Vollwertrezept - vollwertiger Käsekuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von casiotanzen, 02.05.11.

  1. 02.05.11
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    der kam auch bei nicht -Vollwertlern gut an: Sollte aber am Vortag gemacht werden, damit er gut fest wird.

    200g Weizen im TM 1,10 Min/ Stufe 10
    dann dazu

    125 g Butter
    130g Honig
    1 Ei
    1 TL Weinstein Backpulver

    alles für ca.30 -40 Sek. auf Stufe 4 verrühren. Den Teig in eine gefette Springform streichen und einen kleinen Rand hochziehen.
    Backofen auf 180° vorheizen. TM ausspülen.

    Dann im TM

    1 Kg Quark
    400g Schmand
    Das Mark einer Vanilleschote
    2 Eier
    100-140g (je nach Süßungswunsch) Honig auf Stufe 4-5 für 20 Sek. verrühren.

    Die Masse auf den Teig in die Springform geben und bei 180° C für ca. 1 Std. backen.

    Den Kuchen gut auskühlen lassen und über NAcht in den Kühlschrank geben. Am nächsten Tag ist er perfekt.
     
    #1

Diese Seite empfehlen