Wackelpudding-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Huetti, 02.03.08.

  1. 02.03.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo zusammen,

    hier noch ein schönes Tortenrezept für Euch:

    Wackelpudding-Torte

    Bisquit
    100g Mehl
    1 P Backpulver
    3 Eier
    100g Zucker
    5 EL Öl
    5 EL Wasser

    Die Zutaten für den Bisquit im TM auf Stufe 4 etwa 20 Sekunden vermischen und anschließend den Teig in eine Silikonbackform füllen.

    Alles bei 600 Watt etwa 9 Minuten in der Mikrowelle „backen“. Abkühlen lassen.

    Belag
    500g Vanille-Joghurt (nicht direkt aus dem Kühlschrank nehmen – Zimmertemperatur!)
    180g Zucker
    2 P. gemahlene Gelantine
    1 P. Waldmeister-Götterspeise (für einen ½ Liter)
    600g süße Sahne
    2 P. Sahnesteif

    Den Wackelpudding lt. Packungsanleitung am Vortag herstellen. Bei Instant Pulver wird der Belag irgendwie „wässrig“, daher bitte „normales“ Götterspeisenpulver nehmen.

    Den Jogurt und den Zucker sowie der Gelantine im TM kurz verrühren und in eine Schüssel umfüllen. Und dann die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Entweder: wie ich, mit dem Handrührgerät oder mit dem TM. Anschließend die Sahne unter die Joghurtmasse heben.

    Die Götterspeise in Würfel schneiden und auf dem Bisquit verteilen. Nun noch die Joghurt-Sahne-Masse vorsichtig darauf geben und über Nacht kühl stellen.

    Ich habe die Torte mit den grünen Fröschen (glaube von h*ribo) dekoriert. Sah recht nett aus!
     
    #1
  2. 02.03.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallöchen,

    ................und schmeckte echt lecker!
     
    #2
  3. 02.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo ihr zwei,

    so, ihr habt den Kuchen zu zweit gegessen und vorher kein Foto gemacht ;)

    ne, im Ernst, ich hab kleine Probleme mir das vorzustellen. Könntet ihr das nächste Mal ein Foto machen *ganzliebfrag*
     
    #3
  4. 02.03.08
    Martina73
    Offline

    Martina73

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo,

    mir gehts genauso wie Ulli.

    Wie schmeckt die Torte denn? Eher süss oder erfrischend?

    Viele liebe Grüße

    Martina
     
    #4
  5. 02.03.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Wackelpudding-Torte

    Nee, nicht nur zu zweit, sondern zu acht! ;) Und zwar auf dem Zusatz-Schlemmertreffen. :rolleyes:
     
    #5
  6. 02.03.08
    Schlofbätz
    Offline

    Schlofbätz Inaktiv

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallöchen,

    auch ich habe die Torte schon gegessen,und auch schon einmal selber für einen Kindergeburtstag gebacken sie schmeckt guut.Schön dekoriert(Hütti hatte beim ersten Mal Ha**bo Frösche darauf war echt gut!!!

    Gruß Nicole
     
    #6
  7. 02.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo Steffi,
    da hab ich ja noch die Chance, dass eine der acht Hexen, das Teil fotografiert hat. ;)
     
    #7
  8. 02.03.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo Ulli,

    nee, schon wieder Pech............leider haben wir gar keine Fotos gemacht......:-(
     
    #8
  9. 02.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo Steffi,

    :cry::cry::cry::cry::-(
     
    #9
  10. 07.03.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo Ulli,

    ich wollte jaaa soooo gerne ein Foto machen, aber meine Kamera wollte nicht so (Akku leer) und bis sie wieder flott war, war leider der Kuchen alle... :rolleyes:. UUuuuups!

    @ all:
    Ich versuche es mal zu beschreiben:

    Der Bisquit ist hell, darauf verteilt man den in "Würfeln" geschnittenen Wackelpudding (grün) und darüber kommt wiederum die Creme. Die Torte ist erfrischend und lecker!!! Ein HOCH auf den ursprünglichen Erfinder ;)... Ich habe das Rezept nur etwas abgewandelt...

