Vor kurzem günstig entdeckt.. Lebensmittelschnäppchen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Nachtengel, 05.11.11.

  1. 05.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend !=D

    Nachdem wir hier alle sehr fleissig sind, hatte ich vorhin eine Idee bzgl. Lebensmittelschnäppchen.
    Also sei es Angebote, Dauer-Tiefpreise u.s.w....

    Was haltet Ihr davon ?;)
    Ob ich jetzt in der richtigen Abteilung bin.. Hmm. .. ich wählte dieses, da ich momentan sehr viel mit dem BBA arbeite...Und mir vor ein paar Tagen gute Mehlpreise ( Dinkel, Weizen-VK u.s.w -,89 Euro ) im Lidl aufgefallen sind..


    Denn meine Lieben, in Sachen Brot, Hefeteig und Co. ( Sorry, bisher habe ich noch nichts anderes im Morphy BBA gemacht ) ist mir mal wieder ein Schnäppchen aufgefallen.
    Natürlich ohne Qualitäts-Gewähr.. denn Art und Weise der Herstellung kann ich einfach nicht beurteilen..


    Also:
    Real
    Dauertiefpreis für Trockenhefe
    10 Tütchen in einer Packung für -,99 Euro.

    Diesen Preis finde ich unschlagbar gut, denn normalerweise zahle ich für ein No-name-Produkt die selbe Summe für viel weniger Tütchen ..


    Seit ich Morphy habe ( etwa 4 Wochen ) habe ich bereits 2 Packungen aufgebraucht, sprich 20 Tütchen :rolleyes:.. Jaja... ich war fleissig:cool:.. Meine Zufriedenheit ist so groß, dass ich vor ein paar Tagen wieder einen Grosseinkauf an Hefe getätigt habe..


    Vielleicht habt Ihr weitere Empfehlungen zu diesem Thema ..

    Viele liebe Grüsse Tatjana

     
    #1
  2. 17.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo Ihr Lieben !


    Ich war mal wieder in Namen der Lebensmittelschnäppchen unterwegs.. und ich war erfolgreich !!

    Allerdings möchte ich vorab schon erwähnen, dass es sich hier um einen regionalen Mühlenladen handelt.
    Aber vielleicht kann ich mit meinem Beitrag den Ein oder Anderen motivieren, den Blick in der eigenen Heimat ein bisschen umherschweifen zu lassen.
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Folgendes habe ich entdeckt:

    Weizenmehl 1050 5 kg 2.50 Euro ( Angebot für November, sonst 3,50 Euro )
    Weizenmehl 550 5 kg 2,50 Euro ( Angebot für November , sonst 3,50 Euro )
    Roggen ganze Körner 2,5 kg 1,60 Euro

    250 g Backmalz für 60 Cent

    Weizenkleber 250 g für 85 Cent


    Den Tip bekam ich von meiner Nachbarin.. naja.. eigentlich war es mehr eine Erinnerung.. diesen Laden kannte ich bereits.. aber er geriet in meine Schublade :"Weiss von nix !!" ...Wie konnte das nur passieren :-O
    Das wird sich nun ändern.. in : " Kennen wir, wie gehts dort hin ??;):rolleyes:







    Brotgarkörbchen rund für 2500 g Preis: 8,95 Euro
    Brotgärkörbchen lang für 1500 g Prei 7,95 Euro

    Speziell diese Körbe kosten in der Stadt bei uns etwa das Doppelte..


    Ich bin total happy.. denn das Getreide stammt hier uns dem Umland.. die Mühle hiefür ist in direkter Nähe..

    Eure Tatjana

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:10 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 16:07 ----------

    Ich vergass noch etwas zu erwähnen...

    Stellt Euch vor.. mein Schnäppchen vom Lidl bzgl. Dinkelmehl und Co. ist seit ein paar Tagen vom Thron geworden worden... :mad:
    Nun kostet das 1 kg Päckchen 1,19 Euro..
    30 Cent Preiserhöhung.. :mad::mad::mad:

    Eure Tatjana
     
    #2
  3. 17.11.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Mehle sind im allgemeinen teurer geworden. Habe vorhin bei Netto pupsnormales 405er Weizenmehl gekauft. Vor kurzem habe ich pro kg nur 0,25 € bazahlt, heute pro kg 0,45 €. Das sind 20 Cent Preiserhöhung!
     
    #3
  4. 17.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Mela...:)

    -Diese Erhöhung vom Basismehl habe ich auch beim Lidl beobachtet... Im Penny gibt sie es noch für 25 Cent.. und soweit ich weiss , im Edeka auch..

