Frage - Vorspeisenpizza???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Barbara70, 24.01.05.

  1. 24.01.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    wo wir gerade schon beim Thema Pizza sind! :wink:

    Bei unserem Italiener gibt es als Vorspeise auch eine Pizza - fast ohne alles!

    Da ist eigentlich nichts drauf - auf jeden Fall keine Tomatensauce, kein Käse ...!

    Knoblauch wohl, aber sonst?????

    Hat jemand von Euch schonmal so eine Pizza gemacht?
     
    #1
  2. 25.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Barbara,

    ist das vielleicht wie eine Foccacia? Nur Hefeteig mit Olivenöl beträufelt und mit Salz und Rosmarin betreut? :rolleyes:
     
    #2
  3. 25.01.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Barbara,

    soviel ich weiß, bei unserem Italiener gibts das auch, ist es der reine Pizzateig mit Knoblauch und Salz. Evtl. ein paar Rosmarinnadeln, muss aber nicht sein. Ganz dünn ausgerollt, wie Pizza eben, und gebacken.

    Foccacia ist das Pendant zum Pidebrot, glaube ich.

    LG

    Claudia
     
    #3
  4. 25.01.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Barbara,

    bei uns nennt man das Pizzabrot. Man nimmt wohl genau den gleichen Teig wie Pizza. Sehr dünn ausrollen, mit Kräuter und Knoblauch sowie einem Tropfen Olivenöl würzen und dann backen.
     
    #4
  5. 25.01.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    genau das mein ich.

    KLASSE!!! Ihr seid super.

    VIELEN DANK!!
     
    #5
  6. 04.02.05
    Schnups
    Offline

    Schnups

    Hallo liebe Barbara,

    bei unserem Italiener und in meinem Pizza-Buch heißen die Dinger auch "Focaccia".

    Neben den o. g. ganz einfachen klassischen Versionen gibt es bei uns manchmal folgende:

    1. mit dünn in Streifen geschnittenen getrockneten Tomaten (in Öl), Thymianöl, Thymian, Meersalz

    2. Gorgonzola und Mozzarella in kleinen Krümeln sowie Olivenöl, Knofi, Meersalz und Rosmarin.

    Aber wie gesagt, den Belag sehr sparsam und fein. Ich liebe die Dinger zum knabbern zu einem Gläschen Wein, z. B. wenn Besuch kommt, der nicht direkt zum Essen eingeladen wurde.

    liebe Grüße von Schnups

    ... die immer noch einen Gipsarm hat :cry: , der schlecht verheilt :evil:.
     
    #6
  7. 09.02.05
    Schnups
    Offline

    Schnups

    #7
  8. 09.02.05
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo

    habe ich noch nie gehört werde das aber mal ausprobieren hört sich gut an.

    Gruß
    Susann
     
    #8

Diese Seite empfehlen