sahne
    200 g Mandeln
    2 Eier
    75 g Rosinen
    75 g Korienthen
    2 P Vanillezucker oder Selbst gemacht

    Verrühren und aufquellen lassen.

    Teig auswellen, Masse darauf verteilen, in ca. 3-4 cm dicke Scheiben schneiden auf einen mit Tortenring belegtes Backblech legen. Noch einmal ca.20 min gehen lassen, und bei 190° 35-45 min Backen

    In TM Aprikosenmarmelade erwärmen kurz Pürieren und über den noch heißen Rosenkuchen verteilen.
    Auskühlen lassen und genießen.
    :drinkers:
     
    #1
  2. 22.03.06
    GabiH
    Offline

    GabiH GabiH

    Hallo Visnja,
    das Rezept hört sich gut an und ist bereits gespeichert.
    Ich werde es allerdings ohne Rosinen backen, denn in der Familie gibt es leider Rosinenhasser!
    Danke
    Gabi
     
    #2

Diese Seite empfehlen