    Um so mehr freue ich mich natürlich über den heutigen "Fang"=D

    LG Tatjana
     
    #4
  5. 18.11.11
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ich bin ja ein Laie in Sachen BBA und Morphy (hab weder das eine oder andere). Aber kann man in den Geräten auch mit fricher Hefe arbeiten?
    Weil dann hätte ich einen Tipp: 1 Würfel frische Hefe (ausreichend für 1kg Mehl) bei Aldi und Nette 0,09€. 10 Stück als 0,90€ und reicht für 20 Brote.

    Und frische Hefe kann man wunderbar einfrieren. Einfach einmal durchschneiden und in eine Gefrierbox legen (ich hab immer ein paar Würfel eingefroren). Die tauen in nullkommanix auf. Ich geb sie einfach immer in das warme Wasser. Nicht auf der Arbeisplatte auftauen- die Hefe wird flüssig!

    Ich bin entsetzt das Mehl so teuer geworden ist! Aber die Ernte war heuer alles andere als gut. Bei uns hats auch alles verregnet. Muß wohl noch mal schnell hamsterkaufen gehen. Anfang der Woche hab ich noch 0,25€ gezahlt.
     
    #5
  6. 18.11.11
    irene33
    Offline

    irene33

    hallo,

    auch wenn mich jetzt viele steinigen werden, lass ich mal meine meinung los.

    1 kg mehl für 0,25? was kann man (frau) alles aus einem kg mehl backen? hattet ihr noch nie das gefühl
    dass das mehl sowie viele lebensmittel zu billig sind?

    10 kg kartoffel für 1,99
    jeder der schon mal im garten kartoffel gepflanzt hat, weiß das 1,99 euro für kartoffel zuwenig sind.

    wenn benzin teurer wird, da meckert keiner und an der tankstelle ist deswegen nicht weniger los und auf den strassen sowieso nicht.

    es stimmt, es gibt viele fam. bei uns mit wenig einkommen, aber 1 kg für 0,45 kann sich jeder leisten.

    gruß
    irene
     
    #6
  7. 18.11.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Irene,

    ich sehe das genauso. Immer schön bei der Realität bleiben, man kann wirklich alles übertreiben....
    Ich kaufe meine 5kg Mehl-Beutel bei Edeka für 4,00 Euro. Die Menge an Broten, die ich dafür beim Bäcker bekomme, kosten wesentlich mehr und immerhin müssen die Bauern & Co ja auch noch was verdienen. Wo kämen wir hin, wenn wir immer nur an uns Endverbraucher denken würden?
     
    #7
  8. 18.11.11
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo Tatjana

    Wo befindet sich denn der Mühlenladen?
     
    #8
  9. 18.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo.. :cool:

    Also ich persönlich freue mich sehr über dieses Schnäppchen.... zumal es ja dann auch noch aus einem Mühlenladen kommt..

    Es ist die Frage, von welchem verkauften Produkt der hiesige Bauer mehr hat ( ich möchte betonen, dass ich es nicht wirklich beurteilen kann.. ) Von dem Verkauf der Mühltüte beim Edeka.. oder Ware vom einer ansässigen Mühle... Bei diesem sehe ich desöfteren , wie regionale Anbieter ihren Ertrag dort hin bringen.

    Mich würde interessieren,,.. und da hat ja der Endverbraucher kaum eine Chance dies nach Für und Wider zu beurteilen.. wie denn diese Preiserhöhung zu Stande kommt.. wenn dies wirklich für den Bauern ist.. Gerne ! Oder fliesst dann das Geld in eine völlig andere Richtung..

    Was das Beispiel der Kartoffeln betrifft.. ( welch ein Zufall, ich habe gerade welche gekauft.. ) es ein Angebot... o.k. aber es sind auch nicht die schönsten Kartoffeln.. Für mich ist das absolut in Ordnung.. denn viele Lebensmittel die nicht der optischen Norm entsprechen.. werden schon vor der Auslieferung professionell entsorgt.

    Deswegen möchte ich aber nicht jeden Preiskampf für gut heissen.. nur fehlt dem Privat "mann" oftmals der nötige Informationsfluss.. /-gehalt.. ( zumind. empfinde ich dies für mich so.. aber sicherlich gibt es auch hierfür unterschiedliche Meinungen )


    Ich für mich möchte auch noch in einer anderen Richtung ein kleines " Schnäppchen " schlagen.. in dem ich deutlich weniger in den Mülleimer werfe und so auch mit mehr Respekt Mutter Natur begegne..
    Doch auch dies ist nur eine von vielen Möglichkeiten



    Sodele.. :rolleyes::rolleyes::rolleyes::)
    Den Tip mit der Hefe und dem Einfrieren, vielen Dank für diesen Ratschlag....habe ich noch nie ausprobiert. ;) Das wird sich ändern.. ;)



    Eure Tatjana
     
    #9
  10. 18.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ach so.. ich vergass noch eine Frage zu beantwort..

