Anleitung - Vulkantopf

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Ursula1960, 06.04.09.

  1. 06.04.09
    Ursula1960
    Offline

    Ursula1960 Inaktiv

    Hallo versucht es einfach mal, ich nehme für 4 Personen:

    1 Pfd. Schweinegulasch
    1 Pfd. Gemüsezwiebel
    1 Pfd. Paprika ( Farbe ist egal )
    Knobi nach Geschmack
    1 grosse Flasche Hein.. Ketschup:rolleyes:

    Alles zusammen in den Crocky schichten, 6 Stunden auf low schmurgeln lassen.

    Würzen ist nicht nötig, Stangenbrot, Reis oder Nudeln dazu :rolleyes:

    Probiert es einmal.
     
    #1
  2. 08.04.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Ursula1960,

    Vulkantopf liest sich einfach und lecker!
    Bin immer auf der suche nach Crock _Pot_Sachen (Rezepte).
     
    #2
  3. 08.04.09
    Roxana
    Offline

    Roxana

    Hallo, hört sich gut an. Ein schnelles Essen mit Brot für die Party.
     
    #3
  4. 15.04.09
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo Ursula!

    Wir haben am Wochenende den Vulkantopf ausprobiert, mit vorsichtshalber etwas weniger Ketchup - und - äh, was soll ich sagen - das Zeug war wahnsinnig sauer, von dem vielen Zucker im Ketchup hat man rein gar nix mehr geschmeckt - trotzdem war irgendwie zuwenig Salz am Fleisch - hab dann rumgewürzt, um das Saure etwas zu mildern, nachgezuckert, mit Brühe gestreckt, noch eine Mehlschwitze und ... tja, dann haben wir das Fleisch rausgepickt, aber der immer noch extrem saure Rest ist in der.... gelandet....

    Es waren frische Paprika, frische Zwiebel, gutes Schweinefleisch und frisch gekauftes original Hein* Ketchup, das wir sonst auch gern essen,...
    An was kann das gelegen haben? Oder schmeckt der Vulkantopf bei Euch auch so sauer? (...uns hat´s echt geschüttelt... ;))

    Ich hab einmal den Fleischtopf ausprobiert, wo man zum Fleisch eine Flasche Barbecue-Sauce dazuschüttet, das hat gut geklappt, auch so Sachen wie Cola-Braten, etc... haben bis jetzt immer gut funktioniert, ich liebe meine Crockys nämlich!!!! :)

    Hast Du einen Tipp?? :) =D

    :wave: Bine
     
    #4
  5. 16.04.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Bine,

    wir haben den Vulkantopf auch gemacht. Aber statt Hein* haben wir den den Curryketchup von Hel* genommen. Und ich hab nicht nachgewuerzt.
    Danke Ursula fuer das Rezept.
     
    #5
  6. 16.04.09
    Ursula1960
    Offline

    Ursula1960 Inaktiv

    Hallo Biene77, kann Dir leider auch nicht sagen wo es dran gelegen hat. Bei mir hats geklappt im Crocky und nepolein hats ja auch gewagt :) Am vorigen WE hatten wir 10 Personen zu bezuch, habe den Topf vorbereitet ( O.-)) sagts keinem weiter mit Schweinefleisch aus dem Sonderangebot :) hat geklappt , geschmeckt. Manchmal liegt es auch an den Zwiebeln. Aber wie gesagt, das Rezept gibts bei uns seit Jahren. Es tut mir leid das es Euch nicht geschmeckt hat.
     
    #6

Diese Seite empfehlen