Vorwerk Kochbücher Lieblingsrezepte?

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Hex-one*, 09.10.11.

  1. 09.10.11
    Hex-one*
    Offline

    Hex-one*

    Hallo zusammen,

    welche Rezepte aus den Vorwerk Kochbüchern gehören zu Euren Lieblingsrezepten, bzw. könnt Ihr empfehlen? Auf welches Buch würdet Ihr nicht mehr verzichten wollen? Ich überlege, ob ich mir noch das ein oder andere Buch zulegen muß :-O

    Vielen Dank für Eure Antworten :p
     
    #1
  2. 09.10.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    die Suchfunktion hat mir diesen Beitrag für das Grundkochbuch angezeigt und diesen für das Mahlzeit-Kochbuch
     
    #2
  3. 12.10.11
    Hex-one*
    Offline

    Hex-one*

    Hallo Susasan,

    vielen Dank für die Links. Es gibt aber noch so viele Bücher. ;)

    Das kann doch nicht alles sein, oder?:-O
     
    #3
  4. 12.10.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich muss gestehen ich koche sehr wenig aus den Vorwerkbüchern. Meine Favoriten sind die Wunderkesselbücher und meine eigenen Rezepte einfach umgewandelt.
     
    #4
  5. 12.10.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    ich bin ja der totale Kochbuchjunkie und ich habe bis jetzt natürlich das rote Buch, das Mahlzeitenbuch, das Thermomix auf Reisen, Sansibar, Varomakochbuch, leicht & lecker und das So koche ich gerne.....
    Ich liebäugel mit dem Viva Italia und dem Volldampf voraus und das neue von Svenja brauche ich unbedingt sobald es käuflich zu erwerben ist.

    Meine Top 3 sind bis jetzt das rote Buch, das Mahlzeitenbuch und das So koche ich gerne. Auf das Varomakochbuch könnte ich eher verzichten (denke das Volldampf voraus ist da besser).

    Aber hier gibt es ja auch soviele Rezepte - man weiß ja gar nicht was man zuerst kochen soll:rolleyes:!

    Ach ja, die Wunderkesselbücher habe ich auch alle und das 365 Tage Kochbuch von Chr. Wedi. Abwechslung ist also durchaus vorhanden :)
     
    #5
  6. 12.10.11
    bbtw10
    Offline

    bbtw10

    Hallo,

    ich wechsle immer gerne durch. Mal nehme ich die Vorwerkbücher, vor allem das rote Grundkochbuch, dann koche ich aus dem Kochatlas und auch aus den Wunderkessel und den Büchern vom Keller Versandbuchverlag.

    LG
     
    #6
  7. 13.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Also, ich bin totaler Fan vom "Leicht und Lecker" und das hier sind meine Lieblingsrezepte daraus:

    - Fenchelsalat
    - Filets mit Apfel-Zwiebel-Sauce (sehr zu empfehlen)
    - Fisch mit Fenchelgemüse an Orangensauce
    - Frischkäsetorte mit Mandarinen (superlecker und ohne schlechtem Gewissen)
    - Gemüsepfanne mit Zitrone und Honig
    - Kabeljau in Senfsauce
    - Möhren-Tomaten-Risotto mit Tatar (ich machs aber ohne Tatar... Lieber mit Fisch)
    - Rotkohlsalat mit Senfgurke (geschmacklich sehr gut mit scharfem Senf)
    - Rote-Bete-Birnen-Salat
    - Kartoffel-Zwiebel-Gratin
     
    #7
  8. 13.10.11
    Hex-one*
    Offline

    Hex-one*

    Hallo Alexandra,

    was sind denn Deine Lieblingsrezepte aus "So koche ich gerne" (ist unterwegs zu mir ;)), aus "Mahlzeit" und dem 365 Tage Kochbuch (mit denen liebäugel ich noch). Lohnen die sich?

    Vielen Dank für Deine Antwort.:)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 18:28 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 18:26 ----------

    Hallo sunshine*sid,

    vielen Dank für die Auflistung Deiner Lieblingsrezepte. :p Das Buch muß ich mir mal anschauen:rolleyes:

     
    #8
  9. 13.10.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo Hex-one*,

    ich fand bis jetzt alles was ich aus diesen Büchern gekocht habe lecker (o.k. bis auf die Paprika-Porree-Quiche aus dem Mahlzeitenbuch; die war mir zu fettig). Besonders toll fand ich das Kartoffelgulasch , den Zartweizen, die Buchteln, die tortellini in Tomaten-Sahne-Sauce....

    Das Jeden Tag genießen benutze ich als Grundkochbuch. Wenn ich eine Bechamel brauche z.B. dann koche ich sie so wie es in dem Buch steht. Das Pizzabrot find ich nicht so toll und beim Mousse au chocolat mag ich den Kaffee-/ Orangenlikörgeschmack nicht so und das Kartoffelgratin mag ich auch lieber klassisch gehobelt;).
    Besonders toll finde ich die Salamicreme, die Königsberger Klopse, Radieschen-Kresse-Aufstrich, die Pizza-Sauce....

    Das leicht & lecker habe ich noch relativ neu und werde als nächstes die Filets in Apfel-Zwiebelsauce testen (zu sunshine*sid rüberwink:wave:).

    Oh, aus dem KA habe ich noch gar nix gekocht *schäm*. Aber ich habe ihn rausgekramt und werde jetzt mal markieren was demnächst mal nachgekocht wird.

    Schönen Abend und viel Spaß beim Kochbuchschmökern!
     
    #9
  10. 13.10.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    mich würde interessieren wie zufrieden Du mit den Büchern vom Keller Verlag bist! Bzw. wer hat die Bücher noch und kann mir dazu etwas sagen - da gibt es ja auch ganz viele verschiedene habe ich gesehen *grübel*.
     
    #10
  11. 13.10.11
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Alexandra,

    ich hatte ein paar Bücher vom Kellerverlag bzw. hab ich noch - eines hab ich beim TM-Verkauf mit dazu gegeben und eines verschenkt. Ich bin nicht so begeistert davon, da finde ich die WK-Bücher, den KA, die Vorwerkbücher und die Bücher von Christine Haas um Längen besser.
     
    #11
  12. 13.10.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo Sabine,

    danke für Deine schnelle Antwort. Das hilft mir schon weiter - wobei ich jetzt schon wieder einen neuen Namen "Christine Haas" gelesen habe:rolleyes:.... Puh, da werde ich wohl gleich mal stöbern gehen.
    Schlimm wenn man so eine Kochbuchsucht hat wie ich:color:.
     
    #12
  13. 13.10.11
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    ich mag gerne das Volldampf voraus , die Putenoberkeule daraus ist eines unserer Lieblingsrezepte, immer gut sind die Hackklopse mit Reis und Currysosse aus dem roten Buch aber auch die Hähnchenbrust im Wirsingmantel.
    Da ich Beraterin bin habe ich alle Bücher, aber am liebsten koche ich nach den Rezepten von hier.
    LG Kempenelli
     
    #13
  14. 14.10.11
    bbtw10
    Offline

    bbtw10

    Hallo,

    also ich finde die Bücher Bücher vom Keller Verlag toll. Sie sind bei mir meistens die 1. Wahl nach dem Grundkochbuch. Was mir daran so gut gefällt, dass es einfache Rezepte und keine seltenen Zutaten in den rezepten sind. HAbe diese nur zufällig entdeckt, als ich noch als TR unterwegs war. Habe noch einen ganzen schwung an büchern zu verkaufen. siehe unter marktplatz - private Angebote.

    LG
     
    #14

Diese Seite empfehlen