    Ja, man kann auch frische Hefe verarbeiten.... Der BBA heisst alle herzlich willkommen.;)

    Liebe Grüsse Tatjana
     
    #10
  11. 18.11.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Es geht doch nicht darum, dass man sich das nicht mehr leisten könnte, sondern darum, dass das normale Mehl teurer geworden ist.
    Und mal ehrlich, wenn du vor zwei Paletten gleichem Mehl stehen würdest und pro kg 20 Cent Preisunterschied zu verzeichnen sind, so würdest du auch zu günstigeren Variante greifen.

    Ich glaube, dass es sich in diesem Thread lediglich um Tipps drehen sollte, wie man ein Schnäppchen machen kann... nicht mehr und nicht weniger ;). Habe Tatjana zumindest so verstanden.
     
    #11
  12. 18.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo... :p

    Ja Mela, Du hast mich richtig verstanden..Tips und Tricks, wie und wo man Schnäppchen ergattern kann.:rolleyes:



    Viele liebe Grüsse Tatjana
     
    #12
  13. 18.11.11
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    klar sollte das ein Schnäppchenjägerthread gelten. Aber ich denke auch, dass bestimmte Lebensmittel einfach viel zu billig sind. 10 kg Kartoffeln für 1,99 €? Und da soll dann der Bauer, der Großhändler und der Händler verdienen? Und hinterher wird wieder gejammert, wenn irgendwelche Lebensmittelskandale auftauchen. Ich kaufe mein Biomehl mit dem vollen Kern beim Müller und zahle auch gerne etwas mehr.
     
    #13
  14. 18.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Eva-Maria...

    So achtet eben jeder auf seine Bedürfnisse.. aus den unterschiedlichsten Gründen , warum er so kauft wie er kauft.... Und es freut mich, dass Du Dich für Bio entscheiden kannst... ;)


    Aber mir ist auch meine Threadstellung wichtig.. nicht dass ich eine Diskussion generell aus dem Weg gehen möchte.. doch es nicht mein Ziel mit "meiner Überschrift" hierfür den nötigen Rahmen zu bieten.. ;)


    Ich freue mich über Schnäppchen.. und wer noch mehr findet, ist hier herzlich eingeladen um ein paar Zeilen zu hinterlassen..


    Eure Tatjana
     
    #14
  15. 18.11.11
    Moni102
    Offline

    Moni102

    Hallo,

    ich habe für mich ein Schnäppchen bei Aldi Süd entdeckt...
    ... Vanillestangen 2St.für -,99€ !
    Sie sind weich und echt aromatisch.... für mich gehört echte Vanille zu Weihnachten, da verbrauch ich ne ganze Menge davon.
    Gebunkert hab ich auch schon ein paar für Vanillezucker und Eierlikör und.....


    LG
    Moni
     
    #15
  16. 18.11.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Dann schau mal bei Madavanilla vorbei. Da bekommst du 1A Vanilleschoten zu einem Spitzenpreis!!!
    -> Vanille - Startseite - Bourbon Vanille, Tahiti Vanille und Pompona Vanilleschoten aus eigenen Plantagen
     
    #16
  17. 19.11.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo und guten Morgen,
    es ist nett dass hier jemand auf Schnäppchen aufmerksam macht. Was ich dann letztendlich kaufe , ja das bleibt jedem überlassen. Ich zum Beispiel kaufe meine Körner und Mehle bei unserem Edeka und diese Produkte kommen aus der Mühle in der Nachbarschaft oder ich fahre direkt in diese Mühle. Leider habe ich noch nie dort auf die Preise geschaut. Meine Hefe kaufe ich frisch und friere ein. Klappt wunderbar. Ob sich jeder teures Mehl leisten kann sei auch noch dahin gestellt.
    Danke nochmal für den Tipp.
     
    #17
  18. 19.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu Mela =D

    Welche Vanilleschoten nimmst Du von diesem Anbieter... ( ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Du dort auch Kunde bist.. ;) )

    Liebe Grüsse Tatjana
     
    #18
  19. 19.11.11
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Sodele...

    Mich hat es so in den Fingern gejuckt.. ich habe Bruchvanille bestellt..
    Vielen Dank nochmals für diese Erinnerung, Mela;)


    Eure Tatjana
     
    #19
  20. 19.11.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Nachtengel,
    bin nicht Mela aber ich nehme immer dort die Bruchvanille. Ist gut und so viel Bruch ist da gar nicht dabei.
     
    #20

Diese Seite empfehlen