    Wenn mal ein Foto vom Objekt der Begierde "geschossen" wird, dann stell ich es ein. Verprochen!!!!;)
     
    #10
  11. 07.03.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Wackelpudding-Torte

    ;) Hallo Hütti,

    klingt echt super.

    Mir fehlt weniger ein Foto als vielmehr eine Erklärung, was mit der Gelantine passiert....
    Habe ich da was überlesen:confused::confused::confused::confused:
    Ich vermmute, sie wird in den Joghurt und die Sahne gerührt....:scratch::scratch: oder:confused:
     
    #11
  12. 13.03.08
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo zusammen,

    also die Torte ist echt klasse.

    Nicole hat sie nämlich für meine Tochter gebacken. Danke nochmal!!!

    Sie sah mit dem Fröschen sehr schön aus. Meine Mutter wollte unbedingt das Rezept, weil sie meinem Vater so gut geschmeckt. hat.
    Ich weiß nicht, ob sie da die Fröche auch drauflegt? =D
     
    #12
  13. 13.03.08
    annielair
    Offline

    annielair

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo,

    wollte zu Ostern auch diese Torte backen... aber meine Frage ist, was mache ich mit den 2 Päckchen gemahlene Gelantine, die in den Zutaten stehen... ? Weil in der anleitung ist nicht beschrieben, wo ich das hinzupacken soll...

    Gruß Kathrin
     
    #13
  14. 18.03.08
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo Kathrin,

    die Gelatine kommt natürlich in die Masse mit rein. Sonst wird die doch gar nicht fest!
     
    #14
  15. 18.03.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Wackelpudding-Torte

    Huhu,
    ich kenn die Torte auch, als Osterhasentorte "Bunte Wiese" =D Aber anders herum, also erst die Sahnemasse und obenauf die gewürfelte Götterspeise. Als meine Jungens noch klein waren, hab ich die Ostern gemacht, mit Zuckerblumen, kleinen bunten Zuckereiern und Mini-Schokohasen dekoriert. War immer sehr hübsch.
     
    #15
  16. 09.05.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Wackelpudding-Torte

    Hallo Kathrin,

    ooohhh, das tut mir leid, Du hast recht, ich habe doch vergessen zu schreiben, wo und wann die Gelantine rein kommt... Ich werde es oben gleich ändern... Dank Dir!!!

    @ Sandra
    Danke, dass Du Kathrin weiter geholfen hast!!! Ich hoffe, wir sehen uns am 17ten Mai bei mir!!!

    @ Odenwäldlerin
    Du, die Idee finde ich auch super!!! Danke schön!

    @ all
    Jaaaa, ich backe die Torte demnächst wieder, dann mache ich ein Foto für Euch und stelle es hier ein... Okay?!?!?! *fettgrinsentu*
     
    #16
  17. 26.01.09
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hi Marion,

    die Torte werde ich jetzt mal wieder backen. Das heißt den Boden backe ich anders. Die Geburtstage der Kinder stehen vor der Türe und am Samstag mache ich ihn für eine Freundin.
     
    #17
  18. 28.01.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Sandra,

    na, da freu ich mich aber, dass das Rezept in Deiner "Sammlung" zu finden ist *lach*... Er ist aber auch echt lecker, gelle?!?!!!!! Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes WE!!!

    Meine Frage: Wie backst Du den Boden?;)
     
    #18
  19. 29.01.09
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hi Marion,

    ich nehme immer ein Rezept von Vemin*. Das mache ich schon 10 Jahre und es klappt immer super. Da wird das Mehl mit Puddingpulver aufgewogen. Ich kann es dir ja mal schicken, wenn es dich interessiert.
     
    #19
  20. 30.01.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Sandra,

    ja gerne!!! Geht das auch mit "normalen" Backformen??? Freu mich auf Deine PN... oder komm` doch mal wieder auf einen Kaffee plus Kuchen vorbei ;)... Schlofbätzchen hab ich auch schon ewig nicht mehr so richtig gesprochen *schade*....

    Drück Dich und...
     
    #20

Diese Seite empfehlen